Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1905 — Heidelberg, 1905

Seite: 35
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1905/0072
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Gaswerkstraße. Gegenbaurstraße. Goethestraße. Grabengasse.

35

Nr.

Lackfabrik. Daecke C. F., Privatm. und
Stadtrat. Daecke Karl Friedr., Fabrik-
besitzer. Daecke Arnold, Fabrikant

^ Rechte Seite.

2 Stadtgemeinde (Elektrizitätswerk).
Franke Friedrich, Maschinenmeister

4 Stadtgemeinde (Städtische Gas-,
Wasser- u. Elektrizitätswerke). Kuckuk
Friedrich, Direktor

Hegenöanrstraße.

Beginnt Helmholtzstraße und endigt a. d. Fnrchgasse.

Linke Seite.

1 Hornstein Otto, Oberleutnant a. D.

3 von Uexküll Jakob, Privatgelehrter

5 oerger Alois, Kfm. Becker Karl,
Privatmann

Rechte Seite.

2 *Schüreck Martin, Tapetenhändler

4 *Joerger A., Kfm. Barth Charlotte
Ww., Priv. Llndrae Käte, Notar Ww.

6 oerger A., Kaufmann

Hoethestraße.

Beginnt Bahnhosstraße 28 und endigt Blumenstraße.

Linke Seite.

1 Mohr I., Baugeschäft (Neubau)

3 5kunzelnick Ldw., Feldwegw. (Neub.)

— Bunsenüraße —
frei

Rechte Seite.
frei

Hravengaste.

Beginnt Hauptstraße 124 am Ludwigsplatz und
endigt an der Leopoldstraße.

Linke Seite.

1 Landesfiskus—Unterrichtsverwal-
tung — Universitätsgebäude
— Ludwigsplatz

3 Landesfiskus—Unterrichtsverwal-
tung — Museum. Hörsäle der Univer-
sität. Schwarz Job., Hausmeister und
Bibliotheksdiener. Schaefer MarieWw.
Ciug. Augustinergaise: Iurist. Seminar.
ArchäologischeS Jnstitut. Anselm Karl,
Jnstitutsdiener

5 (stadtgemeinde. Kaiserlich deutsche
Reichspost (Zweigpostamt)

Eingang Seminarstrnße: 5kreisverwal-
tung. Schneider Ed., Rechnungsrat,
Kreiskassier. Dürr Adolf, Armenrats-
und Kreissekretär. Becker Mart., städt.
Leichenordner

7 Wirth Jos. Dr., prakt. Arzt. Amann
Emil, Leih-Bibliothek, Lese-Jnstitut,
Papierhandlung und Druckerei. Ober
Ferdin. Wtw., Droschkenanstalt. Klein
Theodor, Priv. Wtw. Starck Mathilde
und Antonie Frl.

Nr.

9 Weiß Franz, Graveur. Rostock Hch.,
Architekt Wtw. Weingärtner L. Wtw.

11 Lau m ann Karl, Waisenrat. Hofmann
Karl, Bureau für schriftliche Arbeiten.
Kiefer Marie Witwe ^

13 Gatternicht Friedrich, Schreiner.
Berndt Aug., Gerichtsvollzieher. Eber-
lein Ph. Witwe, Priv. Eberlein Fritz,
Maler. Habermeier Peter, Güterbestät-
ter. Walz Iakob, Müller. Rothmund
Matth., Lackierer

15 *Hönninger Karl Maria, Großh.
Notar. Lütke Herm., Obertelegraphen-
assistent Wtw. Schanze Babette Wtw.
Menzer Luise Witwe, Kleidermacherin

Nechte Seite.

2 Burgweger Friednch, Uhrmacher.

Harrer Amalie, Oberrechn.-Rat Wtw.

4 Scheid Jos., 5kfm. Ww., Priv. Vorm.
Weiß'sche Uuiversitäts - Buchhandlung
Theodor Groos, Nachf. Eduard Faust.
Faust Eduard, Buchhändler. Hirsch
Beatrice Frl. Faustmann Marie Wtw.,
Slrickerin. Kochenburger Friederike
Frl., Privatin

6 Betz Ludwig, Schneidermstr. Pfeiffer
Hch., Buchbinder. Wojahn Edm. Ww.
8 Metz Adolf, Priv. Hettinger Wilhelm,
Fabrik Oguß, Cigarettenfabrik. Hof-
mann L Hummel, Spezialgeschäft für
moderne Bureauxeinrichtungen. Affol-
ter Fritz Dr., Professor
10 Pfeiffer Eugen, Hof-Musikalienhdlg.
(Jnh.: Rudolf Pfeiffer). Veit 55einrich,
Friseurgeschäft. Schwamberger Aug.
Wtw., Priv. Hawerbier Willy, Mt-
inh. der Fa. W. Hawerbier. Hettinger
Wilhelm Cigarettenfabrik (Wohnung).
Schöpp Gottfried, Kfm. Schöpp Theo-
dor, Kfm. Hornung Matth., Lithogr.
Anstalt

12 Werle K., Cigarren- u. Tabakgeschäft.
Werle Fr., Kaufmann

14 Kell er Heinr. Dr., prakt. Arzt. Rieß
Johannes Dr., Privatm. Kroll Elise,
Dr. Wtw. Hünnerkopf Helene Witwe,
Privatin

16 Liedvogel Georg, Schreinermeister.
Liedvogel Karl, Schreiner. Schlimbach
B.Ww.,Pianofortelager. Schifferdecker
Jda Witwe, Priv. Radig Paul, städt.
Musikdirektor. Radig Albine Witwe.
Waldschütz Charlotte Frl., Lehrerin an
der Franenarbeitsschule. Diensträmne
der Großh. Sraatsanwaltschaft

18 Bermann Julie Ww., Pensionat für
Töchter. Rosenbusch L., Kanfm., Fa:
Rosenbusch 5kiewe. Weick Kath. Ww.,
Weißzeugbeschließerin. Braun Marie
loading ...