Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1908 — Heidelberg, 1908

Seite: 92
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1908/0136
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
92

Moltkestraße. Mozartstraße. Mühlenweg. Mühlstraße. Mühltalstraße.

Wottkeftraße.

Begtnnt Handschuhsheimer Landstraße 17 und zieht
westlich bis zur Keplerstraße.

Nr. Linke Seite.

1. 3 KrallPhil.,Baugeschäft(Bauplätze)

5 Arnold Peter, Priv. van Oordt Ar-
nolda u. Helene Frl., Priv. Penzhorn
Elisabeth Witwe

7 *Krall Phil., Baugeschäft. Mayer Ad.,
Profeffor, kgl. holl. Versuchsstations-
direktor a. D. Löffler Bianka Witwe,
Priv. und Marie Frl., Zeichenlehrerin
a. d. Höh. Mädchenschule. Haas Luise
Frl., Priv. Neuhaus Jul., Fabrikant

9 Krall Phil., Baugeschäft (Neubau)

— Klosestraße —

11.13 *Dertinger Anton, Architekt

15 Groos Ch. Th. Witwe, Priv. Weil
Elise Frl., Priv.

17 Kohlhagen Nob., Kfm., Teilhaber d.
Fa.: Ernft L Kohlhagen. Kohlhagen
Emilie Witwe, Priv.

— Werderstraße —

— Remler Joh., Baumeister Erben

Rechte Seite.

— Garten zum Haus Handschuhsheimer
Landstraße 23

— Werderstraße —

— NemlerI. Erben (frei)

frei

Mozartstraße.

Nördliche Parallelftraße zur Blumenthalftraße.

Linke Seite.
frei

5 *Osthoff Herm.,Geh.Hofrat Professor.
Witting Julian, Dr. jur., Landgerichts-
rat a. D.

7 *Osthoff Herm.,Geh. HofratProfessor

Mühkenweg.

Beginnt bei Schlierb. Wolfsbrunnenwefl Nr.8/10

u. endigt bei Schlierb. Wolfsbrunnenweg Nr. 16.

Linke Seite.

1 Fin k Wilh., Tagarb. Rick Ludw. Ww.

Nechte Seite.

2 Straub Joh. Mich., Maurer. Kühner
Jakob und Speckart Georg, Maurer

4 Hcrkel Ed., Schlosser

6 Löffler Ludw., Handelsm. Schmidt
Ehrist. Witwc

8 Schaller Heinrich, Tagarb. Jerressen
Heinrich, Tüncher

10 Clor m a n n Iohann Ad., Tagarbeiter
Witwe. Sommer Franz, Schuhmacher

12 E ngele Joh. Ehrist., Landwirt

14 Goos Gcorg Ludwig, Bäcker. Goos
Ludwiq, Bäckermcister. Iat'ob Heinrich,

Briefträger a. D. Pschera Frz., Schuh-
macher

Mühtftraß-.

Begtnnt Unter-: Neckarstraße uid zieht an der westl.
Seite deS Botanischen Gartens nach der Bergheimer
Straße.

Linke Seite.

— Botanischer Garten

Rechte Seite.

2—6 Stadtgemeinde (frei)

— Vangerowstraße —

8 Schott F., Kommerzienrat, Fabrik-
direktor, Vorsitzender d. Handelskammer

10 Ev. Kirchengemeinde Marrhaus).
Frommel Otto, Dr. phil., Stadtpfarrer

12 Stadtgemeinde. Kuckuk Friedrich,
Direktor der städt. Gas-, Wasser- und
Elektrizitätswerke

Mühttatstraße.

Beginnt im Stadtteil Handschuhsheim am Rat-
hausplatz und zieht erst nördlich, dann östlich
vergan.

Linke Seite.

1 *Pfei ffer Gg., Landwirt, Pfei ffer
Anna Kath. u. Mutschler Frdr. III
Witwe. Fath Georg, städt. Arbeiter
3 *Mutsch1er Friedr. III Wtw. Weigel
Heinrich, Wirt zum Löwen
5 Sommer Georg I Witwe. Sommer
Gcorg II, Küfermeifter
7 *Kling Georg Erben. Mutschler
Iustus Heinrich, Landwirt. Hoffmann
Friedr., Landw. Müller Gg., Barbier.
Holzhauser Johann, Jnvalide

9 *HimmelsbachLudwig,Lehrer. Ull-
rich August, Bäckerei u. Spezereiwaren-
handlung. Pollich Michael, Tüncher.
Eisenhauer Val., Maurer. Michelbach
Hch., Lohnkutscher. Wolfgang Johanu,
Kleidermacher (Werküätte)

11 Lulay Nikolaus, Wirt. Lulay Georg,
Gastwirt zum Roten Ochsen

13 *S ch m i t tGg., Maurermeister. Kaiser-
liches Postamt. Oeffentl. Fernsprech-
stelle. Pfaff Frz., Postverwalter. Pfaff
Heinrich, Unterlehrer

15 Heck Karl, Landw. Wtw. Erben. Koch
Heinrich, Fabrikant

— Kriegsstraße —

17 Arnold Iohann, Landwirt. Sieg-
mann Johauu, Maurer
19 W agner Ioh. III, Landwirt. Gaycr
Fricdr., Schneidcrmeister. Bis 1. April:
Wernz Herm. Hch., Laterneuwärter
21 Frey Bernh., Bäckerei uud Spezerei-
warenhandlimg. Iost Iohaun I Wnv.
^ 23 Wernz Georg Hch. II, Landwin
! 25 Nt u lschIer Peter Hch., Landw. Wnv.
Bechtel Pbilipp, Niaincr
loading ...