Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1905 — Heidelberg, 1905

Seite: 81
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1905/0118
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
81



Mittlere Kirchgasse. Mönchhofplatz. Mönchhofstraße. Moltkestraße.

Nr.

brauer. Schlick Ad., Dreher. Bender
Fritz, Maler. Bender Joh., Wagenw.
Gabold Mtch., Tüncher. Meister Ad.,
Metzger. Welscher Hch., Fuhrmann

Mttlere Kirchgaffe.

Begtnnt Dofsenheimer Landstraße 3 und endigt
Lindengasfe.

Linke Seite.

4 Schrnitt Georg Ludwig, Landwirt.
Obert Joseph, F.Arbeiter

3 Stockert Andreas, Gärtner. Klisch
Joseph, Schutzmann

6 Thum Georg Michael, Wagnermeister.
Malzkorn Georg I, Privatmann

8 Herdt Johann Georg, Landwirt

Rechte Seite.

1 Stadt-Gemeinde (Farrenhof).
Schmitt Karl, Farrenwärter

2 Malzkorn Gg. II, Landw. Dietrich
Heinr., Schuhmachermeister. Augustin
Karl, Gipser

5 Hornig Michael II, Güterbegleiter.
Koch Julius, städtischer Arbeiter

7 G e r l a ch Heinrich, Landwirt

WönchHofpkatz.

Liegt am Ende der Brückenstraße zwischen dieser und
der Bergstraße.

Linke Seite.

I *Krall Philipp, Baugeschäft. Peters
W. Dr., Arzt. Schück Julius, Stadt-
pfarrer a. D. Wiedtemann Frdr., Priv.

Mönchyofstraße.

Beginnt am Mönchhofplatz und zieht westlich.

Linke Seite.

1 *Schröder Gg., Architekt und Bau-
geschäft. Lauer Leonh., Schuhmacher-
meister. Beisel Gustav, Buchbinder.
Janda Wilhelm, Kaufm. Stegmaier
Dion., Schlosser

3 *Schröder Gg., Architekt und Bau-
geschäft. Fritsche Frz., Milchkuranstalt.
Beisel Leonh., städt. Arb. Recksteiner
Joh., Schweizer. Wolf Franz, Tele-

graphenarbeiter

_-—

5 *Winter Otto, Verlagsbuchhändler.
Elfner Georg, Gärtner. Nollenberger
Wilhelm, Kutscher

7. 9Winter Otto, Verlagsbuchhändler
(Garten)

II Winter Otto, Verlagsbuchhändler
(Fa: Carl Winter's Univ.-Buchhandlg.)

13 Bury Melanie Frl., Privatin. Esau
Minna, Professor Witwe

Nr.

15 Stoy Max, Major z. D. (Villa Cor-
nelia)

— Werderstraße —

17Stadtgemeinde (Lawn-Tennisplatz)
frei

23 Wahlster Mathilde Frl.

- —

25.87 Cron Ludw-g Dr., „Jugendheiw
Heidelberg", Erziehungsanstalt für be-
hinderte und gefährdete Kinder

Rechte Seite.

2 Voth Jakobll, Landw.Wtw. Hersche
Jakob, Milchhändler

4 *Voth Adam, Priv. Koppert Peter,
Landwirt. Frisch Ad., Maurer. Gais
Emil, Heizer. Schöll Ed., Landschafts-
gärtner

4a *Voth Ad., Landwirt. Hall Annie
Frl., Mädcheninstitut

— Lutherstraße —

6 Schmitt Daniel, Privatmann

8. 10 Dertinger Anton, Architekt
(Neubauten)

— Klosestraße —

12.14 von Waldberg Max Freiherr,Dr.
Professor

— Werderstraße —

16—24 Stadtgemeinde. Volksschule

— KkMsppüT'liüp —

26 Neuenheim College (frei)

28 *ArmitageA. L. (in St. Michael's) u.
MrmitageFr. L., Prof. (in Oxford).
Neuenh. College. Hill CopingerWalter,
Direktor des Neuenheim College
30 *Armitage A. L. (in St. Michael's) u.
*Armitage Fr. L., Prof. (in Oxford).
Neuenh. College (Schulhaus). Potter
Fred., Mac Crae J.F., von Staden I.,
Michael W. und Sandrock Victor H.,
Lehrer am Neuenheim College
— Heidelberg College (Fußballfeld)

Wottkestraße.

Beginnt Handschuhsheimer Landstraße 17 und zieht
westlich.

Linke Seite.

1. 3 Krall Phil., Baugeschäft (Bauplätze)

5 Arnold Peter, Priv. Jdler Ernst,
Zeichenlehrer

7 Krall Phil., Baugeschäft (Neubau)

9.11 Krall Phil., Baugeschüft (frei)

— Klosestraße —

13 Newler I., Baumeister (frei)

15 Groos Ch. Th. Wtw., Priv. Gutzeit
Marie Frl., Mitvorsteherin der Privat-
Mädchenschule Villa Neuenheim. Wink-
ler Kurt, Kaufmann
17 Petersen Johannes, Privatmanu

6
loading ...