Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1906 — Heidelberg, 1906

Seite: 385
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1906/0435
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
34. Vrrbrauchssteuererhebung.

Kontroleur: Jakob Zobeley W. Zänglein, Adam Kolb, A. Greit-

Erheber: Johann Straub, Aug. Schmitt, mann, Äd. Schmelcher u. Gg. Lud. Weber

35. Stii-tisches Vermessunysamt.

Rathausneubau II. Stock, Z-mmer Nr. 24.

Amt-stunden für das Publikum: Montag,
Mttwoch und Freitag von 10—11 Uhr.
Borstand: Oskar Kramer, Stadtgeometer

Vermessungsasfistent: Friedrich Gäng
Technische Gehilfen: P. Seib u. W. Heiß
Meßgehilfe: M. Nägele

36. Wohuungsaufseher uud Desiufektor

Georg Bauer, Untere Neckarstraße 108

Für einzelne Verwaltungszweige beftehen folgende ftüdtische

Kommisstonen:

1. Lommisfiou für Las Abfuhrwefe».

Vorfitzender: Oberbürgermeister Dr. Karl
Wilckens

Mitglieder: Stadträte Bohrmann, Dit-
teney, Krall, Olinger, Stadtbaumeifter
Nik. FrieS, Medizinalrat Dr. C. Mitter-

maier, Verwalter Remhardt, Mrdizi-
nalrat Dr. G. Vulpius und Schlachthof-
vorstand Zahn

Schriftführer: Stadtratssekretär Veith

2. Äolageu-Lommisjio«.

Vorsttzender: Stadtrat Rodrian Krall, Oberförster Krutina, Privat-

Mitglreder: Stadträte Bohrmann und mann Fried. Waltz

3. Är-eiterverficherungs-Kommisfion.

Vorsitzender: Bürgermeister Fr. Wielandt
Mitglieder: Stadträte Heinrich Bohr-

mann, W. Krieger, A. L. Lehmann,
A. Rodrlan

Schriftsührer: Seßretär Lösch

4. Ällfstchtskommisflo« für Lie ftädtische Ältgemeiue
Lrbritsuachweisauftatt.

Borsitzender: Bürgermeister Dr. Walz
Stellvertreter: Büraermeister Fr. Wielandt
Mitglieder: Schneidermeister Nikol. Jung-
hanns, Architekt Otto Sauter. Schlosser
Georg Daub und Buchdrucker ChrisUan
Heckmann

Stellvertretende Milglieder: Friseur Julius
Dörffel, Schuhmachermeister Gg. Müller,
Maler Karl Baum u. Monteur Wilhelm
Tappe

5. Armturat, Rathaus-Neubau III. Stock, Zimmer Nr. 33.

Vorfitzender: Bürgermeister Fr. Wielandt
Stellvertreter: Bürgermeister Dr. Walz
Mithlieder: Geh. Hosrat Prof. Dr. Vierordt,
Direktor der med. Poliklinik als Armen-
arzt, Gr. Amtm. Schaible als Vertreter
des Gr. Bezirksamtes, Pfarrec A. Man-
nert, Bezirksrabbiner Dr. Pinkuß, Pfr.
Ad. Roupp in Hand'chuhsh., Pfarrkurat
I. L. Saur in Neuenheim, R. Schneider,
Stadtpfarrer daselbst, Fr. Schwarz,
Stadtpfarrer, Friedrich Seyfried, L>tadt-
pfarrer, Franz Wilms, Stadtpfarrer
und die Stadträte und Armenpfleger:
Louis Ackermann, Georg Bäuerle, Cu-

gen Bardes, I. Brunn, Ad. Frauz
Christmann, A. Ellmer, Joh. Fischer,

K. Gebhard, Louis Goos, Louis Hof-
stetter, Karl Hohmeister, Gg Liedvogel,
Wilhelm Merkel, Kornel Reinig, Jgnaz
Röder, Emil Roesler, August Schaaff,
Louis Schaaff, Oskar Schepp, Paul
Schwarz, I. Schweikert, Lorenz Walk u.

L. Weller

Arnlenkassenrechner: Fr. Dinyeldein
Armenratssekretär: Adolf Durr
Bureauasfiftent: K. Förderer
Gehilfe: O. Heilig
Diener:
loading ...