Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1908 — Heidelberg, 1908

Seite: 434
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1908/0492
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
434

10—12 Uhr vormittags besucht werden.
Besuche zu anderen Stunden unterliegen
besonderer ärztlicher Genehmigung.

Die Aufnahme u. Untersuchung von Kran-
ken findet, wo nichts anderes bemerkt,
vormittags von 10—12 Uhr statt. Jn
außerordentlichen Fällen entscheidet der
diensttuende Arzt

Akad. Krankenhaus-Kommission.
Vorsitzender: Geh. Hosrat Dr. Edler von
Rosthorn

Mitglieder: Geh. Rat Dr. Czerny, Erc.,
Geh. Rat Dr. Leber, Geh. Hofrat Dr.
Knauffi Geh. Hofrat Dr. Narath, Geh.
Rat Dr. Krehl, Prof. Dr. Ernst, Prof.
Dr.Nißl, Geh. HofratDr. Fleiner, Prof.
Dr. Kümmel, OberamtmannHepp,Ober-
rechnungsrat Hund
Sekretär: Kanzleirat Holl
Diener: Hausmeister Götzelmann

Medizinische Klinik.

Geh. Rat Dr. Krehl, Direktor, Prof. Dr.
Hoffmann, Prof. Dr. Bettmann, Dr. H.
Arnsperger. Dr. Schönborn, Dr. Fischler,
Dr. Leo Müller, Dr. Morawitz, Dr.
Grund, Dr. Grafe, Dr. Röhmer, Dr.
Dreyfus, Assistenzärzte. Dermatologische
Klinik. Leiter: Prof. Dr. Bettmann,
Assistent Dr. Davidson
Oberin: Vroesom-de-Hoen

Chirurgische Klinik.

Geh. Hofrat Dr. Narath, Dircktor, Pros. Dr.
Völcker, Dr.L.Arnsperger, Dr.Hirschel,
Dr. Baisch, Dr. Roilh, Dr. Looser, Dr.
Nast-Kolv, Dr. Colmers, Dr. Daneel,
Assistenzärzte, Dr. v. Lichtenberg, II.Assi-
stenzarzt für die klinische Ambülanz.
Oberin: Albrecht

Auaenklinik.

(Oeffentliche Sprechstnnde s/-UO—12.)
Geh. Rat Dr. Lcber, Direktor, Prof. Dr.
v. Hippel, Dr. Schreiber, Dr Jgers-
heimer, Dr. Leonhardt, Dr. Wengler,
Assistenzärzte
Oberin: Schultz

l)sychiatrische Alinik.

Dircktor Prof. Dr. Nißl, Dr. Wilmanns,
Hilfsarzt, Dr. Gruhie, Dr. Ranke, Dr.
Schilling, Assiffenzärzte
Kanzleisekretär: Zimmermann
Werkmeister: Wanger
Oberwärter: Lchneider, Oberwärterin:

Vogelbacher
Wirtschafterin: KrauS

Frauenklinik

(öffentl. Sprechstunde 10—12).
Direktor: Geh. Hofrat Dr. Edler von
Rosthorn

Assistenzärzte: Dz. Dr. Kermauner, Dr.

Neu, Dr. Himmelheber, Dr. Nagel
Volontärassistenten: Dr. Stern, Dr.
Jeschke

Leiter des Laboratoriums: Professor Dr.

Schottlaender
Oberin: von Rautter

Rlinik und j)oliklinik für Gbrenkranke
(öffentl. Sprechstunde 9—12).
Direktor: Professor Dr. Kümmel
Volontärarzt: Dz. Dr. Hegener
Assistenzärzte: Dr. Marx, Dr. Schötz, Dr.
Gumperz

Oberin: Gräsin Sternberg

Institut für experimentelle Rrebsforschung.

Direktor: Geh. Rat Professor Dr. Czerny
Exc.

Chefärzte: Prof. Dr. Freiherr v. Dungern,
Privatdoz. Stabsarzt Dr. v.Wasielewski
Assistenzärzte: Dr. Werner, Dr. v. Eichborn
Wissenschaftlicher Assistent: Dr. Coca
Oberin: Fischer

Medizinische ssoliklinik.

Direktor: Geh. Hofrat Dr. Fleiner
Oberarzt: Professor Dr. Hammer
Assistenzärzte: Dr. Pfister, Dr. Mellerio,
Dr. Rosenberger, Dr. Greeff, Dr. Ascher.
Assistenzarzt am physikal.-therapeut. Jn-
stitut: Dr. Emmert. Wissensch. Assistent:
Dr. Lefmann

Geburtshilfl. Gynäkol. j)oliklinik
(Frauenklinik)

Dircktor: Geh.HofratDr. Edlcr v.Rosthorn
Assistenzärzte: Dr. Himmelheber, Dr. Nagel

Verwaltung.

Vorstand: Rcchnungsrat Muscr
Obcrbuchhalter: H. Müller
Verwallungsassistenten: O. Tritschler, Ph.
Riegler

Bnreauassistent: Ph. Maas ^
Verwaltungsgehilfen: Kammerer, Scherer
Hansmeister: Schäfer
Werkmeister: Geiger
Weißzengbeschlicßeriu: Frl. Migula
Wirrschasterin: Schneevoigt

A p o t h e k e.

Apothcken-Verwalter: Dr. Weiß
Assistenten: Apothekcr Rogäc und Stephau
Diener: Withopf
loading ...