Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1908 — Heidelberg, 1908

Seite: 35
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1908/0079
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Friedrichstraße. Friedrich-Eisenlohr-Straße. Friesenberg. Fuhrhofweg rc. 35

Nr. Rechte Seite.

2 Landfried Carl, Privatmann und
Landfried Ludw. Herm., Fabrikant
(Firma: P. I. Landfried)

4 Landfried (5arl, Privatmann und
Landfried Ludw. Herm., Fabrikant
(Garten)

— Landfriedstraße —

6 *Landfried Carl, Privatm. Dietsche
Luise Frl., Wäsche und Weißwaren.
Schwörer Franziska Wtw. Ehrmann
Friedrich, Oberpostsekrctär. Ehrmann!
Anna Frl.

8 Sonnenschein Ad., Postsekretär
Wtw. und Beneke Louis, Kaufmann.
Sonnenschein Maria Fräul., Lehrerin.
Wittmann Ludwig Dr., Geh. Schulrat.
Mündel Alex., Oberamtsrichter a. D.

8a Erbach Jakob, Weingroßhandlung.
Kern Rud., Pfarrer a. D. Erbach Jak.,
Weinhändler. Huffschmid Marie, Ober-
hofgerichtsrat Wtw. Huffschmid Maxi-
milian, Großh. Landgerichtsrat. BeUer
Hugo Witwe

Hinterhaus: Freimaurerloge „ZurWahr-
heit und Treue". Warbehn Otto, Ge-
schäftsführer. Klormann Anton, Res.-
Führer. Günster Job., Kutscher

10 Erbach Jakob, Wein-Großhandlung.
Bächle Elise Wtw., Priv. Klrchgeßner
Magd. Fräul. Hildner Johann, Rats-
diener. Fath Karl, Reallehrer. Löhrer
Marie Wtw. u. Frida Frl., Geschäfts-
führerin

Hinterhaus: Merckens Sophie, Gewerbe-
und Kunstarbeitsschulevorsteherin. von
Pittoni Risa Frl., Lehrerin. Kuhnle
Jak., Kleiderm. Fischer Alois, Res.-
Führer. Schupp Luise Wtw. Mayer
Frida Frl., Lehrerin

10^2 Pfisterer Ludw. Wilhelm, Firma:
B. Pffsterer, Holz- und Kohlenhandlg

12 Küstner Karl, Vergolderei, Papier-
und Kunsthandlung, Postkartenverlag.
Hugeda Anna Wiw., Priv. Mühlbach
Gg., Priv. Rothschild David, Handels-
mann. Rothschild David jun., Tabak-
handlung. Krapp Matthias, Polierer

Kriedrich-Kisenlohr-Straßc.

VerLindel mit der Römerstraße yleichlausend
den Kronprinzenplatz und die Alleestraße.

Iriesenverg.

Beginnt Hanvtstr. 2:t6 und endigt am ^chloßgarten.

Nr.

an der Höheren Mädchenschule. Fres-
dorf Gustav, Dr. phil., Professor
1a Nau Fritz, Bauunternehmer u. Maler.
Schmitthenner Adolf, Stadtpfarrer
Wtw. Schmilthenner. Leutnant. Müll
Berta Frl., Sprachleyrerin. Frommer
Karl, Justizaktuar
3 Fries Jakob, Gärtner

Rechte Seite.

2 *Buhl Heinr. Dr., Geh. Hofrat Prof.
Graf Oskar Witwe. Weitlauff Georg,
Gärtner

4 Fries Jak., Gärtner (ehemalige Fisch-
weiher)

6 *Fries Jak., Gärtner. Schäser Kath.
Witwe. Stein Jos., Müller. Reibold
Bianka Frl., Köchin. Rückert Marie Frl.

Iknhrhofweg.

Beginnt an der Wieblinger Landstraße und zieht
nordlich znm Neckar.

Rechte Seite.

2 Städt. Sparkasse. Treu Wilhelm,
Obersckmied. Bäuchle Heinr., Tagarb.
Jhrig Peter, Stallmeister. Bergmaier
Hermann, Maschinist
4 Städt. Sparkasse. Sommer Jak.,
Maschinist, u. Frau: Masseuse. Scheible
Martin, Fuhrmann. Hutter Jakob,
Verbrauchsteuer-Erheber. Sauer Karl,
Tagarbeiter

6 Städt. Sparkasse. Knoll Joseph,
Abdecker. Wolf Karl, Frey Peter und
Friedrich Philipp, Fuhrleute
8 8tädt. Sparkasse. Megerle Gottl.,
Fischer Joh. u. L)ommer Aug., Fuhr-
leute. Müller Matth., Vorarbeitcr
10 Städt. Sparkasse. Stoll Friedrich
und Bergdoll Friedr., Fuhrleute. Zell
Karl, Nachtwächter. Dörr Anton, Ma-
schinensnhrer. Körbel Georg, Maurer
12 Städt. Sparkasse. Ludwig Jakob,
Stoll Joh. nnd Eifler Joh., Tagarb.
Uhrig Wilhelm, Fuhrmann

Haöetsöergerstraße.

Verbindet parallel der Kuno Fischer-Straße
ziehend die Bergstratze mic der Handschuhsheimer
Landstraße

frci

Kaisvergstraße.

Beginnt Leopoldstnche ,zwiscben dem Stadt- und
Neptungarten) und endigt am ^teigerweg.

Linke Scite. i

1 *Weber Friedrich, Zimmcrmeister.
v. Schenck Bernh., Kaufm. v. Kalkstein
M.. chemische Fabrik (Stadtkontor).
v. Schenck Anna Frl., Hauptlehrerm

Linke ^eire.

— Stad tge ntci itde (Stadtgarten)

— Eisenbabnübergang

— Leegartenstralle —

1 *B r a u c r Ludolph Dr., Pros. - in Mar-
loading ...