Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1906 — Heidelberg, 1906

Seite: 406
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1906/0456
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
406

SLerhekaffenverein Germania.

Vorftand: M. Burckhardt
Kassier: H. Schmahk
Schriftführer: W. Beck
Diener: W. Edelmann
Mitgliederzahl: 2000

Kaiser-Wilhelms-Stiftung ftir
-eutsche Jnvaliden.

(Bezirksverein Heidelberg.)
Vorsitzender des Bezirks-Ausschusses: Geh.

Regierungsrat Dr. Becker
Mitglieder: Alt-Stadtrat Abel, Stadtrat
Ellmer, Bürgermeister Professor Dr. E.
Walz, Dr. Gustav Waltz, Major a. D
Friedrich Kientz

Rechner des Bezirks-Ausschusses: Bank-
direktor Dr. Grunert

Geuosseuschaft sreiwilliger Krankeu-
pfleger im Kriege.

Vorsitzender des Komites: Geh. Rat Dr.
Schröder

Vorsitzender des geschäftsführenden Aus-
schusses: Prof. Dr. Hoops, Gaisberg-
straße 78

Medizinischer Leiter: Professor Dr. G. B.
Schmidt, Hauptstr. 97

Männer-Hilssvereiu.

Vorsitzender: Generalleutnant z. D. von
Winning Exc.

Steüvertreter: Geh. Regierungsrat Dr.
Becker

Schriftsührer: Fabrikant Wilhelm Graff
Rechner: Hoflieferant Julius Olto
Vorstandsmitglieder: Medizinalrat Dr.
Karl Mittermaier, Hofr. Prof. Dr. Loffen,
Fabrikant Fritz Landfried, Stabsarzt
Dr Meickel

Zahl der Mitglieder: 416

Freiwillige Sauitätskolonne des
Mäuner-Hilfsverein.

I. Kolonnenführer: H Maguet

II. „ : Z. Kücherer

Kolonnenarzt: fehlt z Zt.

Rechner: I. Steinwand
Material enverwalter: I. Morath
Zahl der Mitglieder: 65

Rechtsschutzftelle für Frauen «nd
Mädcheu, Heidelberg.

(Eingetragener Verein.)
Vorsitzende: Frau Canlilla Ielliuek, Bun-
^senstraste 15

Schristführerin: FrauElisabeth Jaffö, Dr.
Phil., Nferstr. 8 a

Rechnernr und stellvertr. Vorsitzende: Frl.
Marie Wellhausen, Leopoldstr. 50 i

Arbeitsaussckuß: Frau Emmy Bauer, Frau
Henriette ä)eißmann, Frau Hedw. Fürst,
Frau Anna Hebting, FrauAnnaLöwen-
thal, Frau Friederike Marcks, Frau
Hedwig Wille

Sprechstunden: Dienstags von 6 bis 8 Uhr
Leopoldstr. 43, Frauenarbeitsschule eine
Treppe hoch

Frau Professor Jellinek, Bunsenstr.15 und
Frl. Marie Wellhausen, Leopoldstr. 50
sind außerdem bereit in dringenden
Fällen Auskunft zu geben
Zahl der Mitglieder: 105

Schweizer Uuterstützuugsverei«
Helvetia.

Vorsitzender: Dr. N. Moser
Schriftführer: K. Schwager
Passanteninspektor: W. Gysin
Äereinslokal: Brauerei Ziegler
Mitgliederbeftand: ca. 30 Mitglicder

Sparverei« Saxouia.

Vorstand: Wilhelm Fischer, Oberpostasflst.,
Ladenburger Str. 23

1. Kassier: Karl Mechlina, Ziegelg. 11a

2. Kassier: Franz Degenhard, Plöck 7
Mitgliederzahl: 1300

Sterbekasse des Sparvereins
Saxonia.

Vorstand: Wilhelm Fischer, Oberpoftasfist.,
Ladenburger Str. 23

1. Kasster: Karl Mechling, Ziegelgasse 11a

2. Kassier: Franz Degenhard, Plöck 7

Tierschutzverein Heidelberg.

(Eingetr. Verein)

Verband der badischen Tierschutzvereine.
Unter dem Protektorat I. K. H. des Groß-
herzogs Friedrich und der Großherzogin
Luise von Baden.

1. Vorstand: Professor Quenzer

2. „ : Gr. Bezirkstierarzt Vaeth

Sckriftsührer: Großh. Polizeikommissär

Mitsch

Schatzmeister: Bankdirektor Brüftle
Beisitzcnde: Karl Christ, Privatm., Ludw.
Gamer, Oberingenieur, Dr. Mittermaier,
Medizina:rat, H. Rösch, Prof., Sauer,
Tiera>zt,Zahn, Schlachthofdirektor, Frl.
K. Klein, Frl. M. Rückert u. Frau Ober-
förster Schwarz in Neckargemünd

Zahl der Mitglieder: 350

Sterbekafse Allianz.

1. Vorftand: Franz Bub-Oberfeld

2. „ : August Hartnagel

Kassier: Wilhelm Wagner, Jngrimstr. 26
Beiräte: Alex. Heimberger und Phil. Steck
loading ...