Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1908 — Heidelberg, 1908

Seite: 433
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1908/0491
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
433

vom 1. April bis 1. Oktober:
an Werktagen von 5-7 Uhr nachmittagS
und Sonntags von 11—1 Uhr vormittags
Meldungen beim Hausmeister in der
Grabengaffe

Akademische Lesehalle.
Geöffnet an den Wochentagen von 9—1,
nachmittags von 2—9 Uhr, Sonntags
von 11—1 Uhr vormittags, im Winter-
halbjahr auch von 4—8 Uhr nachmittags.
Vorstand: Geh. Hofrat Dr. Braune, Vor-
sitzender, Obervibliothekar Geh. Hofrat
Dr. Wille, stellvertretender Vorsitzender,
Geh. Kirchenrat Dr. Troeltsch, Geh. Hof-
rat Dr. Endemann, Prof. Dr. Hoops,
stud. iur. Hans Jllgner, stud. iur. Hch.
Orth

Aufseher: Ernst Warme

Seminari en:

Evangel.-prot. theologisches ^eminar.

Direktor: Geh. Kirchenrat Dr. Bassermann
Lehrer: Geheime Kirchenrat Dr. Lemme,
General-Musikdirektor Prof. Dr. Philipp
Wolfrum, Prof.Rohrhurft, Stadtpfarrer
Dr. Frommel, lüe. Niebergall
Diener: Greiner

IVissenschaftlich-theologisches Seminar.

Direktoren: Geh. Rat Dr. Merx, Profeffor
Dr. Deißmann, Geh. Kirchenrat Dr.
v. Schubert, Geh. Kirchenrat Dr.Lemme,
Prof. Dr. Troeltsch
Diener: Greiner

Iuristisches Seminar.

Direktoren: Geh.RatDr.Bekker, Exc., Geh.
Rat Dr. Schröder, Geh. Hofrut Dr. von
Lilienthal, Geheime Hofrat Dr. Jellinek,
Geh. Hofrat Dr. Endemann, Prof. Dr.
Anschütz, Prof. Dr. Heinsheimer
Bibliothekar: Privatdozent Dr. Radbruch
Diener: Schwarz

Staatswissenschaftliches Seminar.

Direktor: Geh. Hofrat Dr. Jellinek
Bibliothekar: Dr. Dochow
Diener: Schwarz

j)hilosophisches Leminar.

Direktor: Geh. Rat Dr. Windelband
Diener: Nonnenmacher

volkswirtschaftliches Seminar.

Direktor: Geh. Hofrat Dr. Gothein
-ehrer: Prof. Dr. Leser, Dr. Levy
Dicner: Nonnenmacher
Philologisches Seminar und proseminar.
Direkloren: Geh. Hofrat Dr. Schöll, Geh.
Hofrat Dr. Dieterich

Leiter des Proseminars: Prof. Dr. Brandt
Diener: Greiner

Germanisch-romanisches Teminar.

Direktoren: Geh. Hofrat Dr. Braune, Geh.

Hofrat Dr. Neumann, Pros. Dr. Hoops
Lehrer: Professor Dr. Frhr. v. Waldberg,
Professor Dr. Schneegans, Professor Dr.
Ehrismann

Lektoren: Professor Dr. Voßler, Strachan
Diener: Nonnenmacher

6istorisches Seminar.

Direktoren: Prof. Dr. Hampe, Prof. Dr.
Oncken

Diener: Nonnenmacher

Geographisches Seminar.

Direktor: Professor Dr. Hettner
Obergeometer: Bürgin
Diener: Nonnenmacher

Orientalisches Seminar.

Direktor: Professor Dr. Bezold
Diener: Nonnenmacher

Mathematisches Seminar.

Direktor: Geh. Nat Dr. Koenigsberger
Diener: Oberpedell Lehn

j)hysikalisches Seminar.

Direktor: Geh. Rat Dr. Lenard
Diener: Hausmeister H. Pflug

Archäoloaisches Institut.

einschl. der Abteilungen für alte Geschichte
und für neuere Kunst.

Geöffnet Mittwoch, Samstag und Sonn-
tag 11—1.

Direktor: Geh. Hofrat Dr. von Duhn
Vorstand der Abteilung für alte Geschichte:

Geh. Hofrat Dr. von Domaszewski
Vorstand der Abteilung für neuere Kunst:

Geh. Hofrat Dr. Thode
Lehrer für Zeichnen: Zeichenlehrer Jdler
„ „ Photographie: Dr. ing. L.

Günther

Assistenten: Dr. F. Pfister, H. Schulze-Hein
Diener: Greiner, Anselm

Mufik-Fnstitut.

Neues Kollegienhaus.

Direktor: Generalmusikdircktor Prof. Dr.

Philipp Wolfrum
Assistent: Karl Hasse
Diener: Hausmeister Bernatz.

Akademisches Arankenhaus.

Der allgemeine Verkehr mit dem akademi-
schen Krankenhaus findetdurch das Haupt-
tor in der Voßstraße ftatt. Das Tor
in der Bergheinter Straße ist ausschließ-
lich für die Augenklinik beftimmt.

Die Kranken der medizinischen und chirur-
gischen Klinik dürfen von 2—4 Uhr nach-
mittags, die Kranken der Augenklinik von

28
loading ...