Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1908 — Heidelberg, 1908

Seite: 388
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1908/0446
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
388

Notariat Neckargemünd I. Notar Ludwig
Weihrauch. Es enthält folgende Orte:
Bammentbal, Gaiberg, Gauangelloch,
Kleingemünd, Lobenfeld, Mauer, Meckes-
heim, Mönchzell, Neckargemünd, Ochsen-
bach, Spechbach, Waldhilsbach, Wiesen-
bach, Lingenchaler Hof

Notariat Neckargemünd II. Notar Jakoby.
Es enthält folgende Orte: Altenbach,
Altneudorf. Brombach, Dilsberg, Hed-
desbach, HeiligkreuAsteinach, Lampen-
hain, Mückenloch, Petershal, Schönau,
Waldwimmersbach und Wi helmsfeld

6. Eroßherzoglich Sadische Ltaats-Lisenbahn.

L. Vetriebsdirnst.

Großh. Betriebsinspektor für den Bezirk Heidelberg, umfassend die Bahnstrecken:
Friedrichsfeld ausschl. bis Bruchsal (ausgeschlossen)

Speyer Mitte Rhein bis Jagstfeld (auSgeschlossen)

Steinsfurth—Eppingen (ausgeschlossen).

Rohrbacher Straße 8.

Betriebsinspektor: Emil Prall, Ober-Be-
triebsinspektor

Betriebskontrolleur: Robert Schmidt, Be-
triebsinspektor

Kanzlei: Ios. Stapf, Friedrich Gamber,
Betriebssekretäre; Alb. Hahn, Betriebs-
assistent; Eduard Leiner, Kanzleigehilfe;
Karl Gärtner, Bureaugehilfe

Fahrpersonal:

a) Zugmeister: L. Bähr, Peter Bär, L. Ernst
Bendcr, Peter Buchert, Ludw. Föhner,
Rudolf Friedrich, Sebastian Heß,
Joh. Huber, Karl Friedr. Keck, Michael
Kenne, Heinrich Landes, Karl Mathes,
Eginh. Müller, Ph. Rückemann, Karl
Friedrich Spranz, Franz Walter, Phil.
Wittmann, Joh. Zimmermann

d) Oberschaffner: Konrad Banschenbach,
Johs. Bähr, Joh. Beileiter, Leonhard
Benz, Franz Bernhard Derr, Jakob
Fehr, Hch. Feurer, Jakob Gebhardt, An-
dreas Händel, Chr. Hofstätter, Gustav
Hornung, Peter Kippenhan, Hch. Klein,
Seb. Klormann, Chr. Merz, Adolf Nei-
chard, Franz Scherpe, August Schimmel,
Ludw. Schmidt, Joh. Gg. Schmidt, Frz.
Schneider, Bernhard Schrödcr, Andreas
Schweizer, Wilh. Vierling, Jos. Friedr.
Vogler

Hiesrge Tokalstellon

a. Stationsamt Heidelberg Haupt-
bahnhof.

Vorstand: Herm. Sänger, Bahnoerwalter

Stationskontrolleur: Friedrich Linck

Telegraphenkontrolleur: Wilhelm Werber

Hauptfahrdienstbureau:

Betriebs-Sekretäre: Adolf Würtz, Ludwig
Mayer, August Overmann, Adolf Horn,
Ioseph Werner, Gg. Ritter, Alb. Bronn,
Wilh. Hammann, Wilh. Neeff, Heinrich
Kletti; Letriebsajsistent Jakob Jhrig

e) Schaffner: Heinrich Apfel, Ulr. Appel,
Johannes Attig, Karl Joseph Bader,
Friedrich Bellm, Wilhelm Bender,
Jak. Bender, Thomas Dammert, Lorenz
Dammert, FranzDolewski, ErnstLudw.
Edel, Heinrich Eisele, Jakob Erhardt,
Adam Ernst, Karl Eschelbach, Valenttn
Farenkopf, Michael Gassert, Michael
Grimmersen, Friedrich Groß, Philipp
Groß, Michael Heilmann, Gust. Henn,
Jakob Herwig, Georg Hoffmann, Joh.
Georg Kaltschmitt, Peter Kling, Joseph
Körner, Georg Krämer, Heinrich Kreß,

K. Kullmann, Ludw. Lammerdin, Val.
Lebert, Otto Löhlbach, Peter Löhlbach,
Adam Ohr, Andreas Reinhard, Friedr.
Reinhard, Ludwig Reinhard, Gg. Reisch,
Heinr. Römer, Gg. Sauerzapf I, Josef
Sauerzapf II, Gg. Schell, Iakob Schup-
pel, Gottlieb Schweizer, Friedr. Seifert,

L. Sterzenbach, Wilhelm Stuntz, Ludw.
Wagenblaß, Bernhard Walter, Wilh.
Weber, Hch. Weckesser

6) Güterschaffner: Herm. Bauer, Michael
Berberich, Math. Krempel, Jak.Morast,
Dietrich Schell, Karl Schüßler
o) Bremser: 49 Mann
k) Güterbegleiter: 4 Mann

des Vetriebsdienstes.

Kanzlei: Betriebsassistent: Karl Schenkel;
Eisenbahnassistent: Auguft Eiche

Filialfahrdienstbureau und
Güterbahnhof:

Aufsichtsbeamter: Betricbsassistent: Her-
mann Schmitt

Stationsmeister: Ludw.Praß, Emil Blasse,
Ernst Böhler, Friedrich Schabcr, Karl
Schicmer

5 Hilfsstationsmcister
loading ...