Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1904 — Heidelberg, 1904

Seite: 380
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1904/0427
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
380

in Wieblingen, Winter in Nohrbach;
StabhalterSchuh inGrenzhof; Altbürger-
meister Stoll in Meckesbeim; Gemeinde-
rechner Martin in Eppelheim; Landwirt
Friedrich Mampel in Kirchheim; Land-
wirt Peter Sickmüller in Maisbach;
Schlachthausvorstand Zahn in Heidel-
berg; Privatmann I. Endlich in Heidel-
berg (Stadtteil Neuenheim); Landwirt
Peter Voth I ebenda

Landwirtschaftlicher Konsuw- nnd
Absatzverein Handschnhsheim.

(G. m. b. H.).

1. Vorstand: Heinrich Naumer

2. „ Stadtrat Johann Fischer
Rechner und Schriftführer: Friedr. Rück

Verein badischer Lehrerinneu.

Heidelberger Abteilung.
Vorsitzende: Hauptl. A. Weber
Schristführerill: Hauptl. I. Herdt
Rechnerin: Hauptlehrerin E. Hauck
Rechnerin der Krankenkasse: Hauptlehrerin
E. Seisen

Beisitzerin: Hauptl. M. Veith

Bad. Leib-Grenadier-Verein
Heidelberg.

Vereinslokal: Deutsches Haus.

1. Vorstand: H. Karlowa

2. „ Ph. Gerbert
Kassier: Nikolaus Wenz
Schriftführer: Robert Kramer
Mitgliederzahl: 120

Loge Wehrkraft

des Guttempler-Ordens ck. 0. O.
Vorsitzender: E. Menger, Zollbeamter
Schriftführer: C. L. Pauly, Kaufmann

Marine-Verein.

Unter dem Protektorat Sr. Kgl. Hoheit
des Großherzogs Friedrich von Baden.
Mitglied d. bad. Militärvereins-Verbandes,
der Vereinigung Deutscher Marinevereine
und des Flottenvereins.
Ehrenvorsitzender: M.v.Halfern, Kapitan
zur See a. D.

1. Vorsitzender: I. Kunst, Elektrotechniker

2. Vorsitzender: Hch. Müller, Lok.Führer
Schriftführer: Ph. Becker

Kassier: Ferd. Fickeisen
Zahl der Mitglieder: 58.

Versammlung jede:: Samstag Lokal zum
Gutenberg.

Milrtärverein.

Vereinslokal: Fauler Pelz
I. Vorstand: Dr. E. Bauer, Rechtsanwalt,
Oberleutnant d. N.

U. Vorstand: Iak.Zaiß, Gr.Baukontroleur

Schriftführer: Fr. Hanck, Gerichtsschreiber
Rechner: R. Roßbach, Bankbeamter
Vereinsdiener: L.Rüttinger, Schneidmühl-
straße 7

Zahl der Mitglieder: 870

MiMärverein Neuenyeim.

Lokal: Gasthaus zum Schiff.

Vorstand: Friedrich Vogel
Schriftführer: Ph. Eck
Kassier: I. Bechtel
Mitgliederzahl: 180

Militärverein Handschnhsheim.

1. Vorstand: Franz Thurecht

2. „ Michael Krafft

Kassier: Hauptlehrer Georg Heinzelmaun
Schriftführer: Oberlehrer Adam Stein

Militärverein „Germania"
Handschuhsheim.

1. Vorstand: Otto Neureither

2. „ Martin Lenz
Kassier: Heinrich Kuhn

Verein gegen den Mistbranch
geistiger Getränke E. B.

Vorstand: Medizinalrat Dr. E. Kürz
Vorstandsmitglieder: L. Gamer, Oberinge-
nieur a. D., Rechner, Dr. med. Gaupp,
Privatdozent, A. Hartmann, Lokomotiv-
führer, Dr. K. Mittermaier, Medizmal-
rat. Dr. med. u. phil. A. Sack, A. Schmitt-
henner, Stadtpfarrer, Hofrat Dr. O.
Vierordt, Prof., R. Wielandt, Stadr-
vikar, E. Menger, Zollbeamter, Frl. E.
Eisenmenger
Mitgliederzahl 250

Heidelberger Musikerverein.

(13. Lokalverein des allgemeinen deutschen
Musikerverbandes.)

1. Vorsitzender: P. Hoffmann, Alte Berg-
heimer Str. 6

2. Vorsitzender: W. Hanewald, Ketteng. 15
Kaiüerer ^ Dieter

Schriftführer: G. Ströbel, Mittelbadg. 8

Verein Neuenheim.

I. Vorsitzender: Alois Joerger

II. „ I. F. Schweikert

I. Schriftführer: F. Loonen

II. „ ^ A. Sendele

Rechner: G. ^chröder

Beisitzer: Dr. A. Holzberg, Dr. W. Chal-
lenor, H. Dippel, I. Heiß, F. Heß, E.
i Kauffmann, H. Koch, P. Konold, I. Lei-
! bert, O. Mezel, A. Voth
! Zahl der Mitglieder: 250
loading ...