Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Schlierbach, Neuenheim und Handschuhsheim für das Jahr 1903 — Heidelberg, 1903

Seite: ii
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1903/0596
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Maffengasse, Befahren der 56
Pferoeschwemmen im Neckar 74
Pfleaerinder, Ueberwachung derselben 4
Pfuhlgruben, Anlage herselben 21
Plakatwesen 66

Polizeistunde,Festsetzung n.Haudhabung 5 .
Portiers, Geschaftsbetrieb an den Bahn-
höfen 101

Privatgebäude, Verunreinigung von, dem
offentlichen AnLlick auSgesetztenRänmen
derselben 66

Rauch, Belästigung durch 35
Reben, Bespritzen derseloen bei Blattfall-
krankheit 6?

Reinbaltung der Schlammsammler 24
Reinlgung der Straßen unv Gehwege 55
Reitverkehr 48

Ruhezeit der Angestellten 112
Ruß, Belästigung durch 35
Gandgasse, Befahren der 56
Schächten.der Jsraeliten 10
Scharlach, Desinfektion nach 24
Schlachtgebühren u. s. w. 12
Schlacht- und VieLhofordnung 9
Schlafstellen, das Vermieten von 4
Schlammsammler, Reinhaltung der 24
Schließung d.Wohnunaen zurNachtzeit5
Schlittenfahrten, Gebüyren 98
Schlittschuhklubs 73 .

Schloß, Gebühren für das Vorzeigen der
Sehenswürdigkeiten 152
Schloßberg, Fahren am 56
Schloßgartenordnung 65
Schnee, Abfuhr deSselben 23
Schnee, Beseitigung von Gehwegen und
Straßenübergängen 55
Schneidmühlstraße, Befahren der 56
Schüler, Besuch der Wirtschaften u. Tanz-
lokate durch solche 6
Schweine, Halten von solchen 15
Sitzgelegenheiten für Ängestellte 114
Sonnendächer 45

Sonntagsruhe im HandelSgewerbe 104
Sonntagsruhe in der Jndustrie 106
Sonn- u. Festtage, weltliche Feier der 102
Stacheldraht, Einzäunung der Grundstücke
mit65

Stadtgarten, s. Anlagenordnung
Stadtwald, Erhaltung der Wege im 58
Stadtwald, Straßenpolizei im 57
Stallungen, Gebrauch v. Licht in solchen 30
Stehender Gewerbebetrieb 90
Stellenvermittler, Gewerbebetrieb 124
Steuern, Veranlagung zu denselben 153
Straßen, Benützung öffentlicher 44
Stratzenpolizeiordnung 40

Straßenpolizeiordnung f. d. Madt Heidel-
berg 44

Straßen, Reinlichkeit auf 53
Straßenreinigung 55
Stroh, Verkauf von 89
Lanzlokale, Besnch derselben durch Schü-
ler6

Taxordnung für den Nachenverkehr anf
demNeckar72

Taxordnung zur Leichen-, Friedhof- und
-- Feuerbestattungsordnung 147
Theater, Anfahren Zunr 57
Trerische Abfälle, Beseitigung solcher 17
Tonnensystem, Anlage dcr Äbtritte nach
demselben 20

Typhus, Desinfektion nach 24
tteberfahrt zwischen der alten und neuen
Brücke 73

Ueble Ausdünstungen,Belästignng durch 35
Unbebaute Grundstücke, Äbgrenzung der-
selben 35

stntersuchungen von Lebensmittelll rc. durch
das chemrsche Läöoratorium, Gebühren-
Tarif 87

Belocipede, Verkehr mit solchen 58
Velocipede s. Fahrräder
VerbraüchSsteuerordnung 132
Verbrauchssteuertarif 137
Verkaufsstellen, Offenhalten 112

„ Srtzgelegenheit in 114
Vermieten von Schlafstellen 4
Vermieten von Wohnunaen s.Best immull gen
beim Wohnungswechsel 131
Verunreinigung von, dem öffentlicheü An-
blick zugänglichen Räumen der Privat-
aebäude66

Vieuhofordnung 9 >

Vieytransport 52
Wagenräder, Sperren der 57
Wagenverkehr in d. Bergheimer Straße 57
Wasserleitung, Schutz der städtischen 39
Wafferleitungen, Einrichtung von sol-
chen 37

Weihnachtsmarktordnung 86
Wirtschasten, Besuch derselben durch Schü-
ler 6

Wochenmarktordnung 82
Wochenmarkt-Tarif v4
Wohngebäude, neue, Errichtung von solchen
m der Nähe des Friedyofs 34
Wohnungen, Schließenderselben zur Nacht-
zeit 5

Wohnungsänderungen 2

WohnungSwechsel 131

Au- und Wegzug in die Gemeinde 1
loading ...