Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1907 — Heidelberg, 1907

Seite: 429
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1907/0475
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
429

Sammelbüchsen befinden sich: Schloßruine
und in der Wirtschaft „Perkeo", Haupt-
straße 75

Schloßverein.

Vorstand: Geh. Hofrat Dr. Heinrich Buhl
Schriftführer: Oberbibliothekar Geh.Hosrat
Dr.J.Wille

Rechner: Bankdirektor O. Schenkel
Ausschußmitglieder: Altoberbürgermeister
H. A. Bilabel, Geh. Hofrat Dr. Fr. K.
v. Duhn, Oberförster K. Krutina, Geh.
Hosrat Dr. E. Marcks, Professor Dr.
Karl Pfaff, Geh. Hofrat Dr. H. Thode,
Geh. Hofrat Dr. A. Thorbecke
Sekretär: Univers.-Bibliothekar Prof. Dr.
Hintzelmann

Zahl der Mitglieder: 560

Freie Schlojsergenofferrschaft
Heidelberg.

I. Vorstand: Anton Scherer

II. „ Georg Bäuerle
Kassier: Aug. Hartenstein
Schriftführer: Karl Greber
Lokal: Prinz Max

Zahl der Mitglieder: 31

Deutscher Schulverein.

Männer-Ortsgruppe Heidelberg.
Vorftand:

Vorsitzender: Professor Kahle
Stellvertreter:Altoberbürgermeister Bilabel
Kassier: Privatmann Eugen Wißler
Mitglieder: Geh.RatProf.Dr.Czerny, Exc.,
Geh.Hofrat Uhlig u. Prof. Dr. Schwalbe
Mitglieder: 100 und 5 studentische Korpo-
rationen

Spiegelscheibenverficherungs-Berein.

I. Vorsteher: Privatmann Fritz Werner

II. Vorsteher: Privatmann I. W. Krall
Rechner: Privatmann Louis Hofstetter
Beisitzer: Kausmann Louis Kochenburger

und Kaufmann Fritz Ueberle

Allg. Deutscher Svrnchverein.

Zweigverein Heidelberg.
Vorstand: Prof. Dr. Sütterlin, Brücken-
straße 1, Geh. Justizrat Keller, Rohr-
bacher Str. 41, Weinhändler Karl Ueberle,
Hauptstr. 29

Jahresbeitrag 3 Mark, Monats-Zeitschrift
für Mitglieder unentgeltlick.
Mitgliederzahl: 60

Verein zur Fürsorge entlnfsener
Sträslinge.

Vorsitzender: Großh.OberamtSrichter Seitz
Rechner: Amtsgerrchts-Registrator Kauf-
mann

Freie Tapezierer-Jnnung.

Obermeister: H. Gude
Stellvertreter: R. Klein
Schriftführer: Otto Burckhardt
Kasfier: F. Jaeger

Beisitzer: K. Baumann, H.Pfaff, Hch.Ewald
Mitgliederzahl: 40

Berein für Bogelschntz, Bogel-
und Gefiügelzncht.

I. Vorstand: Gg. I. Kaufmann, Ratschreiber
Rechner: Heinrich Ammann
Mitglieder: 120

Frauen-Ortsgruppe.

Vorsitzende: Frau E. Spitzer

Mitglieder: 180

Spar- und Vorschust Verein
G.M.U.H. Haudschuhsheim.

I. Vorstand: Michael Eichler

RechnerundSchriftführer: Herm. Zimmer-
mann

Berein zur Hebung der öfientlichen
Sittlichkeit.

Vorstand: Medizinalrat Dr. Mittermaier,
Freiherr M. v. Goler, Oberamtsrichter
Mündel, Dekan v. Hönig, Stadtpsarrer
Schmitthenner, Stadtrat Ammann,
Oberstleutnant Grohe. Dr.Dilg.Bezirks-
rabbiner Pinkuß, Vikar lüe. ideol. Wie-
landt, Prof. Dr. Bauer, Frau Professor
Weber, Frl. Berta Thibaut, Frl. Marie
Thibaut, Frl. Eisenmenger, Oberlehrer
Herrigel, Pfarrer Ziller, Frau Direktor
Wittmann

Mitglieder: 180

Werkmeister-Bezirksverei«

Heidelberg.

Abteilung des Deutschen Werkmeisterver-
bandes mit dem Centralsitz in Düsseldorf.
Zahl der Mitglieder: etwa 42000.
Vorstandsmitglieder:
Vorsitzender: Jakob Heider, Rohrbach,
Friedrichstr. 7

Schriftführer: Joseph Vogtmann
Kafsier: Chriftian Kreutz
Vertrauensmann: Jakob Neidlinger
Zahl der Mitglieder: etwa 85

Berein „West-Heidelberg".

Ehrenmitglied: Hauptlehrer Ph. A. Büchler
1. Vorsitzender: Spediteur C. W. Kratzert
Schriftführer: Gastw. Marün Schweikart
Rechner: Archltekt Friy Nollert
Beifitzer: Zimmermcister Alois Veth, Priv.
Ph. Rübsamen, Kfm. O. B. Nutzinger,
Metzgermeister Ant. Schweikart, Haupt-
lehrer Ernft Malsch
Mügliederzahl: ca. 600
loading ...