Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1907 — Heidelberg, 1907

Seite: 561
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1907/0609
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
561

Lokalzüge:

Heidelberg Bahnhof—Peterskirche )

„ „ —Karlstor ) . .10^

„ —SHlierbach 1

„ „ —Kümmelbacherhof 1

„ „ —Neckargemünd / "

„ „ —Kirchheim b. H. . 10 „

„ „ —Leimen . . . 15 „

Heidelbg. Bahnh.—St. Jlgen 20 L
„ ' „ —Walldorf25„

„ „ —Wiesloch 30 „

Neckargemünd—Bammenthallv „
„ —Mauer 15 „

„ —Meckesheim 20 „

Nach a«tzerba-ischen Ltatioire».

Von Heidelberg
nach:

e

c

Z

<5

N

S

Einfaö

Gewöhnl. Zug

)e Fahrt
Schnellzug


Hin- u. Rückfahrt -f-)
Gewöhnl. Zug

s

2

s

i. «i.

II. KI.

III. Kl.

I. Kl.

!li. m.

ttl.Kl.

I. Kl.

ii.

Kl.

III. Kl.

Augsburg

3

40

26

40

16

70

10

70








I

25

201S

80

Ehemnitz**)









54

10

36

60

25

20

80

90

58

60 38

10*)

Coburg







11

30

31



21

40



50

50

33

70

24

— *)

Dürkheim via Neu-







!














stadt



6

90

4

30

2

80







9

60

6

50

4

20

Heilbronn



6

90

4

30

2

80







9

60

6

so

4

20

Ludwigshafen



2

50

1

50



90







3

40

2

30

1

45

München

4

10





12

80

35

40

24

10

16

90

57

70

38

30

27

80*)

Neustadt



60

4

90

3

20

2

05







7

30

4

70

3

10

Nürnberg viaWürz-
















!

!





burg

3



22



14

40

9









40

40 27

70

20

20§)

Plauen i. V.









43

60

29

50

20 40







Reichenbach i. V.









47

60

31

20

2180


>





Speyer via Mannh.



50

4

30

2

80

1

65


!





6

40

4

10

270

Speyer Bahnhof via





















Schwetzingen





1

80

1

15


I







2

70

1

75

Straßburg via Kehl

1

70

13

50

8

30

5

30

15

20

10



7


18

60

12

70

8

10

Stuttgart via Bruchs.

1

40

10

40

6

70

4

20

11

80

8

10

560

15 30

10


6

50

Suhl









29

60

20

10

14


47

70

32

10

2190

Wien via Ulm-Salz-





















burg









84


53

70









WieN via / Würzburg









77

30

50

60

32

10

12850

84

50

49 50*)

Zwickau ^°"°"









49

7«!

33

30

22

90







Giltigkeit der Rückfahrkarten 45 Tage. §) Rückfahrkarten nach Nürnberg giltig
über Mosbach—Würzburg oder über Eberbach oderSinsheim—Jagstfeld—Heilbronn.

Paris über Straßburg-Avricourt oder Metz-Pagny

Schnellzüge (einfache Fahrt) I. Klasse Mk. 6v.«v, ll. Klasse Mk. 41.10, II—l. Klafse Mk. 52.20,
III.KIasse Mk. 27.70; giltia b Tage.

Schnellzüge ^Hin-und Rückfahrt) I. Klasie Mk. 90__ II. Kl. Mk. 63.70, II—I. Kl. Mk. 78.— ,

III. Klafse Mk. 43.lv; gilttg 12 Tage.

Schnellzug. — **) Nur über Würzburg-Hof giltig; siehe auch unter Main-Neckar-Bahn.
loading ...