Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1906 — Heidelberg, 1906

Seite: 357
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1906/0407
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
A>7

Id. Heidelbergrr Stratzrn- und Vergbahn-N.-G.

Verwaltung:

Direktor und Jngenieur: Karl Wick
Aufsichisrat:

I. Vorfitzender: Bürgermeistcr Prof. Dr.
Walz, hier

Stellvertretender Vorsitzender: Stadtrat
Ammann, hier

StadtraL Bohrmann, Heinrich Hoffmeister,
Philipp Leferenz, Robert P. Dittler,

O. Krastel, hier

II. Nönigliche Militärbrhördr.

1. Garnison-Aeltester: Major Mengelbier

2. Kommandeur des 2. Bataillons 2. Bad. Grenad.-Reg. Kaiser Wilhelm I. Nr. 110
Major Mengelbier

Adjutant: Leutnant Wilckens

Lan-wehr-Lezirk Hei-elbrrg.

Hauptstraße 216.

(Zu demselben gehören die Aemter Heidelberg, Sinsheim und Weinheim.)
Dienststunden: Bezirks-Kommando 8—12 Uhr morgens, 3—7 Uhr nachmittagS.

Kommandeur: Oberst - Leutnant z. D.
Schöngarth

Bezirksadjutant: Leutnant Freytag vom

2. Bad. Gren.-Regim. Kaiser Wilhelm I.
Nr. 110

Haupt-Melde-Amt Heidelberg
Meldestunden: 9—12Uhr morgens
Sonntags 11—12 Uhr
Vorstand: Major z. D. u. Bez.--Offizier Stoy

1. Bez.-Feldwebel Möller

2. „ Rothbarth

3. „ Schulze

2. Sa-. Grena-ier-kegiment Laiser Wilhelm I. Ar. 110. II. Sataillon.

Seminarstraße 2.

Leutn.: Schumann, Koch, Hertzer, Walz,
Böker, Wedemeyer, Kreuzer, WilckenS
Stabs- und Bataillonsarzt: Dr. Weichel

Adiutant beim Bezirkskommando Heidcl-
berg: Leutnant Freytag

Zahlmeister: Richter
Garnisonverwaltung.

Vorstand: Garnison-Verwaltungs-Jnspektor Nanke

Kommandeur: Major Mengelbier
Adjutant: Leutnant Wilckens
Hauptmann: Lamey
„ Marggraff
„ Cramer von Clausbruch
„ Winckler

Ober-Leutn.: Alewyn, v. Pritzelwitz

III. Kaiferliches Postsmk.

Hauptpost: Rohrbacher Straße 3 — Stadtpost: Grabengasse 5.
Neueuheim: Ccke Lulher- und Schröderstraße.

Vorsteher: Postdirektor Leuthner
Postinspektor: Knab
Ober-Postpraktikanten: Bach, Köbele
Ober-Postsekretäre: Ehrmann,Pfeil,Schuh-
mann, Ströck

Postsekretäre: Bauer, Ehret, Hosmann,
Kniep, Kobold, Kritzler, Kuchenbeißer,
Pfreundschuh, Speer, Stern, Weber
Ober - Postassistenten: Alsweiler, Bär,
Eckert, Eiienring, Fischer, Gehring,
Graf, Herold, Heuberger, Hildenbraud,
Leonhard Hillengaß, Hirsch, Lipp, Nen-
reither, Münkel, Scheidel, Schilling,

Schleckmann, Schmitt, Ph. Schneider,
Schreck, Lchnmann, Wentz, Wettstein,
Wilhelm, Witter

P^ stassistenten: Berger, Binkele, Bulling,
Diehm. Ehrmann, Fees, Filsinger, Greu-
lich, Hacker, Heinrich Hillengaß, Kauf-
mann, Kern, Krug, Lehn, Ludwig, Lüll,
Maier, Mohr, Occhsler, Pütz, Reinmuth,
Ris, Schäfcr, Schlindwein, Schneider,
Schnorr, Sponagel, Stahl, Wittmanu
Postgehilfiu: Crentzer.

Postg hilfen: Mairon, Schumann
Ober-Briesträger: Ph. Rupp
loading ...