Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1908 — Heidelberg, 1908

Seite: 437
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1908/0495
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
437

3. Höhere Mii-chenschule

Plöck

Direktor: Geh. HofratDr. AugustThorbecke
Lehrer: Professoren Dr. LudwigSütterlin,
Ernst Werner, Dr. Eugen Ehrmann,
Joseph Metzger, Hermann Rösch; Real-
lehrer: Karl Mathes, Wilh. Stein, Wilh.
Wagner, Christian Götz, Dr. Phil. Roser,
Friedrich Neck, Heinrich Vraun; Unter-
lehrer Adam Deufel

Hauptlehrerinnen: Fräul. Charl. Gieser,
Elise Hauck, Marie Kelbling, Frida von
Könitz, Jul. Kübler, Frida Mayer, Lina
V.Neineck, Anna v.Schenk, Elise Seisen,
Anna Weber, Marie Ziebert
Lehrerinnen: Marie Löffler, Marie Schück,
Berta Esau

und Lehrerinneuseminar.

40.

Hilfslehrer und Hilfslehrinnen: Prof. Dr.
Georg Schmidt, Frl. Laura Greulich,
Frau Bittler

Hilfslehrer für den Religionsunterricht:
Stadtpsarrer: Friedr. Schwarz, Friedr.
Schultz, Professor Ph. Quenzer (evang.),
Professor Bauer, Kurat Heller, Kaplan
Schweizer (kathol.), Stadtpfarrer Friedr.
Seyfried (altkath.), Bezirksrabbiner Dr.
Pinkuß und Kantor Scheuermann (isr.)

Schuldiener: Jakob Job; Hilfsdienerin
Elise Steinmann
Zahl der Schülerinnen: ca. 630

4. Gewerbeschnle.

Marstallhof 4.

Rektor: Architekt Hermann Lender Hilfslehrer: Adolf Krecker, Kunstmaler;

Etatsmätzige Gewerbelehrer: Wilh. Weitzel,! Friedr. Schlicksupp, Kunstschlosser; Wilh.
Dr. Karl Boromüus Breinlinger, Adolf! Schlotthauer, Zimmerwerkmeister; Fri-
Luger, Alfred Moser, Ottö Konrad, dolin Walter, Buchbinderwerkmeister
Wilhelm Fink Schuldiener: Jakob Ender

Gewerbeschulkandidaten: Anton Fellhauer, Schülerzahl: ca. 950
Robert Graf, Eugen Baumgartner

5. Ztädtische Handelsschule.

Kettengasse 16.

(Eröffnet 1.

Direktion: Ober-Realschuldirektor Witt-
mann

Ständige Lehrer: Hauptlehrer Gg. Winter-
bauer, Jos. Nepple und Ernst Zachmann
Lehrer im Nebenamt: Frl. Berger, Real-

April 1900.)

lehrer Frz. Luppold, Lehramtspraktikant
Otto Bornhauser, Hauptlehrer Heinrich
Wagner

Schuldiener: Jakob Barth
Schülerzahl: 280

6. Lrweiterte Volksschule.

Plöck 105, Sandgasse 16, Landhausstraße 20, Vangerowstraße 9, Mönchhofstraßc 16
Rektor: Kreisschulrat H. Strübe, Geheime Hauptlehrcrinnen: Frl.K.Braun.J.Herdt,

Hofrat

Oberlehrer: I. Schweinfurth, G. Herrigel,
L. Göckel, K. ^tärk, V. Neininger
Hauptlehrer: Ph. Wagner, A. Meyer, K.
Frey, Ph. A. Büchler, G. A. Schmitt,
E. Malsch, A.Hübner, H. Zeuner, K.
Gebhard, H.Bergcr, E. Gärtner, K. Ih-
rmger, H. Gorenflo, L. Brender, I. Will,
S. Müller, W. Zähringer, K. Heinrich,
K. Greber, I. Vollhcrbst, H. Wagner,

H. Henninger, S. Küblcr, E. Müller,
Ch. Pfaff, M. Neinhard, M. Veith, M.
Wild, A. Schülcr, Sophie Hahn
Unterlehrer: A. Brudcr, G. Üaule, H.
Engel, W. Roth, A. Hug, A. Laier, I.
Welle, Th. Essig, >i. Bach, H. Kuhn, R.
Drössel, N. Sckreck, O. Brünncr, G.
Leiser, F. Eichler, N. Etzel, E. Ger-
hards, W. Flösser, H. Schmilt, K. Brell.
A. Zinunermann, F. Wlckert

I Weismehl, I. Pfeifer, A. Winter- llnterlehrerinnen: E. Deißmann, P. Vogel-
mantel, P. Ncildenberger, Franz Siber, ^ mann, R. Schopfer, I. Wagner, P.

Ehr. Neitter, G. Schoy, O. Hofheinz,, Scbüek, E. Rciß, A. Kcrn, A. Roser, I.

F. Horbach, L. Nuf, S. Bernbard, G., äUiß. Nl. Sonnenschein. E. Wanner, M.

Behringer, F. Brcuner, F. Kausmanu, Nuß, A. Bruno, Marie rrilling

G. Englert, G. ^rchlatter, G. Schweglcr, Hilf^lehrer: O. Hipp, H. Mai ^

L. Braun, W. Bartmann, Alfred lliaupp ^ Indnftrielchreriuncn: Frl. Ni. Schulz, A.
loading ...