Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1905 — Heidelberg, 1905

Seite: 64
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1905/0101
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
64 KlemschmidtsLraße. KLingenteichstraße. Klingentorstraße. Klosestraße.

Nr.

Klemens, Bahnmeister. Cron Julius,
Privatmann

— Kakserstraße —

26—34 Vierordt Oswald Dr., Hofrat
(Garten)

36 Schöll Fritz Dr., Geh. Hofrat Prof.,
Direktor des philologischen Seminars
38 Seitz Fritz, Baurat

— Wilhelmstraße —

40 Trommsdorff H., Dr. phil., Priv.

(Eingang Wilhelmstraße)

42 Brenner H., Privatm. Münch Karl,
Postsekretär (Villa Ottensberg)

Ktingenteichstraße.

BeginntLeopoldstr. 62 und zieht gegen die Molkenkur.

Linke Seite.

1 Landesfisk u s — Eisenbahnverw. —
(Dienstwohngebäude). Zuber Michael
u. Seltenreich Gg. Peter, Bahnwärter

— Rückseiten der Hüuser Klingentorstraße
Nr. 6-16

— Klingentor

— Garten zum Haus Schloßberg 2

3 Alter israelitischer Friedhof

5 Holl SusanneWitwe, Priv. Schmidt
Sophie Wtw., Priv. Graf Fritz, Ober-
postassistent. Regensuß Karl, Musiker.
Schwöbel Nikolaüs, Postbote Stölting
Georg, Dr. med.

7. 9 Jaffo Edgar Dr. (Garten)

11.13 Wirth Joseph Dr. (Garten)

13 Sanz Enrique, Priv. (Billa Fritzi)

15a Kumpf Heinrich, Architekt
17 Stadtgemeinde. Steinrock Friedr.,
Bergbahnschaffner. Finzer Mich., Hilfs-
waldhüter

19 Stadtgemeinde. L'öll Chr., Gerber
21 Middelkamp Oskar Dr. Restaura-
tion und Luftkurort Molkenkur

R echte S eite.

2 ezger Albr., Leutnant (i. Kolmar).
Schultze Ed., Priv.

4 Berein Alter Herren d. Suevia
iu Heidelberg. Suevia-Korpskneipe

6 Schmitt Guido, Maler. Schmitt Elise,
Kätchen und Josephine Frl. Senken-
berg Emil, Apotheker. Soyez Henriette
Witwe, Privatin

8 Ruprecht zu d. funf Nosen E. V.
Freimaurerloge. Edelmann Wilhelm,
Hausmeister

10.12 Heidelberger Turnverein
(G. m. b. H.). Vereinshaus und Turn-
balle.. Vorarst Karl, Hausmstr. u. Wirt i
14 Holymann Georg, Geschäfts-, Hypo-!
theken-u.Jmmobilienagentur, Taxator!
und Auktionator

16 Ueberle Christian, Pianist. Molitor

Nr.

Karoline, Arbeiterin. Lillich Friedrich,
E.Arb. Großkinsky Karl, Privatmann
18 Diemer Julius, Privatmann
20 Dingeldein Friedrich, Stadtrechner.
Vonhausen Wilhelmine, Amtsgerichts-
rat Witwe

22 Dingeldein Friedrich, Stadtrechner
(Garten)

24 Ludwig Friedrich Witwe, Privatin
26 *Hoff m eister Heinr., Lederfabrikant.
Gramlich Georg, Wagmeister Witwe.
Herz Gg., Tapezier. Koppert Johann,
E.Schaffner Witwe

28 Neuer Hermann, Lok.Fübrer. Neuer
Kath. Frl., Kleidermacherin
30 *Hoffmeister Heinr., Lederfabrikant.

Schönig Philipp, Tagarbeiter
32 S t a d t g e m e i n d e. Hebert Peter,
Waldaufseher n. D.

Kkingentorstraße.

BeginnL Leopoldstraße (St. Peterskirche) nnd endigt
am Kltngentor.

Linke Seite.

— Odenwaldbahn

Rechte Seite.

6 Meeser Ferdin., Lok.Führer^Junkert
Friedrich, Schmied. Meeser Friedrich,
Privatm. Herrmann Iulius, Kolonial-
warenhandlg. Frank Christ, Tagarb.
Sidon Lorenz, Bierbrauer

8 Zanger Albertine Frl.

10 Leonenserhaus Heidelberg E.V.

Blattenseier Leonhard, Diener
12 Kusse l Justus Witwe, Priv. Thoma
Albert, Gr. Obersteuerkommissär a. D.
Spies Christ. Frl., Priv. Frey Marie
und Elisab. Fräul., Priv. Bopp Kath.
Witwe, Monatsfrail

14 Müller Franz, Lebensmittelhandlg.
Zimmermann Aug., Polizeikonunissür.
Schäfer Leontine und Wirtz Sophie,
Privatinnen

16 Landfried Franz Jakob, Privatm.
Schuhmann Karl Wilh., Dlüller Wtw.
Dürr Sophie, Hauptlehrer Wtw. Held
Alb., Kaufm. Scheuermann L. Witwe,
Feinwäscherei. Kuhn Marg. Fräulein,
Kleidermacherin

Kkosestraße.

Beginnt Mönchhofstraße und endigt Moltkestraße.

Linke Seite.
frei

5 Dieterich Albrecht, Dr. Professor

7 ^Sauter Kasm'rFtrma, Baugeschäft.
von Bodeuyausen Eberh. Dr., Freiherr
loading ...