Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1906 — Heidelberg, 1906

Seite: V
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1906/0017
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
V

Seite

17. Taxordnung für den Verkehr mit Nachen auf dem Neckar . . 151

18. Verbrauchsfteuer-Ordnung und Verbrauchssteuer-Tarif für die

Stadt Heidelberg.153

Feldpolizei.160

1. Die Herbstordnung.160

2. Die Blattfallkrankheit, hier das Bespritzen der Reben ... 160

6. Schiffahrts- und Hafeupolizei.161

1. Fährordnung für die Ueberfahrt über den Neckar zwischen Schlier-

Schlierbach nnd Ziegelhausen unterhalb der Lokalzugshaltestelle
Jäaerhaus-Wolfsbrunnen.. 163

3. Fährordnung für die Nachenüberfahrt zwischen der alten und neuen

Brücke.164

4. Fährordnung für die Nachenübersahrt unterhalb der neuen Brücke 165

5. Neckarvorland-Ordnung.166

II. Bezirkspolizeiliche, gesetzliche und sonstige Vorschriften.170

Die Ueberwachung der von Privatpersonen gegen Entgelt in Pflege

gegebenen Kinder.170

Besuch der Wirtschaften und Tanzlokale durch Schüler . . 171

Die Anlage der Abtritte, Dunggruben und Pfuhllöcher . . 171

Die Vornahme der Desinfektion uach ansteckenden Krankheiten . . 173

Gebrauch von Licht in Stallungen ..174

Kaminremigung.174

Der Verkehr mrt Fahrrädern auf öffentlichen Wegen und Plätzen . 180
Der Verkehr mit Motorfahrzeugen auf öffentl. Wegen und Plätzen 182
Bahnpolizeiliche Vorschriften für den Betrreb von Lokal- und Neben-

bahnen.184

Verhütung von Unglücksfällen bei den Neckarüberfahrten im Bezirke

Heidelberg mit Fähren und fliegenden Brücken.184

Der Verkehr mit Nachen (Nachenordnung).185

Das Betreten von Eisflächen ..186

Eisfischerei ...".188

Hafenpolizei-Ordnung.189

Gebührentarif für Lebensmittel - Untersuchung durch das chemische

Laboratorium der Stadt Heidelberg.190

Weltliche Feier der Sonn- und Festtage.192

Die SonntagSruhe im HandelSgewerbe.19»

Die Sonntagsruhe in der Jndustrie.197

DaS Offenhalten der Verkaufsstellen in der Stadt Heidelberg . . 204

Der Achtuhr-Ladenschluß.205

Die Errichtung von Sitzgelegenheiten für Angestellte .... 206

Rechtsverhälttnffe der gewerblichen Arbeiter und der Dienstboten . . 207

X. Gewerbliche Arbeiter .. . . . 207

8. Das Reichsgesetz betr. Kinderarbeit in gewerblichen Betrieben . 213

0. Rechtsverhältnisse der Dienstboten.217

v. Gewerbegericht Heidelberg.221

L. Kaufmannsgericht Heidelberg. 231

k'. Gewerbebetrieb der Gesindevermieter und Stellenvermittler . 237

O. Krankenversicherung der Arbeiter und Dienstboten .... 239

8. Jnvaliden- und Altersverfichernng.242

Städtische Handelsschule.244

Bestimmungen über den Wohnungswechsel.245

Die Veranlagung zu den direkten Steuern.246.

Verzeichnis der für den Amtsbezirk Heidelberg von Berufsgenossen-
schaften, deren Wirksamkeit sich auf das Großherzogtum Baden er-
ftreckt, aufgestellten Vcrtrauensmänner und ihrer Stellvertreter . 250

Geschästs-Empfehlungen

am Schluß des Buches, sowie zwischen den einzelnen Abteilungen.

WM" Nschtrag "Wk

siehe Seite XIII.
loading ...