Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Schlierbach, Neuenheim und Handschuhsheim für das Jahr 1903 — Heidelberg, 1903

Seite: 376
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1903/0407
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
372

Beisitzer: Kaufmann Fchringer, Hauptlehrcr
Malsch, Mcdizinalrat Dr. Kürz, Hanpt-
lehrer Ph. Ang. Büchler, Prlvatmann
Jakob Horrunth

/. Heidelberger Wirts-Verein.

Ehrenvorsitzender: Gg. 5kiihner, Weinstock

I. Vorstand: Karl Link,Bahnhofrestauratlon

II. „ (Lmil Schmidt, Speyerershof
Nechner: Georg Ellesser, zur Nitterhalle
Schristführer: Gg. Gamüer, z. Prinz Max
Vcrwaltnngsrats-Mitglieder: Karl Brettel,

zum FriedrichShof, Jak. Nothinger, zum
Neckarstaden, Hch. Damm, zum Kaiserhof,
PaulWeber, CafoWachter, SeÜ.Schmieg,
AloisSchies, zum Wallfisch, Adam Kern,
zuin grotzen Faß, Oberfeld, zum Nosen-
busch. Friedr. Noller, Nohrvach, Körner,
Kirchheim, L. Schmidt, Sandhausen,
Kraft, Haudschuhsheim
Kontroleure: Zahn und Gugel
Ortsrechner der Sterbekasse: A. Schwinn,
zum weißen Nössel
Mitgliederzahl: 235

4. Verrinr sür gesellige imd nnterlialterl-e Zwecke, politische nnd

Sport-Vcreine.

Deulschcr ». vstcrr. üllpcnvcrci».

Sektion Heidelbcrg.

ZusannnellklUlft im Städt. Saalbau am
3. Donnerstag.

Vorstand: Hofrat Pröf. Dr. Lossen
Schriftführer: Vnchhändler G. Koester
Kassier: Vuchhäildler Karl Groos
Hüttenwart: Hermann Landfried
Zahl der MitgÜeder: 150

Athletenklub Germanin
Heidelberg.

Vereinslokal Gasthaus zur Karlsburg.
Uebungsabende Dienstag, Donnerstag nnd
Sanlftag daselbst.

I-. Vorstand: Friedrich Bohm
II. „ Jakob Arnold
Schriftführer: Adam Ganz
Kassier: Ioseph Klein

I. Instrukior: Jean Döhlc

II. „ Cmil Klein

I. Beisitzer: Hanö Zolk

II. „ Hermann Griinm
MitgliederzalL: 56

o. Biirger-Kasirro.

Atarstallstraße 6, Prinz Max.
Chrenvorsitzender: PH.Hormnth, Privatui.
Verwaltungsrat: C. W. Beck, Kaufmann,
Hch. Dörr, Buchdrucker, Gustav Maher,
Kaufmann. K. Mock, Schreinermcister,
Llldwig Neeg, Bäckermeister, Friedrich
Hohmeister, Schlossernleister

I. Vorsitzender: Georg I. Kaufmann, Nat-
schreiber

II. Vorsitzender: Ph. Hartenstein, Lok.-
Führer

Nechner u. Kassicr : Karl Wilh. Beck, Kfm.
Schriftsührer: Hch. Lotz, Kanzleiasststent
Zahl der Mitglieder: 235 ,

ä. Große Carneval-Gesellschaft
Heidelberg-Neueuheim.

I. Vorstand: Karl Eichenherr

II. Vorstand: Jakob Weber

s. Centimmsvereiit Kathol. Kasino
Heidelberg.

Lokal: Bergh.StraßeO, Hotel Westendhalle
Vorstand: M. Schott, Gr. Oberamtsrichter
Stellbertretende Vorstände: Walzenbach,
StiftungSverwalter, F. S. Dor, Knrat
Mitgliederzahl: 280

Dramatlscher Clnb.

k Lokal: Diemerei

I. Vorstand: Zahnarzt Dietrich

II. „ Dr. Ritter
Kassier: Herzberg
Schriftführer: Kramer

Negie - Kommissson: Dietrich, Eichhorn,
Ganns, Lender, Nitter, Wohlgemnth
Garderobier: Canton
Jnspizient: Eichhorn
Bibliothekar: Ringler
Mtitgliederzahl: 65

N. Harmonie.

Hauptstr. 110 und Theaterstr. 1

I. Vorsteher: Emil Noesler, Privatmann

II. Vorsteher: Jean Ackermann, Kaufmann
Nechner: Philipp Hcfft, Bankdirektor
Gegenrechner: Gcorg Heierling, Kaufmann
Oekonom: Johannes Schmitt
Bibliothekar: Jos. Niegel, Hauptlehrer
Hausnieister: Gnstav Haag

Zahl der Milglieder: etwa 500

Harmonie (Gesangsabteilung).
Vereinslokal: Harmonie, Theaterstr. 1
Probe-Abende: Montag und DonnerStag
Vorstand: Philipp Gutermann jun.
Dirigent: E. Sahlender, Kapellmeister
Zahl der Mitglieoer: 50

k Jungliberqler Verein.

I. Vorsitzender: Rechtsanwalt Dr. Müller

II. „ Kanfmann Frltz Ueberle
Schriftführer: Verlagsbuchhändlcr Theo-

dor Berkenbusch

Ncchner: Fabrikant Stephan Breiiwicser
Zahl der Mitglieder: 500
loading ...