Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1905 — Heidelberg, 1905

Seite: Anhang_199
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1905/0670
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
199

Friedhof, Errichtung von neuen Wohnge-
bäuden und Brunnen in dessenNähe 41
Friedhofordnung 181
Fußgängerverkehr 54
Garnisonübungsplätze 64
Gasleitungen, Einrichtung von solchen 42
Gebühren für Beerdigung, Leichenbesor-
gung. Verbrennung u. s. w. 188
Gefährliche Orte, Betreten solcher 89
Geflügel und Vieh, Laufenlassen von 54
Geflügel, Halten von 19
Geflügelzüchtereien, Errichtung gewerbs-
mäßiger 19

Gehwege, Reinigung 62
Gemeindekrankenversichernng 166
Gewerbebetrieb, stehender 106
Gewerbebetrieb der Gesindevermieter und
Stellenvermittler 164
Gewerbegericht 147
Gewerbeschule, Besuch der 138
Gießen der Straßen 62
Glatteis, Bestreuen der Gehwege bei 63
Grubensystem, Anlage von Abtritten nach
demselben 27
Hafenpolizeiordnung 92
Handelsgewerbe, Sonntagsruhe im 123
Handelsschule 170

Haushaltungsabfälle, Abfuhr derselben 30
Herbstordnung 80

Herrendiener, Geschäftsbetrieb derselben an
den Bahnhöfen 120
Heu, Verkauf von 105
Hirschstraße, Befahren der 63
Holz, Verkauf von 105
Holzmacherlohn 121

Hotelwerber, Geschäftsbetrieb an denBahn-
höfen 120

Hunde, Aufenthalt auf Straßen 60
Hunde, Aufsicht auf 7
Hunde, Maulkorbtragen derselben 7
Hunde, Mitbringen von solchen in öffentl.

Wirtschaften 8
Hundesteuer 5.6
Hundstaxe 5.6

Hundswut, Maßregeln dagegen 7
Jauche, Auslaufenlass en auf Straßen rc. 61
Jndustrie, Sonntagsruhe in der 125
Jnvalidenverstcherung 168
Kaminfegerordnung 37. 40
Kaminreinigung, Gebühren für dieselbe 40
Kapitalrentensteuer, Feststellung derselb. 195
Kaufmannsgericht 158
Kehricht, Abfuhr desselben 30. 62
Kehrichtgruben, Anlagen 27
Kinderarbeit, Reichsqesetz, 139
Kinder, Blumen, Öbst und Backwaren-
verkaus durch 53
Kisselgasse, Befahren der 63
Klingenteichwkg, Erhaltung desselben 65
Klingenteichweg, Fahren am 63
Knochen, Sammeln und Lagern von 21
Konzerte, Anfahren zu solchen 64

Krankenversicherung der gewerbl. Arbeiter
und Dienstboten 166

Krankheiten, ansteckende, Vornahme der
Desinfektion nach solchen 31
Krematorium 184
Kühlhausordnung 13

Kunst-und Altertümersammlung auf dem
Schloß, Gebühren 193

Ländeordnung 89
Ländungsgebühren 90
Lastfuhren, Weg für solche 63
Lauergeldtarif 96

Laufenlassen von Vieh und Geflügel 54
Lebensmittel rc., Untersuchungen durch das
chem. Laboratorium, Gebührentaris 103
Leichen- und Friedhofordnung 178
Leichenverbrennung 184
Leopoldstr., Ordnung in d.Anlagen der 78
Licht, Gebrauch in Stallungen, Scheuern
u. s. w. 37

Lohndiener, Geschäftsbetrieb der 120
Lohndienertarif 118

Lokalbahnen, Bahnpolizeiliche Vorschriften
für den Betrieb 77

Lumpen, Sammeln und Lagern von 22
Mästereien, Anlage von 19
Meldestelle für die Ortskrankenkasse 168
Meldewesen, das polizeiliche 1
Meßordnung 101

Mieten von Wohnungen siehe Ortsgebrauch
beim Wohnungswechsel
Milch, Verkehr mit 20
Mineralwasserfabrikation, Ueberwachung
d er, 24

Motorfahrzeuge, Verkehr mit 59. 67
Nachenordnung 84

Nachenüberfahrt zwischen der alten und
neuen Brücke 86

Nachenüberfahrt unterhalb der neuen
Brücke 87

Nachenüberfahrt zwischen Schlierbach und
Ziegelhausen 82

Nachenüberfahrt zwischen Schlierbach und
Ziegelhausen unterhalb der Lokalzuas-
haltestelle 87

Nachenverkehr auf dem Neckar, Taxordnung
hiefür 86

Nachtzeit, Schließung d. Wohnungen zur 4
Nebenbahnen, Bahnpolizeil. Vorschriften
' für den Betrieb 77
Neckar, Pferdeschwemmen im 89
Neckar, Verkehr mit Nachen auf dem 84
Neckarbrücke, neue, Verkehr der elektrischen
Straßenbahn 74

Neckarüberfahrt zwischen Schlierbach und
Ziegelhausen, Tarif 82
Neckarvorlandordnung 94
Neptunsgarten, s. Anlagenordnung
Obere Faulepelzgasse, Befahren der 63
Obst, Verkauf auf Straßen und öffent-
lichen Plätzen 105
loading ...