Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1905 — Heidelberg, 1905

Seite: 399
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1905/0442
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
3W

Turnwart: Martin Breitenstein
Rechner: Christoph Weisbrod
Bücherwart: Friedrich Schlicksupp
Schriftsührer: Bernhard Frisch
Zeuqwart: Ludwig Fraueofeld II
Beisitzer: Karl Eck und Hch. Maier
Vereinsdiener: Ludwig Frauenfeld III
Zahl der Mitglieder: 130

Turnverein Handschuhsheim.

1. Vorstand: Jakob Laux

2. „ Christian Heckmann
1. Turnwart: Jakob Wink
Kassier: Christ. Apfel
Schriftführer: Peter Heß
Lokal: Gasthaus „Zur Traube"
Uebungsabende: Dienstag, Donnerstag

und Samstag 8—10 Uhr

Turnerbund Handschuhsheim.

Kassier und Schriftführer: Jean Schneider

5. Kunst-, MllstK-

Kunst-Berein.

Ausstellungslokal: Stadthalle ll. Stock,
Eingang Neckarseite.

Geöffnet Sonntags von 10—1 und 2—4
Uhr und Mittwochs von 11—1 und 2 bis
4 Uhr

1. Vorstand: Geh.HofratProf.Dr. H.THode

2. Vorstandu.Konservator: VergolderWelker
Rechner: Buchhändler C. Faust
Vereinsdiener: Jak. Beck, Schreiner, Heu-

markt 8

Zahl der ordentlichen Mitglieder: 403, der
außerordentlichen: 14
Zahl der 1903 ausgest. Kunstwerke: 2750
Zahl der Besucher i. I. 1903: etwa 6000

Mademischer Gesangverein.

(Der Verein, der keinen korporativen Cha-
rakter hat, setzt sich zum Zweck die Pflege
des Gesanges und der Musik unter den
Studierenden.)

Vorstand wird jedes Semester neu gewählt.
Dirigent: Professor Dr. Wolfrum
Zahl der Mitglieder: 55
Probelokal: Musikzimmer im Museum, im
III. Slock

Bachverein.

Ehrenpräsident: Geh. Kirchenrat Dr.Basser-
mann

I. Vorfteher: Professor Dr. Maler
Schriftführer: Dr. Lobstein
Musikdirektor: akadem. Musikdirektor Prof.

Dr. Philipp Wolfrum
Kassier: Buchhäudler F. W. Rochow
Vereinsdiener: Hoffstätter, Untere Str. 20
Zahl der Mitglieder: 211

Velocivediften-Verein.

Vereinslokal: Stadt Bergheim.

I. Vorstand: Hch. Löhr

II. „ M. Körner
Schriftführer: E. Rau
Kassier: F. Franke
Fahrwart: W. Eiberger
Zusammenkünfte: Jeden Freitag 9 Uhr
Zahl der Mitglieder: 50

Berein Württewbergia.

Vereinslokal: Aktienbrauerei vormals
Kleinlein (Hauptstraße)

I. Vorstand: Wilhelm Zeeb

II. „ : Heinrich Klingler

Schriftfükrer: frei

Kassier: Ludwig Grimm

«nd Gesangvereine.

Heidelberger Sängeroerband

1. Vorsttzender: Dr. Hch. Keller

2. „ BuchhändlerKarlHörning
Schriftführer: Rechnungsführer E. Störr
Rechner: Metzgermeister Ad. Lang

Gesangverein Badenia.

Vereinslokal: Restauration zum Pfälzer,
Römerstraße

Probe-Abende: Mittwoch und Samstag
I. Vorstand: E. Störr
Direktor: Gellert
Kassier: S. Rohrmann
Schriftführer: K. Ebner
Vereinsdiener: F. Röser
Mitgliederzahl: 150

Cäcilia, kath. Kirchenchor.

Probeabende: Dienstag und Freitag.
Vereinslokal: Deutsches HauS.

Vorsteher: Joseph Schlitter, Kaplan
Dirigent: Hauptlehrer W. Zährmger
Rechner: Joseph Köhler
Zahl der Mitglieder: 150

Cäcilia, kathol. Kirchenchor
Heidelberg-Neuenheiw.

Probeabende: Montag und Mittwoch.
Vereinslokal: Prinz Wilhelm.
Vorstand: Kurat I. L. Saur
Stellvertret. Vorstand: Karl Schachner
Schriftführer: Ldilhelm Sauer
Rechner: A. Schäfer
Dirigent: Hauptlehrer Frz. Siber
Zahl der Mitglieder: 110
loading ...