Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1905 — Heidelberg, 1905

Seite: III
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1905/0008
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
III

Seite

Alphabetisches Jnhaltsverzeichnis.VI

Fremdenfüyrer für Heidelberg und Umgegend.XIV

Ehronologische Uebersicht.XIX

Zur Staüstik der Stadt Heidelberg. . . XXIV

Waldungen.XXVl

Bevölkerung der Stadt.XXVIII

Alphabetisches Straßenverzeichnis .. . XXXI

Verzeichnis der Haus-Eigeutümer und Haus-Bewohner .... 1—126

Berzeichuis der öffentlichen Kassen und Stiftungen.127—128

Älphabctisches Einwohner-Verzeichnis. 129—275

Verzeichnis der Einwohner nach ihren Berufsgeschäften .... 277—AIO

Behörden. 331—382

Anüalten und Vereine.. 383 - 405

Fahrpläne und Tarife. 406—419

Fahrplan der Straßenbahn.406

Bergbahn-Fahrplan.407

Elektrische Straßenbahn Heidelberg-Wiesloch.4 8

Personeutarif der Heidetberg-Weiuhelm-Manllheimer Lokalbahn . . 409

Personen-Schiffahrt Heilbronn-Heidelberg.409

Personentarise der Staatsbahnen.410

1. Badiiche Bahn .. 410

Kilometerzeiger der Badischen Bahnen.412

2. Main-Neckar-Bahn.415

Gebühren-Tarif für die Gepäckbestätterei.41/

Expreßgut-Verkebr der Großh. Badischen Bahn.418

Tarife für die Güterbestätlerei.419

Verzeichnis der für den Amtsbezirk Heidelberg von Beruf^genossenschaften,
deren Wirksamkeit sich auf das Großherzogtum Baden erureckt, auf-
gestellten Vertrauensinänner und ihrer Stellvertreter .... 421

Kutscher-, Fahr- und Fnßboten-Gelegeuheiten.424

A n h a n g:

Zusammenstellung der gesetzlichen, Verordnuugs-, Bezirks- und ortspolizeilichen
Vorschrifteu, welche von allgemeiner Wichtigkeit sind.

I. Ordnungs- und Sicheiheitspolizei.. 1

rl. Wohnungs-, Fremden- und Dienstbotenanzeigen ..... 1

L. Das Vermieten von Schlafstellen ......... 3

0. Die Ueberwachung der von Privatpersonen gegen Entgelt in Pstege

gegebenen Kinder. 3

v. Die Schließung der Wohnungen Zur Nachtzeit. 4

L. Festsetzung der Polizeistuude ... 4

I'. Besuch der Wirtschaften und Tanzlokale durch Schüler ... 5

6. Polizeiliche Aufsicht über die Hunde. 5

II. Gesundheitspolizei. 8

Schlachthaus- und Viehhofordnnng. 8

V. Die Errichtung gewerbsmäßiger Geflügelzüchtereien und Mästereien
und das Halten von Geflügel. l9

0. Das Halten von Schweinen.19

v. Der Verkehr mit Milch.20

L. Die Beseitigung tierischer Abfälle.21

I'. Das Sammeln und Lagern von Knochen.21

6. Das Sammeln und Lagern von Lumpen.22

U. Die Einrichtung und Reinhaltung der Bierpressionen .... 22

1. Die Ueberwachung des Betriebs des Flaschenbierhandels ... 23

L. Die Ueberwachung der Mineralwasserfabrikation.24

U. Die Anlage der Abtritte, Dunggruben nnd Pfuhllöcher . ' . 25

N. Abfuhr der Abtrittstoffe.28

X. Die Äbfuhr des Kehrichts, des Schnees und der Haushaltungsabsalle 30

O. Die Reinhaltung der ^chlammsammler.31

?. Die Vornahme der Desinfektion nach ansteckenden Krankheilen . 31
loading ...