Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1906 — Heidelberg, 1906

Seite: 418
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1906/0468
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
418

I. Rechner: Gottfr. Sulzer, Krahneng 2 a
Hausmeister u. Lereinsdiencr: Karl Vorast
Zahl der Mitglieder: ca. 450

Turngesellfchaft Heidelberg-
Neueuheim.

Vereinslokal: Gasthaus zur Rose, Laden-
burgcr Straße

Uebungsabende: Dienstag und Samstag 8
bis 10 Uhr

Für die Damcnabteilung: Donnerstag 8^/2
bis 11 Uhr

I. Vorstand: Iakob Lang

II. „ Karl Schroth

I. Turnwart: Karl Frauenfeld

II. „ Ludwig Helmstädter
Leirer der Damenabteilung: Architekt Karl

Frauenfeld

I. Schriftführer: Jakob Pftsterer

II. „ Ieau Müller
Rechner: Karl Goos
Zeugwart: Karl Hartenstein

Beisitzer: H. Ortlieb, A. Helmstädter, Fr.

Frick, Ph. Knörzer
Vereinsdiener: A. Kuchenmüller
Zahl der Mitglieder: 210

Turnverein Heidelberg-
Neuenheim.

(Gegründet 1878.)

Vereinslokal: Dentscber Kaiser, Laden-
bnrger S tr. 26.

Uebungsabende: Montag, Mitrwoch und
Freitag 8—10 Ubr neues Schulhaus
Monchhofstraße. Jedcn Samslag Ver-
einsabend (Deutscher Kaiser)

5. Kunst-, Mnjik-

Kunst-Verein.

Ausstellungslokal: Stadthalle II. Stock,
Eingang VI Neckarseite, Westecke.
Geösfnet Sonntags und Mittwochs von 11
bis 1 und 2 bis 4 Uhr, im September
Sonntag nachm. geschlossen; am 1 Oster-
und Pfingstfeiertage nachm. geschlossen,
dafnr am 2. Feiertage vorm. 'll—1 Uhr
geöffnet

1. Vorstand: Geh Hofrat Prof.Dr H.THodc

2. Vorstandu.Konscrvator: VergolderWclker
Rechner: Kaufmann I. Nagel
Vereintzdieuer: Iak. Veck, Schreincr, Heu-

markl 8

Iahi dcr oideiulichen Nt'ckglicder: 417, der
anperordentlicben: 10
Ialck der 1904 autzgcst. Knnstlverke: 2100
Icchl der Besncher 'i. I. '904: etwa 5400

Akademifchcr Gcfangverein.

iDer Vcrcin, dcr keine.c korporativcn (5ha-
rakter bat, setzt sich zum Zwcck die Pflege

1. Vorftand: K. Heuser
I. Turnwart Fr Schlicksupp
Zahl der Mitglieder ca. 200

Turnverein Handfchuhsheim.

1. Vorstand: Jakob Laux

2. „ Christian Heckmann

1. Turnwart: Friedrich Fontius
Kassier: Christ. Apfel
Schriftführer: Peter Heß
Lokal: Gasthaus Zur Traube"
Uebungsabende: Dienstag, DonnerStag

und Samstag 8—1<> Uhr

Turnerbund Handfchuhsheim.

1. Vorstand: Friedrich Winter

2. „ Philipp Clfner

Kassier: Johann Bechtel
Uebungsabende: Dienstag und Donnerstag
Lokal: „Pfalz"

Belocivedifteu-Berei«.

Vereinslokal: Stadt Bergheim.

I. Vorstand: Hch. Lohr

II. „ M. Körner
Schriftführer: E. Rau
Kassier: F. Franke
Fahrwart: W. Eiberger
Zusammenküufte: Jeden Freitag 9 Uhr
Zahl dcr Mitglieder: 50

Berein Württembergia.

Vereinslokal: Hotel Heidelberger Hof

I. Vorstand: Wilhelm Zeeb

II. „ : Christian Jung

Kassier: Ludwig Grimm
Zahl der Mitglieder: 150

und Gesangvereint.

des Gesanges und der Musik unter den
Studiereuden.)

Vorstand wird jedes Semefter neu gewählt.
Dirigcnt: Prosessor Dr. Wolfrum
Zahl der Mitglieder: 55
Probelokal: Musikzimmer im Neuen Kolle-
gienhaus, im III. S»ock
Bachverein.

Cbrcupräsidcnt: Geh. Kirchenrat Dr.Basser-
manu

I. Vorsteher: Professor Tr. Maler
Schriftführer: Dr. Lobstein
Musikdirektor: akadem. Musikdirektor Prof.

Dr. Philipp Wolfrum
Kassier: Buchhäudler F. W. Nochow
Vereiusdiencr: Sta'oler, Untere Str. 20
Zahl der Mitglicder: 165

Heidelverger Eängeroerband

1. Vorsitzcnder: Dr. Hch. Kellcr

2. „ BuchdändlcrKarlHörning
Scliriftsührcr: RcchnungHiührcr E. Störr
Nechner: Metzgcrmeister Ad. Lang
loading ...