Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1904 — Heidelberg, 1904

Seite: XIII
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1904/0023
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Wasch-Anstalten, chemische 314
Waschgeschäfte 313
Wasch- und Reinigungsanstalten 314
Wasenmeister 314
Wasserleitungsgeschäfte 295
Wasserschäden-Versicherung 391
Wasser- u. Straßenbau-Jnspektion Gr. 329
Weinhandlungen 293
Weinwirtschaften 317
Weißnäherinnen 314
Weißwarenhändler 289
Werkmeister-Bezirksverein 382
Werkzeugschmiede 314
„Westheidelberg", Verein 382
Wildprethändler 283
Wirtschaften 315
Wirtsverein Heidelberger 382
Wohnungsaufseher Städtischer 355
Wohnungsnachweise: des gemeinnützigen
Vereins, Hauptstr. 85; des Vereins Alt-
Heidelberg, Hauptstr. 200; des Vereins

XIII

West-Heidelbera, Beraheimer Str. 7; des
VereinS Neuenheim, Brückenstr. 28; im
Stadtteil Handschuhsheim Muhltalstr.49
Wolleschlumperin 318
Wollwarenhandler 289
Württembergia 385
Wurstler 303
Aahn-Aerzte 268
Zahnärztlrches Jnstitut 366
Zayntechniker 318
Zeichenlehrer 318
Zeitungsverlage 318
Zimmermaler 301
Zimmermeister 319
Zinngießer 319
Zither-Gesellschast 387
Zitherkranz 387
Zitherlehrer 304
Zitherverein 387

Zollabfertigungsstelle im Bad. Bahnhof 328

KM' Nachtrag und Vrrichtigungen. "WU

Bauknecht Wilhelm, Universitäts-Aktuar, Klingenteichstr. 5
Berton Karl, Postassistent, Gaisbergstr. 97

von Buttlar-Ziegenberg Wilhelm, Freiherr, Major z. D., Hhm. Blumenthalstr. 9
Hartmann Georg, Gärtner, Hildastraße
Rau Bernhard, Dekateur, Große Mantelg. 5
Straub Jos., Redakteur, Albert Maysstr. 3

Non 1. Npril an wohnrn:

Bopp Joh., Schneidermeister, Haspelg. 10
Dennler Karl, Lehrer, Albert Maysstr. 3
Haeberle Karl, Kaufmann, Bahnhofstr. 15
Hassemer Hans, Weinhändler, Bergheimer Str. 5
Held Karoline Frau, Blumenstr. 3
Müller Friedrich Heinrich, Monteur, Kornmarkt 7
Schmidt Sophie Wtw., Waschgeschäft, Kornmarkt 7
Schmortte Otto, Musiker, Augustinerg. 11

Von 15. Mai an wohnt:

Schweinsberg Hans, Wirt zum Kaffee Wachter, Hauptstr. 187

Von 1. Iuni an wohnt:

Philipp Heinrich, Friseurgeschäft, Römerstr. 42

WA' Anhang S. 30, Zeile 3 von oben lies fünf statt acht Pfennig
loading ...