Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1904 — Heidelberg, 1904

Seite: 362
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1904/0409
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
362

Karl Bauer, Tapezier K. Bamnann,
Privatier P. Baumgärtner, Hauptlehrer

H. Berger, Zugmeister Wilhelm Blos,
Schreinermeister I. Burkart, Schreiner-
meister Alois Bröter, Buchdrucker Franz
Clormann, F. S. Dor, Kurat, Bezirks-
baukontroleur I. Eirich, prakt. Arzt Dr.
L. Fischer jun., Kaufmann I. Fehringer,
Weinhandler W.GeigerMaler u.Tüncher
GeorgHauck, Kaufm. Martin Hengstler,
Univ.-Sekretär Anton Holl, Oberrech-
nungsrat Anton Hund, Oberpostassistent

I. K. Kniep, Oberpedell I. Lehn, Güter-
expeditor Frdr.Linck, Bauinspekt. Ludw.
Maier, Schreinermeister Georg Michel,
Lokomotivführer a.D. M. Müller, Lehrer
a. D. A. Roos, Oberamtsrichter Michael
Schott, Privatm. K. Seeber, Medizinal-
rat Dr. W. Stockert, Oberpostsekretär
Karl Ströck, prakt. Arzt Dr. Wilhelm
Ullrich, Oberrechnungsrat I. A. Wenz,
Fabrikant Edmund Wißler, Oberpedell
Franz Wittmann

ä. Kath. Stiftungsrat Neuenheiw.

Vorsitzender: I. L. Saur, Kurat
Mitglieder: Ioseph Böhl, Georg Himmer,
Christian Stockert, Simon Zobel

Kirchengemeindevertretun g.

Vorsitzender: Kurat I. L. Saur
Mitglieder: Wilh.Adelhelm, Bäckermeister,
Nik. Berberich, Wagenwärter, Gg.Berger,
Kaufmann, Johann Berton, Gastwirt,
Hch. Brand,Lok.Führer a. D., Ferdinand
Brenzinger, Polizeisergeant a. D., Herm.
Brunner, Univ.-Kassenbuchbalter, Viktor
Buyl,E.Bediensteter, Otto Curtaz, techn.
Assistent, N. Heszler, Fabrikant, Emil

Huber, Wagnermeister, Paul Jckrath,
Priv., Alois Joerger, Kaufmann, Wilh.
Reißmann, Fabrik., Ries F., Zugmeister,
Anton Schäfer, Kutscher, Wend.Scherer,
Zimmermann, Kaspar Schmitt, Heizer,
Heinr. Stetter, Gerichtsvollzieher a. D,
Gg. Unterleiter, Gärtner, Joseph Vester,
Gipsermeister, Stephan Weinig, Steuer-
Assistent, Karl Zimmermann, Kaufm.

e. Kath. Kirchengeweinderat
Handschuhsheim.

Vorsitzender: Adolf Mannert, Pfarrer

Mitglieder: Bernhard Frey, Bäckermeister,
Ferdinand Apfel, Landwirt, Friedrich
Malzkorn, Landwirt, Heinrich Walk,
Landw. u. 5lirchenrechner, Lorenz Walk,
Landwirt

Kirchendiener: Heinrich Reischmann

k. Erzdischöfliches Bauamt.

Bergheimer Straße 38.

Dienstvorstand: Erzbischöfl. Bauinspektor
Ludwig Maier

Technische Assistenten: O. Curtaz und
W. Schmidt

Techn. Gehilfen: I. Gesell und H. Jöst.

Architekten: P. Graf und M. Jochim

Bureauassistent: R. Schumacher

Kanzleigehilfe: E. Eck

g. Pfälzer kathol. Kirchenschaffuei.

Leopoldstraße 7.

Vorstand: Chr. Walzenbach, Stiftungs-
verwalter

Buchhalter: JuliuS Williard

I. Gehilfe: Karl L-chmitt, Finanzassistent

III.Gehilfe: Wilhelm Sauer

Diener: Jakob Nöser

4. (Ält-)Latholische Lirche (Zum heil. Geist).

Stadtpfarrer: Dr. F. B. StubenvollZ Holzer, Stadtrat a. D. I. Keller, Real-
Beneficiat aä Lanetam ^nuum, Haupt- > lehrerLuppold, Postsekretär Merk, Georg

straße 69 Schmitt, Tapezier u. Möbelgeschäft, Rech-

Kirchendiener: I. Schubert, Jngrimstr. 12 nungsrat Schneider, Dr. med. Schneider,
Kirchengemeinderat: Vorsitzender: Geh. Hof-! Stadtpfarrer Dr. Stubenvoll, Privatrn.
ratProf. Dr. Buhl: Alt-Oberbürgermstr.! Trau, Zeichenlehrer a. D. Veith, Privat-
Bilabel; Kanzlei-Assist. Hertweck, Prof. mann Eugen Wißler

5. Freie religiöse (Deutsch-Katholische) Gemeiude.

Versammlungslokal im Prüfungssaale des Volksschulgebäudes II, Plöck 105
Vorstandsmitglieder: Glöklen, Schwarz, i Die Vorträge hält Prediger Schneider
Schartiger ^

6. Euglische Gemeiude.

LnMsll Ollurell, Plöck 46

Ren. ^rancis s9later^I.^.,! Orqanisr: V. Neininaer. Hauptstraße 67
Werdentraße 26 , ^ ^

eburebnaräenZ: W. E. Hill, Neuenbeim ! Krrchendlener: Wilhelm Jhng, Haupt-
College ! straße 214
loading ...