Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1906 — Heidelberg, 1906

Seite: 415
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1906/0465
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
415

Zuchtvieh-Eiukaufs-
Geuofseuschaft für deu Amtsbezirk
Heidelberg.

Der Vorstand besteht aus den Herren:
Karl Steingötter, Oekonom, Vorsitzender,
Heidelberg, Bezirkstierarzt Väth, Hei-
delbei g,Bürgermeister Schmitt in Mauer,
Bürgermeister Ernst in Spechbach, Bür-

germeister Treiber in Wieblingen, Bür-
germeister Winter in Rohrbach
Einkauss-Kommission:

BeHirkstierarzt Väth in Heidelberg, Vor-
sttzender, Bürgermeister Barther in Mek-
kesheim, Bürgermeister Kaltichmitt in
Kirchhcim, Bürgermeister Stumpf in
St. Jlgen, Allbürgermeister Rehm in
Gauangelloch

4. Vereine für gefellige und unterhaltende Zwecke, politifche und

Sport-Vereine.

Deutfcher u. österr. Alpeuverein.

Sektion Heidelberg.

Zusammenkunft in der Reichspost am
3. Donnerstag.

Vorstand: Hofrat Prof. Dr. Lossen
Schriftführer: Buchhändler G. Koester
Kassier: Buchhändler Karl Groos
Hüttenwart: Hermann Landfried
Zahl der Mitglieder: 180

Augler-Gefellschaft Heidelverg
uud Umgegeud.

Verein zur Hebung des Angelsports.
Ehren-Vorsitzender: H. Hübinger

I. Vorstand: H. Rode

II. „ Fr. Schwöbel
Schriftführer: F. Koch
Kassier: W. Friedel

Athletenklub Germauia Heidelberg.

Vereinslokal Gasthaus zur Karlsburg.
Uebungsabende Dienstag, Donnerstag und
Samstag daselbst.

I. Vrrstand: Friedrich Böhm

II. „ Jakob Arnold
Schriftführer: Karl Aydt
Kassier: Joseph Klein

I. Jnstruktor: Friedrich Böhm

II. „ Ehr. Welz

Beisitzer: Hans Zolk, Fnedrich Englert
Mitgliederzahl: 57

Bürger-Kafino.

Marftallstraße 6, Prinz Max.
Verwa'tungsrat: C. W. Beck, Kaufmann,
Hch. Dörr, Buchdrucker, Ludwig Reeg,
Bäckermeister, Fritz Dietz, Buchbinder-
meifter, Georg Michel, Schrcinermeister.
Gg. Weift, Konditor, Bcrnh. Wellbrock,
Uhrmachcr

I. Vorsitzeuder: Georg I. Kaufiuann, 0iat-
schreiber

I>. Vorsitzender: Ludwig Seel, Kfnl.
sllechner u. Kassier: Karl Wilh. Beck, Kfm.
Schristsührer: Hch. Lotz, Kanfteiassistent
Zahl der Mitgliedcr: 250

Grohe Carneval-Gefellfchaft
Heidelberg-Neueuheim.

I. Präsident: Jakob Weber

II. „ S. Schmieg
Schriftführer: M. Burkhardt
Kassier: Reftaurateur Staib

Beiräte: Friedrich Weber, Jakob Ueberle,
Th. Adelhelm, Christ. Treiber, Joseph
Stephan, Karl Dannbacher und Georg
Konold

Centrumsvereln Kathol. Kafino
Heidelberg.

Lokal: Hotel Tannhäuser

Vorstand: Rob. Diez, Gr. Oberamtsrichter
Stellvertreter: Gustav Schneider, Großh.
Landgerichtssekretär, Franz Sales Dor,
Kurat

Mitgliederzahl: 420

Drauxatifcher Club.

I. Vorstand: Dietrick, Zahnarzt

II. „ Arthur Wohlgemuth, Kfm.
Kassier: Stahl, Schneidermeifter
Schnftführer: Kohler, Kaufmanu
Bersitzer: Fräul. Föhn, Herren Hoffmann,

Zeller

Jnventarist: Vaeth

Freifinniger Verein Heidelberg.

1. Vorsitzender: Rechtsanwalt Dr. TH.Kauf-
mann

Schriflfübrer: Architekt Georg Nollert
Schatzmeister: Buchdruckereibesitzer Hein-
rich Dörr

Fröhliche Pfälzer.

1. Heidelberger Karnevalsgesellschast.

1. Präsideut: Aloys Veth

2. „ Zabuarzt G. I. Dietrich
Der Ctferrai besteht außer diesen beiden

Herren aud folgenden Personen: Eugen
Stachel, Friedrich Hormuth. Aloys Götz,
Joscph Kuipschild, Hans Manm, Karl
Klebes, Tirektor Napp, Gcorg Seiler
loading ...