Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1906 — Heidelberg, 1906

Seite: 396
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1906/0446
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
396

Pagenstecher, AMtenzärzte, Dr. Thomsen
v. Colditz, Volontärassislent
Oberin: Schultz

Irrenklinik.

Direktor Prof. Dr. Nißl, Dr. Wilmanns,
Hilfsarzt, Dr. Merzbacher, Dr. Dreyfuß,
Assistenzärzte, Dr. Gruhle, Dr. Münzer,
Volontärärzte

Kanzleisekretär: Zimmermann

Werkmeifter: Wanger

Oberwärter: Schneider, Oberwärterin:

Vogelbacher
Wirtschafterin: Kraus

Frauenklinik

(öffentl. Sprechstunde 10—12).
Direktor: Geh. Hofrat Dr. Edler von
Rosthorn

Assistenzärzte: Dz. Dr. Kermauner, Dr.

Neu, Dr. Thorbecke, Dr. Roilh
Volontärassistenten: Dr. August Mayer,
Dr. Holzbach

Leiter des Laboratoriums: Professor Dr.

Schottländer
Oberin: von Rautter
Klinik und ^oliklinik sür Ohrenkranke
(öffentl. Sprechstunde 9—12).
Direktor: Professor Dr. Kümmel
Volontärarzt: Dz. Dr. Hegener
Affistenzärzte: Dr.F.Schmidt, Dr.Lorenz,
Dr. Albrecht
Oberin: Albrecht

Verwaltung.

Vorstand: Oberrechnungsrat Trunzer
Oberbuchhalter: H. Müller
Verwaltungsassistenten: O. Tritschler, Ph.
Riegler

Bureauassistent: Ph. Maas
Verwaltungsgehilfen: Kammerer, Scherer
Hausmeister: Schäfer
Werkmeifter: H. Kohl
Weißzeugbeschließerin: Frl. Migula
Wirtschafterin: Bräuninger

Apotheke.

Apotheken-Verwalter: Dr. Weiß
Affistenten: Apothcker Rogae und Hoger
Diener: Withops

Medizinische j)oliklinik.

Direktor: Geh. Hofrat Dr. Vierordt
Oberarzt: Profeffor Dr. Hammer
Assistenzärzte: Dr. Schröder, Dr. Fränkel,
Dr. Iunker, Dr. Queckenstedt, Dr. Huwe,
Dr. Zimmermann

Geburtshilft. Gynäkol. j)oliklinik
(Frauenklinik)

Dircktor: Geh HosratDr.Edler V.Rosihorn
Assistenzarzte: Dr. Neu, Dr. Roith

Kinderklinik (Luisenheilanstalt)
(öffentl. Sprechstunde 10—12,
SonntagS 9—10).

Geh. Hofrat Dr. Vierordt, Direktor, Doz.
Dr. Jbrahim, Dr. Weyl, Dr. Tobler,
Dr. Loffen, Assistenzärzte
Volontärarzt: Dr. Embden
Oberin: Wolff

Oberin der Säuglingsstation: Frau Dr.
Helwig

Institut für gerichtliche Medizin.

Geh. Hofrat Dr. Knauff
Assistent: Dr. Süpfle

^ygienisches Institut.

Direktor: Geh. Hofrat Dr. Knauff
Assistenten: Doz. Dr. R. O. Neumann,
Dr. A. Wolf

Volontärasststent: Karl Süpfie
Hausmeister: Baldus
Hilfsdiener: Graf

Ambulatorische Alinik sür Rehlkops-.
Rachen- und Nafenkranke

(öffentl. Sprechstunde 11—1).
Direktor: Prof. Dr. Jurasz
Assistenzarzt: Dr. Bucher
ssoliklinik sür orthopädische Lhirurgie,
Lseilgymnastik und Maffage.
Professor Dr. Vulpius
Asststenten: Dr. Ottendorf, Dr. Klar, Dr.
Ewald

Zahnärztliches Jnstitut.

Für Kranke geöffnet von 11—12 Uhr vor-
mittags (Poliklinik), von 3—4 Uhr
nachmittags (Plombieren u. Zahnersatz)
Direktor: Professor Dr. Port
Assistenten: Dr. Peckert, Dr. Euler
Volontärassistenten: Kölitz, Wege
Buchhalterin: Ellen Stephan
Diener: Dosch

Anatomisches Institut.

Direktor: Geb. Hofrat Dr. F irbringer
Prosektoren: Prof. Dr. Göppert, Prof. Dr.
Braus

Assistent: Dr. Bender
Volontärassistenten: Alb. Krall, Levy
Diener: Wilhelm Dietz und Leopold Eckert
Hilfsdiener: Froschauer
Mikroskop. Präparator: August Vierling

pathologisch-anatomisches Fnstitut.

Direktor: Geh. Rat Dr. Arnold

I. Assistent: Professor Dr. Schwalbe

II. „ Dr. Schneider

III. „ Dr. Pol

Volontärassistenten: Dr. Kuliga, Dr. Brian
Diener: Winnewisser

Hilfsdiener: Schorer
loading ...