Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1906 — Heidelberg, 1906

Seite: 401
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1906/0451
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
401

LeiterrFranzHoller

Taubstummenlehrer: Wrlh. Wagner, Herm.

Dörner und Hermann Stetter
Arbeitslehrerin: Elise Schneider

11. Großh. Taubftummenanstalt.

Plöck 61.

Jnspektion: Prof. Dr. Kümmel, Bunsen-
straßel8

Verrechnung: Fmanzrat Harrer, Großh.
Hauptsteueramt

12. Großh. NorsemiuLr Herdelberg.

Mönchhofstr. 16-24.

Umfaßt bis jetzt 2 Kurse mit 40 -j- 36 — 76 Schülern, wovon 54 im Hause wohnen;

22 Zöglinge sind extern.

Vorstand: Reallehrer A. Soinö.

xm. Unstalten und Vereine.

1. Wissnischaftlichc verrine.

Aerztlicher Berein.

Borsitzender: Dr. W. Werner
Schriftführer: Dr. Leopold Fischer
Rechner: Dr. Hermann Braun
Zahl der Mitglieder: 51

Architekten-Berein Heidelberg.

Versammlungslokal: Heidelberger Hof.

I. Vorlland: Frz. Kuhn, ArchitektL.V.^,.

II. Vorftand und Schriftwart: Wilh. Mai,

Architekt L.v.^.

Kassenwart: Jos. C. Kunst, Architekt L. v. ^
Zahl der Mitglieder: 16

Chemische Gesellschaft.

1. Vorsitzender: Hofrat Prof. Dr. Bernthsen

2. „ Geh. Rat Prof. Dr. Curtius

1. Schriftführer: Prof. Knoevenagel

2. „ Dr. Stolle
Kassenwart: Stadtrat Alfred Rodrian
Mitgliederzahl: etwa 250

Berei« Fraueubildung-Fraueu-
ftudium.

Abteilung He.delberg.

1. Vorsttzende: Frau Marianne Weber,

Hauptstr. 73

2. „ Frl. Meta Wollmar,

Rohrbacher Str. 49

Schriftführerin: Frl. Marie Wellhausen,
Leopoldstr. 50

Schatzmeisterin: Frl. Karoline Roth,
Schröderstr. 14

Fmu Margarete Driesch, Frau Anna Erb,
Frl.EllaGaß, Frau Eliiabeth Jaffö, Dr.
Phil., Frau Magdalene Schaefer
Zahl d. Mitglieder: 235 u. die Abk. Heidel-
berg des Bad. Lehrerinnenvereins als
Korporaüon

Gartenvauvereirr.

1. Vorstand: Geh.Hofrat Prof. Dr. Pfitzer
. c,. Franz Mai fen., Privatmann
Schnftführer: Garteninspeklor Rtassias
Rechner: Jakob Weber, Postsekretär

Ausschuß: v. Göler, Major Koehnhorn,
Bildhauer Heß, K. Busch
Diener: Robert Nething, Schreiner
Zahl der Mitglieder: 290

Hiftor.-Philos. Berein.

Sekretär: Dr. Elsenhans
Zahl der Mitglieder: 160

Naturhist.-Medizin. Bereiu.

Vorfteher: Professor Kossel
Schriftführer: Prof. Dr. Schuberg
Rechner: Buchhändler G. Koefter
Zahl der Mitglieder: 170

Steuographeuvereiue.

Verein für Gabelsberger'sche
Stenographie.

Vorort für den BezirksverbandNordbaden.

Lokal: Cafe Wachter, 2. Stock.
Uebungsabende: Montag und DonnerStag.

1. Vorsitzender: Dr. Th. Kaufmann,Recht»-
anwalt

2. Vorsitzender: W. Laber, Aktuar
I.Schriftführer: Schäfer, Kaufmann
1. Rechner: A. Senft, Kaufmann
Bücherwart: I. Greulich, Kaufmann
Vereinslehrer: W. Laber, Lehrer Müller,

Vollmer und Wachsmuth
Zahl der Mitglieder: 120
Jährlich mehrere Anfangskurse; Privat-
unterricht zu jcder Zeit. — Aufnahme von
Verhandlungenu.s.w. durch d.Praktiker-
abteilung. Sendungen an den 2. Vor-
sitzenden

Bezirksverbandsvorstand: W.Laber,Vor-
sitzender. Reinhold Vollmer, lLchriftführer
und I. Weil, Kassier

Damenstenographen-Verein

Gabelsberger.

Vorsitz: Frl. Wilh. Roth, Schroderstr. 14
Schriftführerin u. Kasstcrerin: Frl. Selma
Trost, Handschuhsheimer Landstr. 12
Bücherwart: Frau Elise Jung, Hanptstr. 52
Belsitzenn: Frl. Vikt. Laber, Frl. S. Dörr,
Hauptstraße 6
loading ...