Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1908 — Heidelberg, 1908

Seite: 430
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1908/0488
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
430

lehrer Hugo Berger, Schreiner Jakob
Burkart, Schreiner A. Bröter, Schlosser
Heinrich Christ, Buchdrucker Franz Clor-
mann, Oberamtsrichter Robert Diez,
BezirkskontroUeur Josef Eirich, Kauf-
mann Jakob Fehringer, Kaufmann
Theodor Gätschenberger, Weinhändler
Wilhelm Geiger, Revisions-Aufseher
Josef Hasenfratz, Kaufmaun Martin
Hengstler, Lithograph Matth. Hornung,
Postsekretär Iohann Kniep, Kaufmann
Robert Krauth, Oberpedell Iosef Lehn,
Güterexpeditor Frdr. Linck, Zugmeister
Karl Mathes, Lokomotivführer a. D.
Max Müller, Schreiner Georg Michel,
Hotelbesitzer Ludwig Schaefer, Landge-
richtssekretär Gustav Schneider, Ober-
amtsrichter Mich. Schott, Privatm. Karl
Seeber, Oberpoft-Sekretär Karl Ströck,
Lehrer a. D. A. Roos, Medizinalrat Dr.
W. Stockert, prakt. Arzt Dr. Wilhelm
Ullrich, Stiftungsverwalter Chriftian
Walzenbach, Fabrikant Edmund Wißler,
Oberpedell Franz Wittmann, Architekt
Jakob Wittmann

v. Kath. Stadtpfarrkuratie Ȋ
8anvtum Lapdavl.

(Stadtteil Neuenheim)

Kurat: Ios. Ludw. Saur, Werderstr. 33
Kirchendiener: Val. Withopf, Schröderstr.37

c Kath. Stiftungsrat Neuenheim.

Vorsttzender: I. L. Saur, Kurat
Mitglieder: Ioseph Böhl, Herm. Brunner,
GeorqHimmer, Alois Jörger, Adolf Scn-
dele, Christian Stockert, Simon Zobel
Kirchengemeindevertretung.
Vorsitzender: Kurat I. L. Saur
Mitglieder Der ganze Stiftungsrat und:

a) Mit Amtsdauer bis 1912:
Wilhelm Adelbelm sen., Privatmann, Peter
Arnold, Privatm., Reinhard Berberich,
Gepäckschasfner, Georg Berger, Kaufm.,
Heinrich Brand, Lokomotivführer a. D.,

Viktor Buhl, Eisenbahnbediensteter, Otto
Curtaz, technrscher Assistent, Louis Hof-
stetter, Privalm., Emil Huber, Wagner-
meister, Michael Schlereth, Geflügel- und
Wildprethdlr., Gg. Unterleiter, Gärtner

k) Mit Amtsdauer bis 1909:

Johann Berton, Gastwirt, Ferdinand
Brenzinger, Volizeisergeant a. D, Karl
Huber, Ratsdrener,Paul Jckrath,Privat-
mann, Wilhelm Reißmann, Fabrikant,
Jgnaz Ries,Zugmeister, Heinrich Sauer,
Buchdrucker, Anton Schäfer, Kutscher,
Wendelin Scherer, Zimmermann, Kaspar
Schmitt, Heizer, Dionrs Stegmaier,
Schlosser, Georg Zais sen., Maurermstr.

s. Kath. Stifturrgsrat Haud-
fchuhsheim.

Vorsitzender: Adolf Mannert, Pfarrer
Mitglieder: Heinrich Lorenz, Ferdinand
Apfel. Landwirt, Friedrrch Malzkorn,
Landwrrt, Lorenz Walk, Landwirt
Kirchenrechner: Heinrich Walk
Kirchendiener: Peter Reischmann

O Erzvifchöfliches Bauamt.

Blumenftr. 13.

Dienstvorstand: Erzbischöfl. Bauinspektor
Ludwig Maier

Technische Assistenten: O. Curtaz und
W. Schmidt

Techn. Gehilfen: I. Gesell und H. Jöst.
Architekten: P. Graf und M. Jochim
Bureauassistent: E. Eck
Kanzleigehilfe: K. Münch

y. Pfälzer kathol. Kirchenfchaffnei.

Leopoldstraße 7.

Vorstand: CH.Walzenbach,Stiftungsverw.
Buchhalter: Karl Schmitt
I. Gehilfe: Vcrwaltungsassistent Karl
Scherer, Finanzassistent
III.Gehilfe: Wilhclm Sauer
Diener: Jakob Röser

4. (^lt-)katholische Lirchengemeinde (Heiligueistchorkirche).

Stadtpfarrer: F. Seysried, Brückenstr. 6
Kirchendiener: I. Schubert, Jngrimstr. 12
Kirchcngemeinderar: Vorsitzender: Pros G.
Holzer; Alt-Obcrbürgermcisler Bilabel;
Aekretär Herlweck, Reallchrcr Luppold,

Postsekretär a. D. Merk, Georg Schmilt,
Tapezier u. Möbelgeschäft, Rechnungsrat
Schncider, Privatmann I. Trau, Privat-
mann Eugcn Wißler

5. Freie religiöse (Deutsch-Katholische) Gemeinde.

Versammlungslokal i:n Prüsungssaalc des Volksschulgebäudes II, Plöck 105
Vorstandsmitgliedcr: Schwarz, Schartigcr. Die Vorträgc hält Predigcr Schneider

6. Lnglische Gtmeivdk.

Ckureb, Plöck 46

('kaplaiil: The Rcv. E. Trevor Birb. 51. .4., > - A B. Catly bisq , Heidel-

Leopoldstr. 8 I berg College
loading ...