Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1906 — Heidelberg, 1906

Seite: 391
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1906/0441
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
391

einnehmerei-Assistent Andr. Götzelmann,
Bäckermeister Ludw. Goos, Privatuiann
Wllhelm Graff, Bäcker und Wirt Bern-
hard Hatz, Buchdruckererbesitzer Jean
Hörning, Vorstand des Grundbuchamts
Georg Hofmeistcr, Kuvferschmied Friedr.
Keßler, BuchdruckerLeonh.Klein, Baurat
Jul. Koch, Glasermeister F. I Künzler,
Haupllehrer Adam Meycr. Maschinist
Fr. Obländer, Prof. Philipp Quenzer,
Geheimer RatDr. H. Rosenbusch, Leiler-
meister August Schaaff, Bankdirektor
O. Schenkel, Hauptlehrer G. P Schmitt,
Privatmann Friedr. Schrade, Landwirt
Jak. Schwerckardt, Kfm. Jak. Schweikert,
Stadtrat Prof.Dr. A Seng, Notar a.D.
Alfr. Starck, Geh. Hofrat Direkror Dr.
AugustThorbecke, Privatm. Karl Vögely,
Privatm. Friedr.Waltz, Schremermeister
Gg. Weller, Verlagsbuchhändler Friedr.
Wolff, Baukontroleur Zakob Zaiß
s. Stadtteil Neuenheim:

Evang. Kirchengemeinderat.

Vorsitzender: Stadpfarrer R. Schneider

Mitglieder: I. Christmann, Landw., I.
Endlich. Priv^, F. Heß, Bez.-Geometer,
L. Heuser l, Landwirt, H. Lentz, Land-
Wirt, R. Rohrhurst, Prof., Fr. Vogel,
Küfermeister, P. Vogel, Landwirt
Kirchengemeindeversammlung.

Mit Austritt Spätjahr 1909: Ch. Batt,
G. Dörsam U, G. Gder, I. Helmstäd-
ter, Dr. Holzberg, E. Hübsch, I. Karch,
Ph. Krall, Fr.Kratzert, K.Lentz, C.Reinig,
G. Schröder, L. Schröder, Geh. Rat Dr.
Schröder, Dr. Schwinger, F. Trautwein,
Prof. Dr.Lreiber, A. Voth >, Chr. Bolh,
Mit Austritt Spätjahr 190b: H. Burk-
hardt, G Christmann I, Ph. Frisch, H
Groß, I. Heiß, Oberlehrer G. Herrigel,
K.Heuser,M.Heuser, H.Koch, Z.Leibert,

THL'Lentz, B. Schröder, H. Sieber, M.
Vogel. Dr. L. Volz. L. Voth, Haupt-
lehrer Wagner, F.Weber. Dazu kommen
dic 8 Mitglieder des Kirchengemeinderats
und dessen Vorsitzender
Organist und Kantor: Hauptlehrer Ph.
Wagner, zugleich Kirchenrechner, Luther-
straße 18

Kirchendiener: Fr. Vogt, Rahmengasse 8.

l'. Stadtteil Haudfchuhsheimr

Evang. Kirchengemeinderat.
Vorsitzender: Adolf Raupp, Pfarrer
Mitglieder: Mich. Rupp, Landw, Michael
Kraft,Landwirt, Friedr. Hübsch, Müller,
Hch Rummer, Landwirt, Hch.Mutschler,
Kaufmann, Seb.Gerlach, Landwirt
Kirchendiener: Gottfried Hamleh

g. Evang. kirchl. Gemeindepftege.

Vorsitzender der Kommission: Stadtpfarrer
Schmittbenner

Gemeindeschwestern: Karl Ludwigstr. 8

L. Evang. Kirchenvau-Jnfpektion.

Plöck 66.

Vorftand: Großh. Baurat Herm. Behaghel
Großh. Architekt: Martin Huber
Kanzleigehilfe: Hugo Dobler

Technisches Hilfspersonal:
Werkmeister: A. Fais u. Ph. Stetzelberger
Architekten: Ph. Hettinger, H. Kölmel,
P. Bär

1. Evang. Pftege SchSnan.

Bergheimer Straße 68
Vorstand: Adolf Abel, Gr. Oberinspektor
Buchhalter: Stelloertreter: Rud. Meier,
Finauzasststent

Verwaltungs-Gehilfe: Hugo Wolfert
III. Gehilfe: August Krieger
Schreibaushilfe: August Wolfert

2. Lvavg.-lutherische Lreuzgemeiude.

(Unter dem Oberkirchenkollegium der selbständigen ev.-lutherischen Kirche in Preußen,
Waldeck, Baden und der Schweiz stehend.)

Kirchen-Vorsteher und Lektor: Frz. Niethe, Bureauvorsteher i. Mannheim, Tattersall 5
Die Gottesdienste finden in der Turnhalle des Schulhauses Kaiserstr 20/22 alle 14 Tage
ftatt und zwar abwechselnd am Vormittag 9'/^ Uhr und Abend 6 Uhr durch Pfarrer
Rübenstrunk aus Frankfurt a. M. (Keplerstr. 30).

» Kalh. Stadtpfarramt Heivetverg

Jngrimstr. 2.

Stadtpfarrer: Franz Wilms, Geistl. Rat,
Jngnmstr. 2

Kapläne: Josef Scklitter, Jngrimstr. 2
Fnedr. Karcher, Jngrimftr. 2

3. Latholische Lirche.

Leopold Schweizer, Hauptftr. 27
Kart Borsig, Jngrimstr. 2
Kirchendiener: Franz Heller, Schulg. 3
Kirchendikner für St. Annakirche: Konrad
Sick, Fahrtg. 10
loading ...