Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1904 — Heidelberg, 1904

Seite: 392
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1904/0439
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
392

xiv. FghrMm und Tarlfe.

Fahrplan der Strahenbahn.

Vom 1. Mai bis 30. September.

Schlachthaus—Bismarckplatz von 6^ Vorm. bis 10^ Abends alle 6 Min. ein Wngeu

Hauptbahnhof-Karlstor „ 6^ ^ „ lOio „ „ 6 „ „ „

Hauptbahnhof—Friedhof „ 7^ „ „ 9'^ „ „ 6 „ „ „

Vom 1. Oktober bis 30. April.

Schlachthaus—Bismarckplatz von 7^ Vorm. bis 9^ Abends nlle 6 Min. ein Wagen

Hauptbahnhof—Karlstor „ 7^^ „ „ 9^ „ „ 6 „

Hauptbahnhof—Friedhof „ 7^ „ „ 8^ „ „ 6 „

Tarif*) fnr die Linien dee Heidelderger StraHenbahn.

I. Linie H a up tb a h nh o f—Karl s to r.

Von Hauptbahnhof bis Knrlstor und umgekehrt 15 Pfg.

„ Hauptbnhnhof „ Theaterstraße und „ 10 „

„ Bismarckplatz „ Ludwigsplatz und „ 10 „

„ Märzgasse „ Marktplatz und „ 10 „

„ Theaterstraße „ Friesenberg und „ 10 „

„ Ludwigsplntz „ Karlstor und „ 10 „

Haltestellen:

1) Hnuptbahnhof, 2) Bismarckplatz, 3) Neugasse, 4) Akademiestraße, 5) März-
gasse, '6) Perkeo, 7) Bauamtsgasse, 8) Theäterstraße, 9) Ludwigsplntz, 10) Küchen-
gasse, 1l) Kettengnsse, 12) Mnrktplatz, 13) Kornmnrkt, 14) Bezirksamt, 15) Plnnken-
gaffe, l6) Jakobsgasse, 17) Wirtschaft zum Karlstor, 18) Stntion Karlstor.

II. Linie B i s m a r ckp l a tz—S ch l n ch t h n u s.

Von Schlachthaus bis Karlsthor und umgekehrt 15 Pfg.

„ Schlachthaus „ Kronprinzenstrnße und „ 15 „

„ Schlachthaus „ Bismarckplntz und „ 10 „

„ Römerstrnße „ Akndemiestrnße und „ lO „

„ Römerstraße „ Bunsenstraße und „ 10 „

Haltestellen:

Umsteigen nm
Bismarckplntz.

l)Schlachthaus(Endstnrion), 2)Landfriedffche Fabrik, 3)Meßplntz, 4)Bluntschli-
strnße, 5) Weiche Nömerstrnße, 6) Gnrtenstrnße, 7) Thibautstraße, 8) Hospitnlstrnße,
9) Bismarckplatz.

III. Linie Haup tb nhnh of—K r onpri n z enstrnß e (F r ied h o f).

Von Kronprinzenstraße bis Karlsthor und umgekehrt 15 Pfg.

„ Kronprinzenstraße „ Schlachthaus und „ 15

„ Kronprinzenstraße „ Bismarckplatz und „ 10

„ Weiche Bunsenstraße „ Akademiestraße und „ 10

„ Weiche Bunsenstraße „ Römerstraße und „ 10

Haltestellen:

1) Hauptbahnhof, 2) Bahnhofstrnße, 3) Weiche Bunsenstraße, 41 Kaiserstrnße,
5) Schlosierstraße, 6) Znhringerstraße, 7) Kronprinzenstrnße (Endstation).

Umsteigen nm
Hauptbahnhof
bezw.

Bismarckplntz.

Bemerkungen:

1. Ein Kind unter 4 Jahren in Begleitung einer erwachsenen Person ist frei, sofern
für dasselbe kein besonderer Platz beansprucht wird.

2. Für 2 Kinder unter 4 Jahren in Begleitung einer erwachsenen Person ist 1 Fahr-
schein zu lösen.

Ter Tarif wird mit Erössnimg deö siektrischen Betrisbes auf der Etreckc- „Bisinarckpiatz—Hand^
fchuhsheim" abqeändert.
loading ...