Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1907 — Heidelberg, 1907

Seite: 412
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1907/0458
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
412

Gewerbeschulkandidaten: Anton Fellhauer, Kramer, Stadtgeometer; Fridol. Walter,

Otto Dörle, Robert Graf Buchbinderwerkmeister; Friedr. Kuckuk,

Hilfslehrer: Adolf Krecker, Kunstmaler; > Jngenieur
Friedr.Schlicksupp.Kunstschlosfer; Wilh. Schuldiener: Jakob Ender
Schlotthauer,Zimmerwerkmeister;Oskar I Schülerzahl: ca. 1000

5. Ltadtische Handtlsschnlk.

Kettengasse 16.

(Eröffnet 1. April 1900.)

Direktion: Ober-Realschuldirektor Witt-
mann

Ständige Lehrer: Hauptlehrer Gg. Winter-
bauer, Jos. Nepple und Ernst Zachmann
Lehrer im Nebenamt: Frl. Berger, Real-

lehrer Frz. Luppold, Lehramtspraktikant
Otto Bornhauser, cand.phil. Adolf Klein
Schuldiener: Jakob Barth
Schiilerzahl: 250

6. Lrweiterte Volksschule.

Plöck 105, Sandgasse 16, Landhausstraße 20, Vangerowstraße 9, Mönchhofstraße 16

Rektor: Kreisschulrat H. Strübe, Geheime
Hosrat

Oberlehrer: I. Schweinfurth, G. Herrigel,
L. Göckel und K. Stärk
Hauptlehrer: Ph. Wagner, A. Meyer, K.
Frey, Ph. A. Büchler, G. A. Schmitt,
E. Malsch, A.Hübner, H. Zeuner, K.
Gebhard, H.Berqer, E. Gärtner, K. Jh-
ringer, H. Gorenflo, L. Brender, I. Will,
S. Müller, W. Zähringer, K. Heinrich,

K. Greber, I. Vollherbst, H. Wogner,
I. Weismehl, Th. Buch, I. Pfeifer, A.
Wintermantel, P. Mildcnberger, Franz
Siber, Chr. Reitter, G. Schoy, O. Hof-
heinz, F. Horbach, L. Ruf, S. Bernhard,

G. Behrirlger, F. Breuner, F. skausmann,

G. Englert, G. Schlatter, G. Schwegler,

L. Braun, W. Bartmann
Hauptlehrerinnen: Frl. K. Braun. I. Herdt,

H. Henninger, S. Kübler, E. Müller,
Ch. Pfaff, M. Remhard. M. Veith, M.
Wild, I. Kölble, A. Schüler

Unterlehrer: A. Raupp, K. Dörner, A.
Bruder, H. Geiger, G. Laule, H. Engel,
W. Roth, A. Hug, A. Laier, I. Welle,
Th. Essig, K. Bach, A. Leiber, H. Kuhn,
R. Drossel, R. Schreck, O. Brünner, A.
Flaig, G. Leiser, F. Eichler, R. Etzel,
E. Gerhards, W. Flösser
Unterlehrerinnen: S.Hahn, E.Deißmann,
P.Vogelmann, R.Schopfer, J.Wagner,
P. Schück, E. Reiß, A. Kern, A. Roser,

I. Nuß, M. Sonnellschein, E. Wanner,
M. Nuß, A. Bruno
Hilfslehrer: O. Hipp, H. Mai
Industrielehrerinncn: Frl. M. Schulz, A.
Ewald, Hauptlehrerinnen, Frl. E. Hen-
ninger, A. Berger, I. Probst, L. Sauer,

M. Junker, E. Mampel, E. Kneucker
Diener: Anton Fehringer lSandg. 16), Karl
Lcnz (Plöck 105), I. Feßler (Landhaus-
straße 20), Jak. Hörnle (Vangerowstr. 9),
Martin Krambs, Hausmeister (Mönch-
hofstraße 16)

Schülerzahl: 4534

BoLksschule im Stadtteil Schlierdach.

Schlierbacher Landstr. 81 b.

Hauptlehrer: Gg. Pet. Schmitt ! Industrielehrerin: Frau Böhl

Unterlehrer: Jul. Merz, O. Junkcr ! Schülerzahl: 140
Schulkommission: Dr. Wilckcns, Stadträte Ad. Ellmer, A. Rodrian, E. Rösler,
Dr. A. Seng, Stadtverordneter Dr. Th. Kaufmann, Bezirksarzt Geh. Hofrat Prof.
Dr.Knauff; die Geistlichen: Dekan v. W. Hönig, Geistlicher Nat Wilms, R. Schneider,
A. Mannert, Ad. Raupp. Seyfried, Pfarrkurat I. Saur, Bezirksabbiner Dr.Pinkuß,
Professor N. Rohrhurst, Geh. Hofrat Strübe, die Hauptlehrcr Neininger und Schwein-
furth. Sekretär: Schweinfurth.

Volksschule im Stadtteil Handfchuysheim.

Oberlehrer Lndwig Braan, Hauptlehrer I Unterlehrerin: Johanna Sonnenschein
Iakob Erhardt, Aug. Reuther, Ludwig ! Iiidustrielehrerinnen: Wink, Neureither
Waibel, Gg.Hciuzelmann ' ! ^imon

Unterlehrer: Fried. Weber, Heinr. Pfaff, Schuldiener: Heinrich Elfner
Heinrich Müller ! Schülerzahl: 686
loading ...