Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1905 — Heidelberg, 1905

Seite: 377
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1905/0420
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
377

hemrcr, Prof. Rohrhurst, Musikdirektor
Prof. Dr. Philipp Wolfrum
Diener: Greiner

wissenschafllich-theologisches Seminar.

Direktoren: Geh. Hofrat Dr. Merx, Prof.
Dr. Deißmann, Geh. Kirchenrat Dr.
Hausrath, Ged. Kirchenrat Dr. Lemme,
Prof. Dr. Troeltsch
Diener: Greiner

Iuristisches Seminar.

Direktoren: Geh.RatDr.Bekker, Exc., Geh.
Rat Dr. Schröder, Hofrat Dr. v. Lilien-
thal, Geheime Hofrat Dr. Buhl, Hofrat
Dr. Jellinek, Prof. Dr. Endemann, Prof.
Dr. Anschütz

Bibliothekar: Professor Dr. Hatschek
Diener: Mayer

Staatswissenschaftliches Semi nar.

Direktor: Hofrat Dr. Jellinek
Diener: Mayer

Philosophisches Seminar.

Direktor: Geh. Rat Dr. Windelband
Diener: Greiner

volkswirtschaftliches Seminar.

Direktoren: Prof. Dr. Gothein, Prof. Dr.
Rathgen

Lehrer: Prof. Dr. Leser
Diener: Schwarz

Philologisches Seminar und proseminar.

Direktoren: Geh. Hofrat Dr. Schöll, Prof.
Dr. Dieterich

Leiter des Proseminars: Prof. Dr. Brandt
Diener: Greiner

Germanisch-romanisches Seminar.

Direktoren: Hofrat Dr. Braune, Hofrat
Dr. Neumann, Professor Dr. Hoops
Lehrer: Professor Dr. Frhr. v.Waldberg,
Prosessor Dr. Schneegans, Professor Dr.
Ehrismann

Lektoren: Professor Dr. Voßler, Strachan
Diener: Mayer

^istorisches Seminar.

Direktoren: Geh. Hofrat Dr. Marcks, Prof.

Dr. Hampe
Diener: Greiner

Geographisches Seminar.
Direktor: Professor Dr. Hettner
Bedienung: Frau Götzelmann
Drientalisches Seminar.
Direktor: Professor Dr. Bezold

Nathematisches Seminar.

Direktor: Geh. Rat Dr. Koenigsberaer
Drener: Oberpedell Lehn

physikalisches Seminar.

Direktor: Geh. Rat Dr. Quincke
Diener: Hausmeister H. Pstug

Archäologisches Institut,

einschl. der Abteilungen für alte Geschichte
und für neuere Kunst.

Geöffnet Mittwoch, Samstag und Sonn-
tag 11—1.

Direktor: Hofrat Dr. von Duhn
Vorstand der Abteilung für alte Geschichte:

Hofrat Dr. von Domaszewski
Vorstand der Abteilung für neuere Kunst:

Geh. Hofrat Dr. Thode
Lehrer für Zeichnen: Zeichenlehrer Jdler
„ „ Photographie: Dr. R. Weber

Asststenten: H. Gropengießer, E. Redslob
Diener: Greiner, Anselm

Akademisches Krankenhaus.

Der allgemeine Verkehr mit dem akademi-
schen Krankenhaus findetdurch das Haupt-
thor in der Voßstraße statt. Das Thor
in der Bergheimer Straße ist ausfchließ-
lich für die Augenklinik bestimmt.

Die Kranken der medizinischen und chirur-
gischen Klinik dürfen von 2—4 Uhr nach-
mittags, die Kranken der Augenklinik von
10—12 Uhr vormittags besucht werden.
Besuche zu anderen Stunden unterliegen
besonderer ärztlicher Genehmigung.

Die Aufnahme u. Untersuchung von Kran-
ken findet, wo nichts anderes bemerkt,
vormittags von 10—12 Uhr statt. Jn
außerordentlichen Fällen entscheidet der
dienstthuende Arzt.

Akad. Krankenhaus-Kommission.

Vorsttzender: Geh. Rat Dr. Leber
Mitglieder: Geh. Rat Dr. Czerny, Erc.,
Geh. Rat Dr. Erb, Geh. Hofrat Dr.
Knauff, Geh. Hofrat Dr. Edler v. Rost-
horn, Prof. Dr. Nißl, Prof. Dr. Küm-
mel, Oberamtmann Hebting, Oberrech-
nungsrat Hund
Sekretür: Kanzleirat Holl
Diener: Hausmeister Götzelmann

Meorzrnrsche Klrnik.

Geh. Rat Dr. Erb, Direktor, Prof. Dr. Ho
nrann, Prof. Dr. Bettmann, Prof. 3
Starck, Dr. H. Arnsperger, Dr.Schö
born, Dr Fischler, Dr. Pfister, Dr. L
Muller, Dr. Grund, Dr. Fischer, As
stenzärzte, Oberin Stahl

Chirurgische Klinik.

Geh. Rat Dr. Czerny, Direktor, Prof. Dr.
Petersen. Dr. Kaposi, Dr. Völcker, Dr.
Arnsperger, Dr.Engelken, Dr.v.Zschock,
Dr. Hrrschel, Assistenzärzte, Dr. Kramer,
loading ...