Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1906 — Heidelberg, 1906

Seite: 1
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1906/0047
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Mrzeichnis der Gigentümer,

mit Angabe derselüstZndigenWewohner eineK jeden HauseA
der Stadt tzeidelderg samt den Ftadtteilen Meuenheim, tzand-
schutzMeim, Schlierdach und dem Aohlhof.

(Uach alpliaöeiischer Ordnung der Uraßen.)

Ein * bezeichnet diejenigen Hauseigentümer, wetche nicht in dem betreffenden

Hause wohnen.

Als Eigentümer ist bei Eheleuten immer der Name des Ehemannes aufgenommen,
auch wenn das Haus nicht diesem, sondern der Ehefrau oder den Kindern gehört.

Akademiestraße.

Beginnt Hauptstraße 46 und sndigt am Wredeplatz.

Nr. Linke Seite.

1 *Lang Auguft, Privatmann. Stumpf
Karl, Friseur. Singer Co. Nähmaschi-
nen-Aktien-Ges. Wittmann Karl, Ju-
welier und Goldschmiedmeifter, Lager
in Gold- u. Silberwaren, Uhren. Eohn-
heim Otto Dr., Professor. Goldschmidt
Viktor Dr., Professor (Laboratorium).
Hoffmann Franz, Schneidermeifter

3 Landesfiskus —Unterrichtsverwal-
tung. — Physiol. Jnstitut. Kosiel Albr.
Dr., Prof., Direktor des physiol. Jnsti-
tuts. Bernatz Lor., Hausmeifter. Nunne
Friedr., Feinmechaniker (Werkftätte)

5 Landesfiskus —Unterrichtsverwal-
tung. — Chem. Laboratorium. Mucker-
mann E. Dr., Assistent. Siegel Jakob,
Hausmeister

Rechre Seite.

2 * Mohr Johann, Baumeister. Stein
Alb., Kfm. Ortlieb Jakob, Schneider-
meister

Hinterhaus: Mohr Johann, Baugeschäfr
(Geschäftsräume)

2a Frey Eduard, Jngenieitr Ww. Frey
Max, Zahnarzr

4 S p a r - G e s e t l s ch a f r sür Land-
gemeinde n. Link Louis, Sparkassen-
rechner. Wenz Joseph Ad., Oberrech-
nunM'al Witwe

6 Wagenmann Gust. Ww., Familien-
Pension. Ehrmann Eugen Dr., Prof.
an der Höhercn Niädchenschule

Nr.

8 Fath Jean, Priv. Wtw. Krauth Karl
Wtw. (Robert Erhard), Delikatessen-,
Kolonialwaren-, Fluß- und Seefisch-
Handlung. Schottler Clemens Dr.,
Rechtsanwalt. Rüttinger Rosa, Ober-
amtsrichter Witwe. Frey Emilie Frl.,
Priv. Ammann Barb. Frl., Kleiderm.

AlöerL Mays-Straße-

Beginnt Bahnhofstraße 41 und endigt Blumenllraße.

Linkc Seite.

l HandrichFr., Kohlen-, Holz-u.Bau-
materialienhandlung. Schwartz Fried-
rich, Privatmann

3 *Schweier Phil., Kfin. (in Worms).
Schneider Friedrich, Flaschenbier- und
Lebensmittelhandlung. Straub Ios.,
Chefredaktenr. Dennler Karl, Lehrer.
Achtstätter Marie Wtw., Kleidermache-
rin. Schumacher Gg.,Poftbote. Schnei-
der Friedrich, Wagner
5 Köhler Jobann, Fabrikant. v. Heus;
Rudolf Dr., Asfistenzarzt. Schwcizer
Fritz, Kfm. Pfaff Christine N. Fräul-,

! Lehrerin
i 7 Widmann L., Glasermeister Witwe.

! Ncinmuth Ludwig, Postassistent. Dü-
ringer Wilh., Raugierer. Mänrer Gg.,
Jmmobilien- und Hypothekenaeschäft
! 9 Wicdbopf Wendelin, Lok.Führer.
i Braun Anna Frl., Exped.-Geh. Dau-
benberger Karl, Werkmeister. Münkel
Pius,Ober-Postasfistent. Kohlenbecker
i Wilh., Kfm. Berger Emil, Postassistent
! 11 *E irich Jos., Architekt u. Bezirksbau-
kontroleur. Seidenstricker C. I., Fa
loading ...