Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1904 — Heidelberg, 1904

Seite: 386
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1904/0433
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
386

Heidewerger Sängerverband

1. Vorfltzender: Dr. Hch. Keller

2. „ Tapeziermeister H. Gude
Schriftführer: Buchhändler KarL Hörnina
Rechner: Metzgermeister Ad. Lang"

Cäcilia, kalh. Kirchenchor.

Probeabende: Dienstag und Freitaa.
Vereinslokal: Deutsches Haus.
Vorsteher: Joseph Schlitter, Käplan
Dirigent: Hauptlehrer W. Zährrnger
Rechner: Joseph Kohler
Schriftführer: Karl Kunst
Zahl der Mitglieder: 150

Cacilia» kathol. Kirchenchor
Heidelberg-Neuenheim.

Probeabende: Montag und Mittwoch.
Vereinslokal: Prinz Wilhelm.
Vorstand: Kurat F. L. Saur
Stellvertret. Vorstand: Karl Schachner
Schriftführer: Wilhelm Sauer
Rechner: A. Schäfer
Dirigent: Hauptlehrer Frz. Siber
Zahl der Mitglieder: 110

Concordia.

Vereinslokal: Harmonie, Hauptstr. 110
Probe-Abende: Dienstag und Freitag
Vorsteher: H. Gude
Direktor: Kapellmeister E. Sahlender
Schriftführer: Karl Schneider
Rechner: A. Mechling
Vereinsdiener: Jakob Knobel
Zahl der Mitglieder: 300

Constantia, kath. Männergesang-
verein.

Vereinslokal: Weißer Schwan.
Probe-Abende: Dienstag und Freitag
Vorsteher: Karl Baumann
Schriftführer: Hermann Schwab
Direktor: Emil Gellert
Vereinsdiener: Karl Otto
Zahl der Mitglieder: 180

Gesangverein Eintracht Heidelberg.

Vereinslokal: Essighaus.
Probeabende: Mittwoch und Freitag
Vorsteher: D. Fabian
Direktor: Lehrer Kaufmann
Zahl der Mitglieder: t50

Männergesangverein „Eintracht
Neuenheim.

Lokal: zur Krone

I. Vorstand: Karl Arnold
Dirigent: Musikdirektor M. D!ann
Mitgliederzahl: 200


Gesangverein Harmonie Weststadt.

Lokal: Restauration Westhof, Bahnhofstr.61
Probeabende Dienstag und Fnntag von
5,9—10 Uhr

I. Vorstand: Adam Lang

H. „ Th. Busch
Schriftführer: I. Neichert
Kassier: F. Friebolin
Dirigent: Mnsikdirektor Mann
Mitgliederzahl: 190

Evangelischer Kahellenchor.

Probelokal: Vorsaal der ev.Kapelle, Plöck 47
Probeabend: Montaa
Vorstand: E. Schaller
Dirigent: Hauptlehrer K. Gebhard
Rechner: N. Böhmicke
Aktive Mitglieder 60, passive 100

Evangel. Kirchenchor.

Probe-Lokal: Sakristei zu St. Peter
Probe-Abende: Montag und Mittwoch

I. Vorsteher: Stadtpfarrer Schmitthenner
II. „ Jakob jun.

Dirigent: Oberlehrer Zachmann

Zahl der akt. Mitglieder 80, der passiven 750

Dienerin: Frau Schäfer

Kirchenchor der Christuskixche.

I. Vorstand: A. Meyer, Hauptlehrer

II. „ F. Künzler, Glasermeister
Dirigent: H. Gorenflo, Hauptlehrer
Schriftführer: A. Albrecht, Steuerassistent
Nechner: I. Kenne, Lokomotivführer
Vereinsdiener: Göbel, Schreiner

Evangel. Kirchengesangverein
Neuenheim.

Vorsttzellder: Prof. Nohrhnrst
Stellvertreter: A. Hünger
Dirigent: Hauptlehrer Braun
60 Sänger und Sängerinnelt
180 nichtäusübende AUtglieder

Ev. Kirchenchor Handschuhsheim.

I. Vorstand: Stadtrat Johann Fischer
Kassier imd Schriftführer: Peter Nägele

Liederhatte.

Vereinslokal: Reichskrone.
Probe-Abende: Mittwoch und Freitag
Vorstand: Karl Schmitt
Direktor: Braun, Lehrer
Schriftführer: Georg Heinstem
Rechner: Dröller
Vereinsdiener: Schmidt
Zahl der Mitglieder: 220

Liederkranz.

Vereinslokal: Bienenstrasze 10.
robe-Abende: Dienstag und Freitag
orsteher:Dr. Huber
»irigent: C. Weidt, Mustkdlrektor
^chnftsührer: Hauptlehrcr Gcbhard
echner: G. Ueberle ^

ereinsdiener: Ehrlllann, Haup str. 69
ahl der Mitglieder: 120 aktlve, 600 passtve
loading ...