Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Schlierbach, Neuenheim und Handschuhsheim für das Jahr 1903 — Heidelberg, 1903

Seite: 377
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1903/0408
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile

1. Heidelberger Lawn-Tennis-Klub.

Vorsitzender: Stadtrat Ellmer
Schriftführer: O. Nirrnheim
Rechner: E. Trotter

BeisitzerrDr. S.Schönborn,Dr. J.Hegener,
A. B. Catty

L. Berein Mnsemn.

Städt. Saalbau, Grabengasse 3
Präsident: Geh. Hofrat Dr. Pfitzer
Direktion: Stadtrat A. Ellmer und Pribat-
mann Henning
Bibliothekar: E. Amann
Hausmeister: Georg Sack Witwe
Zahl der Mitglieder: etwa 400

i. Odenwald-Klub.

Sektion Heidelberg.

Borstand: Prof. Dr. Lorentzen
Schriftführer: Nechtsanwalt Dr. Schoch
Nechner: Bankdirektor Dünkel
Zahl der Mitglieder: 360

ra. Allgemeine Nadfahree-Nttion.

Deutscher Touren-Klub.

Sitz: Straßburg i. E. 18000 Mitglieder.
Vorsitzender: Kriegsgerichtsrat Dr. Becker
in Straßburg

Konsulat Heidelberg.

I. Konsul: B. Wellbrock, Uhrmacher, Untere
Straße 17

II. Konsul: Karl Hamminger, Kaufmann,
Eppelheimer Str.

Schriftführer: I. Löffler u. A. Schwärzel,
Lehrer

Fahrwart: M. Korner und Jakob Goetz
Zusammcukünfte: Jeden erstcn Mittwoch
im Monat abends 9 Uhr im Hotel „Prinz
Max" (Nebenzimmer)

Zahl der Mitglieder: 52

n. Radler-Clnv Heidelverg.

Vorstand: Arthur Hawerbier
Schriftführer: W. Beinling
Rechner: M. Loibl
Fahrwart: Martin Arnold
Clublokal: Nestauration Loibl, Nohrbacher
Straße 47

Clubabende; Jeden Donnerstag Abend
'/s9 Uhr

Zahl der Mitglieder: 30

0. RadLer-Gesellschaft Heidelberg.

Lokal: Prinz Max.

1. Vorstand: Oskar Knobloch
II. „ Nobert Seuffert
Schriftführer: Willy Reichert
Kassier: Nikolaus Keller

1. u. 2. Fahrwart: F. Müller u. Chr. Ludt
Zusammenkünfte: JedenMittwoch abends
9 Uhr im Lokal
Zahl der Mitglieh'er: 30

x>. Heidelberger Nuderkluv (E. V.).
Boothans: Neuenheim Uferstr. 8b und
Brückenkopfstr. 11.

Vereinslokal: Cafs Wachter, Hanptstr. 187

I. Präsident: Prof. Dr. E. Ullrich

II. „ : Ludwig Kochenburger

Schriftführer: Wilhelm Sammler
Verwalter: Osk. Kramer u. Fritz Eisenlohr
Kassierer: Heinrich Wolf und Alb. Bürkle
Jnstruktor: Theodor Neuling

Zahl der Mitglieder: 302

C Ruder-Gesellschaft Heidelberg.

(Eingetragener Verein.)

Boothaus: Untere Neckarstraße 24.
Vereinslokal: Städtischer Saalbau
Zusammenkunft Mittwochs und SonntagS
im Perkeo, Samstags im Saalbau

I. Vorsitzender: Hermann Odenwald

II. Vorsitzender und I. Jnstruktor: Robert
Bittler

Kassier und II. Jnstruktor: Heinrich Neisig

I. Schriftführer: Wilhelm Nohrmann

II. Schrtftführer: Hermann Voit
Boothausverwalter: Adolf Hoffmeister
Vertreter der Unterstützenden Mitglieder:

Aug. Nohrmann und Fritz Schweizer
Prüfungsausschuß: Otto Zeuner, Fritz
Müller, Karl Knauber
Mitgliederstand: 175

r. Schachklwb.

Lokal: Cafö und Konditorei Krall.

Jeden Nachmittag Spielgelegenheit.

I. Vorstand: C. Buchcrer

II. „ Friedr. Schnlze

s. Schlarasfin Haidelberga.

Lokal: Gold. Neichsapfel, Untere Str. 35

i. Tchttilschuhkluv Heidelverg.

Vorstand: Prof. Dr. Ludwig Sütterlin,
Nhm. Brückenstr.1, Vorsitzender,Schrift-
führer und Kassier

Professor Dr. A.Horstmann, Prof. Kinder-
mann, Prof. Viktor Goldschmidt, Prof.
Dr. E. Ullrich, Bürgermeister Dr. E. Walz,
Kaufmann Älois Joerger
Eiswart: J.Ueberle II, Nhm.Lutherstr.11

u. Schützenveretu.

Oberschützenmeister: Emil Roeslcr
Schützcnmeister: Karl Ditteney
Schriftführer: Fr. Krauß
Kassier: Friedr. Walb
Verwaltungsrat: M. Bnrckhardt, E. Edel,
K. Schmidt, Karl Wolff, M. Kaltschmitt,
Jak. Hoffmann
Zahl der Mitglieder: 180
loading ...