Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Schlierbach, Neuenheim und Handschuhsheim für das Jahr 1903 — Heidelberg, 1903

Seite: 358
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1903/0389
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Dr. Gaupp, Dr. Voclcker, Dr. Steudel,
Dr. Nehrkorn, Dr. Soetbeer, Dr. Mar-
schall, Mcdizinalrat Dr. Fischer
Philosophische Fakultät.

O.P.: Geh. Nat Dr. Fischer, Exc., Geh.
Hofrat Dr. Scholl, Hofrat Dr. O>sthoff,
Hofrat Dr. von Duhn, Hofrat Dr.
Braune, Hofrat Dr. Fr. Neumann, Geh.
Nat Dr. Schäfer, Geh. Hofrat Dr. Cril-
sius, Hofrat Dr. v. Domaszewski, Geh.
Hofrat Dr. Marcks, Dr. Bezold, Dr.
Weber, Dr. Nathgen (Dekan), Geh. Hof-
rat Dr. Thode, Dr. Hoops. O.H.P.:
Geh.HofratDr.Uhlig. H.P.: Dr.Brün-
now, Dr. Wille, Dr. Lefmann. Etat-
mäßiae A.P.: Dr. Hettner, Dr. Wolfrum,
Dr. Schneegans. A.P.: Dr. Leser, Dr.
Brandt, Dr. Scherrer, Dr.A.Koch, Dr.
Frhr. v. Waldberq, Dr. Sütterlin, Dr.
Carl Neumann, Dr. Kahle, Dr. Kinder-
mann, Dr. Ehrismann, Dr. Voßler.
Dz.: Dr. Becker, Dr. Elsenhans, Dr.
Peltzer

Naturwissenschaftlich - mathe-
matische Fakultät.

O.P.: Geh. Nat Dr. Koenigsberger, Geh.
Nat Dr.Qnincke, Geh.Hofrat Dr.Pfitzer,
Geh. Oberbergrat Dr. Nosenbusch, Geh.
Hosrat Dr. Vütschli, Hofrat Dr. Valen-
tlner, Geh. Nat Dr. Curtius (Dekan),
Hofrat Dr. Wols. H.P.: Geh. Hofrat
Dr. Cantor, Dr. Briihl, Dr. Horstmann,
Dr. Askenasy, Dr. L. Koch. Etatmäßige
A.P.: Dr. Jannasch, Dr. Pockels, Dr.
Knoevenagel, Dr.Salomon, Dr.Bredig.
A.P.: Dr. Bornträger, Dr.F.Eisenlohr,
Dr. Schmidt, Dr. Krafft, Dr. Koehler,
Dr. V. Goldschmidt, Dr. Schuberg, Dr.
Landsberg, Dr. Haller. Dz.: Dr. Dittrich,
Dr. Lauterborn, Dr. Gluck, Dr. Stollö,
Dr. Klages, Dr. Boehm, Dr. Mohr, Dr.
Herbst, Dr. Webcr, Dr. Tischlcr
UniversitäLs-Mnsikdirektor.

Prof. Dr. Wolfrum

Lehrer der Laudwirtschaft.
Landwirtschastsinspektor Knhn

Uuiversitäts-Institute, welche Lsilfsmittel
für die Studieu darbieteu.
llniversitäts-Bibliothek.
Obcrbibliothckar: Professor Dr. Wille
Bibliothekare: Prof. Dr. Hintzclmann und
Dr.Sillib

Hilfsarbcitcr: H. Finke, O. Seneca, Dr.

Wahl, Iohannes Molcnaar
A.O. Hilfsarbeiter: Dr. Gerhard
Bibliothekdiener: Ottenbacher u. I. Mayer
Hilssdiener: Ioh. Albrecht Schwarz

Die Universitäts-Bibliothek ist geöffnet für
den akademischen Lehrkörper: an jedem
Werktage von 10—12 nnd 2—4 (von
Mai bis Angust von 3—o) Uhr, fiir die
übrigen Benützer: Montag, Dienstag,
Donnerstag u. Freitag von 10—12 Uhr,
Mittwoch und Samstag von 2—4 (von
Mai bis August von 3—5) Uhr. Fremde
können die Bibliothek an jedem Werktage
während der Stunden von 10-12und
von 2—4 (von Mai bis August v. 3—5)
Uhr besichtigen

Lvaugel.-prot. theologisches Seminar.
Direktor: Kirchenrat Dr. Bassermann
Lehrer: Kirchenrat Dr. Lemme, Stadt-
pfarrer Schmitthenner, Professor Nohr-
hurst, Musikdirektor Prof. Dr. Philipp
Wolfrum
Diener: Greiner

wissenschaftlich-theologisches Semiiiar.

Direktoren: Gch. Hofrat Dr. Merx, Prof.
Dr. Deißmann, Geh. Kirchenrat Dr.
Hausrath, Kirchenrat Dr. Lennne, Prof.
Dr. Troeltsch
Diener: Greiner

Iuristisches Seminar.

Direktoren: Geh.RatDr.Bekker, Geh.Hof-
rat Dr. Karlowa, Geh.Rat Dr.Schröder,
Hofrat Dr. v. Lilienthal, Hofrat Dr. Buhl,
Hofrat Dr. Jellinek, Prof. Dr. Anschütz
Bibliothekar: Professor Dr. Stranch
Diener: Mayer

Staatswissenschaftliches Seminar.
Direktoren: Hofrat Dr. Jcllinek, Prof. Dr.
Weber

Diener: Maher

volkswirtschaftliches Seminar.

Direktoren: Prof. Dr. Webcr und Prof.

Dr. Nathgen
Lehrer: Pros. Dr. Leser
Diener: Schwarz

L>hilologisches Seminar.
Direktoren: Geh. Hofrat Dr. Schöll, Geh.

Hofrat Dr. Crusius
Lehrer: Professor Dr. Brandt
Diener: Greiner

Germanisch-romanisches Seminar.
Direktoren: Hofrat Dr. Braune, Hofrat
Dr. Neumann, Professor Dr. Hoops
Lehrer: Professor Dr. Frhr. v. Waldberg,
Prof. Dr. Schncegans
Asststent: Professor Dr. Voßler
Lcktor: Strachan.

Diener: Mayer
loading ...