Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1907 — Heidelberg, 1907

Seite: 430
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1907/0476
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
430

Wirte-Berein E. B.

Bezirk Heidelberg.

Ehrenvorsitzender: Gg. Kühner, z. Weinsrock

I. Vorftand: A. Well, zum Perkeo

II. „ Hch. Damm, z. Roten Hahn

Rechner: Georg Messer, zur Ritterhalle

I. Schriftführer: M. Schweikart, z.Hohen-
zollern

II. Schriftführer: Gg.Zahn, Siegels Bier-
halle

Verwaltungsrat: K. Brettel, zum Fried-
richshof, Eugen Kramer, z. Bahnhof, Jak.
Röthinger, z.Neckarstaden, Louis Schaaff,
z. Weißen Bock, I. Hoffmann, z. neuen
Pfalz, Jakob Schuhmann, zur Karls-
burg, Karl Staib, zur Krone, Paul We-
ber, zum badischen Hof, Koch, zum Erb-
prinzen, Leimen, Roller, zum Lamm,
Rohrbach

Kontrolleure: Gg. Zahn, Gugel, Brauerei
Ditteney

Ortsrechner: A. Schwinn, z. weißen Rössel

Mitgliederzahl: 200

Berein Heidelberger Zahnärzte.

Vorsitzender: Profeffor Dr. Port
Schriftführer: Dr. Albrecht
Rechner: Zahnarzt Eberle

Zuchtvieh-Einkaufs-
Genoffeufchaft für den Amtsbezirk
Heidelberg.

Der Vorstand besteht aus den Herren:
Karl Steingötter, Oekonomie-Rat, Vors.,
Heidelberg, Bezirkstierarzt Väth, Hei-
delberg,Bürgermeister Schmitt in Mauer,
Bürgermeister Ernst in Spechbach, Bür-
germeister Lingg, Leimen

Einkaufs-Kommission:
Bezirkstierarzt Väth in Heidelberg, Vor-
sitzender, Bürgermeister Barther in Mek-
kesheim, Bürgermeister Kaltschmitt in
Kirchheim, Bürgermeister Stumpf in
St. Jlgen, Altbürgermeister Rehm in
Gauangelloch

4. Vereine für aeselliae und unterhaltende Zwecke, politische und

Lport-Vereine.

Dentscher u. öfterr. Alpenverein.

Sektion Heidelberg.

Zusammenkunft in der Reichspost am
3. Donnerstag.

Vorstand: Hofrat Prof. Dr. Lossen
Schriftführer: A. Battlehner
Kassier: Buchhändler Karl Groos
Hüttenwart: Hermann Landfried
Zahl der Mitglieder: 190

Angler-Gefellfchaft Heidelberg
und Umgegend.

Ehren-Vorsitzender: H. Hübinger

I. Vorstand: Nik. Lang

II. „ Ga. Ellesser
Kassier: W. Frredel
Schristsührer: Heinrich Kunz

Bürger-Kafino.

Marstallstraße 6, Prinz Max.
Verwaltungsrat: C. W. Beck, Kaufmann,
Hch. Dörr, Buchdrncker, Ludwig Neeg,
Backermeister, Fritz Dietz, Buchbinder-
mcister, Georg Michel, Schreinermeister,
Gg. Werß, Konditor, Bernh. Wellbrock,
Uhrmacher

I. Vorsitzender: Georg I. Kaufmann, Rat-
schreiber

II. Vorsitzender: Lndwig Seel, Ksm.
Rechner u. §kassier : Karl Wilh. Beck, Ksin.
Schriftführer: Hch. Lotz, Kanzleiassistent
Zahl der Mitglieder: 230

Große Carneval-Gefellschaft
Heidelberg-Neuenheim.

I. Präsident: Jakob Weber

II. „ S. Schmieg
Schriftführer: M. Burkhardt
Kassier: Restaurateur Staib

Beiräte: Friedrich Weber, Jakob Ueberle,
2ch. Adelhelm, Christ. Treiber, Joseph
Stephan, Karl Dannbacher und Karl
! Peters

Centrnmsverein Kathol. Kafino
Heidelberg.

Lokal: Hotel Tannhäuser
! Vorstand: Rob. Diez, Gr. Oberamtsrichter
! Stellvertreter: Gustav Schneider, Großh.
i Landgerichtssekretär, Franz Sales Dor,
Kurat

l Mitgliederzahl: 420

Freiffnniger Berei« Heidelberg.

1. Vorsitzender: Rechtsanwalt Dr. TH.Kauf-
mann

Schriftführer: Architekt Georg Nollert
Schatzmeister: Buchdruckereibesitzer Hein-
rich Dörr

Fröhliche Pfälzer.

! 1. Heidelberger Karnevalsgesellschaft

(gegründet 1869)

! 1. Präsident: Alovs V§th
! 2. ,, Zahnarzt G. Z. Dietrich

und neun Vorstandsmitglieder des hohen
Elferrats
loading ...