Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1904 — Heidelberg, 1904

Seite: 29
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1904/0071
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
29

Gaswerkstraße. Gegenbaurstraße. Goethestraße. Grabengasse.

Haswerkstraße.

Beginnt Eppelheimer Strnße am städt. GaSmerk
und endigt an der Eisenbahn.

Nr. Linke Seite.

1—9 Daecke L C i e. (Jnhaber: Karl
Friedrich Daecke, Cbemiker und Fabr.),
Lackfabrik. Daecke C. F., Privatm. und
Stadtrat. Daecke K. F., Chemiker und
Fabrikant. Daecke Arnold, Fabrikant

Rechte Seite.

2 Stadtgemeinde (Elektrizitäts-
werk). Franke Friedr., Maschinenmstr.

4 Stadtgemeinde (Städtische Gas-,
Wasser- u. Etektrizitätswerke). Eisele
Wilhelm, Direktor

Hegenbanrstraße.

Beginnt Helmhaltzstraße und endigt a. d. Fnrchgasse.

1 Hornstei n, Oberleutn. (v. 1. Mürz an)

Z vonUexkülL Jak., Privatgelehrter

5 Ioerger Alois, Kaufm. (Neubau)

Rechte Seite.

2 *S ch ü reck Martin, Tapetenhändler

4 *Joerger A, Kfm. Barth Charlotte
Wtw., Priv. Andrae Käte, Notar Wtw.

6 *Joerger A., Kfm. Presber Hedwig,
Dr. Frau (Villa Gabriele)

Goetßestraße.

Beginnt Bahnhofstraße 23 und endigt Blumenstraße.

Linke Seite.
frei

Rechte Seite.
frei

Hraöengaste.

Beginnt Hauptstraße 124 am Ludwigsplag und
endigt an der Leopoldstrnße.

Linke Seite.

1 Landesfiskus—Unterrichtsverwal-
tung — Universitätsgebäude
— Ludwigsplatz

3 Landesfisku s(Unterrichtsverwaltg.)

5 Stadtgemeinde. Kaiserlich deutsche
Reichspost (Zweigpostamt)

Eingang Seminarstraße: Kreisverwal-
tung. Schneider Ed., Rechnungsrat,
Kre'iskassier. Dürr Adolf, Armenrats-
und Kreissekretär. Becker Mart., stüdt.
Leichenordner. ^chneiderLdw., Finanz-
praktikant

7 Wirth Jos. Dr., prakt. Arzt. Amann
Emil, Leih-Bib!iothek, Lese-Jnstitut,
Papierhandlung und Druckerei. Ober

Nr.

Ferdinand, Droschkcn-Anstalt. Klein
Theodor, Priv. Wtw. Starck Mathilde
und Antonie Frl.

9 Weiß Franz, Graveur. Nostock Hch.,
Architekt Wtw. Nink Herm., Kleiderm.
Weingartner L. Witwe

11 Laumann Karl, Waisenrat. Hof-
mann Karl, Bureau f. schriftl. Arbeiten.
Kiefer Marie Witwe

13 Gatternicht Friedrich, Schreiner.
Moor I. Jak., Priv. Boch Ios., An-
waltsgehilse. Ettl Joh., Reserveheizer.
Rothmund Matth., Lackierer. Bormuth
Marie Wtw., Köchin

15 *Hönninger Karl Maria, Großh.
Notar. Lütke Herm., Obertelegraphen-
assistent Wtw. Steubing Elise Witwe,
Priv. HuberFriedr., E.Bureauasststent

Rechte S e i t e.

2 BurgwegerFriedr.,Uhrmacyer. Betz
Ludw., Herrenkleidergeschäft. Harrer
Amalie, Oberrechnungsrat Witwe '

4 Scheid Jos., Kfm. Wtw., Priv. Vorm.
Weiß'sche Universitäts - Buchhandlung
Theodor Groos, Nachf. Eduard Faust.
Faust Eduard, Buchhündler. Hirsch
Beatrice Frl. Faustmann Marie Wtw.
Strickerin. Kochenburger Friederike
Frl., Privatin

6 Baur Johann, Priv. Wohlgemuth
Jak., Milchhdlg. Bohler Adam, Priv.
Betz Ludwig, Kleidermacher
8 Nk etz Adolf, Privatm. Schulze Franz
vorm. Hörth, Däschner L Co., Photogr.
Artikel. Oguß Sonja, Cigarettenfabr.
Affolter Fntz Dr., Professör

10 Pfeiffer Eugen, Musikalienhandlung
^nh.: Rudolf Pfeiffer). Krust Phil.,
Cigarren- u. Cigarettenhdlg. Fletterer
Adolf, Kleiderm. Hornung Matthias,
Lithogr. Anstalt. Hütinerkopf Helene
Wtw?, Priv. Schöpp Gottfried, Kfm.
Schöpp Theodor, Kfm.

12 WerleK., Cigarren- u. Tabakgeschäft.
Werle Fr., Kaufmann

14 Keller Heinr. Dr., prakt. Arzt. Rieß
Johannes Dr., Privatmann. Kroll
Elise, Dr. Witwe

16 Liedvogel Georg, ^chreinermeister.
Schlimbach B. Wtw., Pianofortelager.
L-chifferdecker Ida Wtw., Priv. Radig
Paul, städt. Musikdirektor. Radig Al-
bine Wtw. Waldschütz Charlotte Fr!.,
Lehrerin an der Frauerlarbeitsschule.
Dienstrüume d. Gr. Staatsanwaltschaft

18 Bermann Julie Ww., Pensionat für
Töchter. Nosenbusch L., Kaufnl. Werck
Wilh. Wtw., Näherin. Braun Marie
loading ...