Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1905 — Heidelberg, 1905

Seite: 128
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1905/0165
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
128

Namen der Kassen

Straße

Nr.

Rechner
od. Verwalter

Pflege Schönau, evangelische
Reichsbank-Nebenstelle
Rentzler'sche Gewerbeschulstiftung
Saxo-Borusfia-Stiftung
Schlacht- und Viehhof-Kasse
Gust. Ad. Schlöffel-Stiftung
Schmitz-Townson-Stiftung
Schrieder'sche Armen-Stiftung
A. Seligmann'sche Stiftung
v. Siebein'scher Schullehrer-Witwen- u. Waisenfond
v. Siebein-Mieg'scher Familien-Stipendienfond
Siebein-Mieg'scher Schulfond
Sparkaffe, Städtische
Spargesellschaft für Landgemeinden
Stadtkasse

Stadt-Almosenfond, katholischer
Steuer-Einnehmerei I

. II

„ III (Stadtteil Neuenheims

^ IV (Stadtteil Handschuhsheim

Thiele-Stiftung

v. Trapp'jcher Pfarrwitwenfond

Umbstätter-Riedmüller'sche Stiftungen

Univerfitäts-Hauptkaffe u. Kasse derGr.Sternwarte

Versorgungsanstalt, Bad. Allgemeine

Volksbank

Volksschulstiftung

Waisenhausfond

Johannes Werner'sche Gewerbschulstiftung
Züllig'sche Stiftung für Heidelberger Bürgersöhne
Züllig-Hill'sche Stiftung für Pfarrwoisen

Bergh. Straße

Lanoftiedstr.

Hauplstraße

Bergh"<Straße

Hauptftraße

Bergh.Straße

Hauptstraße

Theaterstraße

Akademiestraße

Marktplatz

Hauptstraße

Plöck"

Ladenburgerstr.
.) Burgstraße
Hauplstraße
Bergh. Straße
Hauptstraße

Bergheimerstr.

Hauptstraße

68
12
191
191
153
191
191 „

191

220 I. C. Winter

Ad. Abel
Kurt Feigell
Karl Boos

I. Fehringer
Karl Voos

68

68

191

4

4

9

'91

79

32

22

11

l9l

68

191

52

59

113

191

191

191

191

220

Adolf Atwl

Karl"Boos
Gg. Schneioer
L. Linl

Fr. Dingeldein
Karl Boos
Karl Frisch

L. Staatsmann
I. Schönthal
Chr. Greber
Karl Boos
Adolf Abel
Karl Boos
Anton Hund

M. KF-Liebhold
Jos. Kunz
Karl Boos

I. C. Winter
loading ...