Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1906 — Heidelberg, 1906

Seite: III
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1906/0015
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
III

I n k a l t.

Alphabetisches Jnhaltsverzeichnis.

Fremdenführer für Heidelberg und Umgegend .

Chronologische Uebersicht.

Zur Statlstik der Stadt Heidelberg.

Waldungen.

Bevölkerung der Stadt.

AlphabetischeS Straßenverzeichnis .

Verzeichnis der Haus-Eigentümer und Haus-Bewohner
Verzeichnis der öffentlichen Kassen und Stiftungen
Kutscher-, Fahr- und Fußboten-Gelegenheiten .

Alphabetisches Cinwohner-Verzeichnis.

Verzeichnis der Einwohner nach ihren Berufsgeschästen

Seite

VI
XIV
XIX
XXIV
XXVI
XXVIII
. XXXI
1—132
133—134
. 135

137—290
291—346

Behörden . ..'. 347—401

Anstalten und Vereine. 401—424

Fahrplane und Tarife. 425—440

Fahrplan der Straßenbahnen. 425—426

Auto-Omnibus-Verbindungen. .... 427

Bergbahn-Fahrplan.427

Personen-Schiffahrt Heilbronn-Heidelberg.428

Personentarif der Heidelberg-Wemheim-Mannheimer Lokalbahn 429

Personentarife der Staatsbahnen.430

1. Badische Bahn ..430

Kilometerzeiger der Badischen Bahnen.432

2. Main-Neckar-Bahn.435

Gebühren-Tarif für die Geväckbestätterei.437

Expreßgut-Verkehr der Grotzh. Badischen Bahn ..... 437

Tarife für die Güterbestätterei.439

Gebührentarif für das Vorzeigen der Seyenswürdigkeiten des Heidel-

bertzer Schlosses.440

Städtrsche Kunst- und Altertümersammlung im Friedrichsbau des
Schlosses.440

Anhang:

Zusammenstellung der Orts- und Bezirrspolizeilichen, Verordnungs- und sonstigen
gesetzlichen Vorschriften, welche von allgememer Wichtigkeit sind.

I. Ortsvolizeiliche Vorschriften. 1

X. Ordnungs- und Sicherheitspolizei. 1

1. Das polizeiliche Meldewesen. 1

2. Die Schließung der Wohnungen zur Nachtzeit. 6

3. Die Aufsicht auf Hunde .. 6

4. Festsetzung der Polizeistunde.10

5. Das Betreten gefährlicher Orte.10

8. Gesundheits- und Sittlichreitspolizei.10

1. Schlachthaus- und Viehhofordnung.10

2. Kühlhausordnung.l6

3. Fleischverkehrsordnung. 18

4. Wiege-Ordnung.21

5. Das Halten von Schweinen .. 22

6. Die Errichtung gewerbsmäßiger Geflügelzüchtereien und Mäste-

reien und das Halten von Geflügel.22

7. Der Verkehr mit Kuhmilch.23

8. Die Beseitigung tierischer Abfälle.30

9. Das Sammeln, Transportieren und Lagern von Knochen . 30

10. Das Sammeln und Lagern von Lumpen.31

11. Die Einrichtung und Reinhaltung der Bierpressionen ... 31

12. Die Ueberwachung des BetriebS des Flaschenbierhandels . . 34

13. Die Ueberwachung der Mineralwasserfabrikation .... 36

14. Abfuhr der Abtritlstoffe.37

15. Die Absuhr des Kehrichts, des SchneeS und der Haushaltungsabfälle 39

16. Die Reinhaltung der Schlammsammler.40

17. Belästigung durch Rauch, Ruß und üble Ausdünstungen . 40

18. Das Baden im Ncckar. 41

19. Das städtiscke Freibad.42

20. Die Badeordnung sür die städt. Bade-Anstalt in Schlierbach . 43

21. Leichen- und Friedhofordnung.44
loading ...