Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim für das Jahr 1908 — Heidelberg, 1908

Seite: 460
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1908/0518
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
460

I. Vorstand: Hans Hassemer, Bergheimer
Straße 5

II. Vorstand: Julius Röhn, Hauptstr. 119

I. Turnwart: Rudolf Volk, Steing. 16

II. Turnwart: Aug. Jäger, Steing. 14

I. Schriftführer: Ludwlg Klein

II. „ August Draude
Rechner: Gottsried Sulzer, A. Becker
Zeugwart: O. Schaller, H. Wollet
Bücyerwart: Jak. Unrath. Jul. Böhm
Vereinsdiener: Georg Oedel, Neckarmünz-

gasse 6

Zahl der Mitglieder: 394

Heidelberger Turnverein (Bahnfrei).
G. m. b. H. (gegründet 1846).
Aufsichtsrat:

1. Vorsitzender: Franz Mai, Privatmann

2. „ Georg Schmidt, Privatm.
Beisitzer: Hans Hassemer, Weinhändler,

Franz Kerzinger, Tonwaren-Fabrikant,
Adam Becker, Elfenbeinschnitzer, Rudolf
Volk, Schuhmachermeister
Sachwalter: Hch. Wollet
Rechner: G. Sulzer, Bankkassier
Geschäftsführer: Jul. Röhn, Zinngießer,
Heinrich Schwarzbeck, Kaufm.

Turngesellschaft Heidelberg-
Neuenheim.

VereinSlokal: Gasthaus zur Rose, Laden-
burger Straße

Uebungsabende: Dienstag und Samstag 8
bis 10 Uhr

Für die Damcnabteilung: Donnerstag 8^/2
bis 11 Uhr

I. Vorstand: Karl Frauenfeld

II. „ M. Haack

I. Turnwart: August Ortlieb

II. „ Adam Wolf

Leirer der Damenabteilung: Architekt Karl
Frauenfeld

I. Schriftführer: Auton Douque

II. „ August Zininiermann
Nechner: Georg Wcidner
Zcugwart: Otto Hoffmann

Beisitzer: H. Ortlieb, M.Nann, Fritz Nies,
G. Herion

Vereinsdicner: W. Schneider
Zahl der Mitglieder: 180

Turnverein Heidelbcrg-
Neuenbeim.

(Gcgründet 1878.)

Vereinslokal: Deutscher Kaiser, Laden-
bnrger Str. 26.

Uebungsabende: Dicn^tag, Donnerstag,
Sainstag 8—10 Ubr neues Schntbaus '
Möiichhofstraßc. Icden Samstag Ver-
einsabend (Deutscher Kaiser)

Eiaene Büchcrei. !

1. Vorstand: K. Heuser

2. „ I. Ballmann

1. Turnwart: Fr. Schlicksupp

2. „ Georg Eder

1. Schriftführer: H. Bender

2. „ K. Voth
Rechner: Konrad Arnold
Bücherwart: U. Vogt

Beisitzer: B. Voth, Chr. Weisbrod
Zahl der Mitglieder ca. 230

Turnvepein Handschuhsheim.

1. Vorstand: Jakob Laux

2. „ Chr. Heckmann
1. Turnwart: Fr. Fontius
Kassier: Chr. Apfel
Schriftführer: Georg Edelmaier
Lokal: Gasthaus „Zur Traube"
Uebungsabende: Dienstag, Donnerstag

und Samstag 8—10 Uhr

Turnepbund Handschuhsheim.

1. Vorstand: Peter Apfel

2. „ Ludwig Scheuber

Kassier: Johann Bechtel
Ucbungsabende: Dienstag und Donnerstag
Lokal: „Pfalz"

Belocihediften-Verein.

Vereinslokal: Stadt Bergheim.

I. Vorstand: Hch. Löhr

II. „ M. Körner

Schriftführer: G. Hormuth
Kassier: F. Franke

Fahrwart: W. Eiberger und C. Koch
Zusammenkünftc: Jeden Freitag 9 Uhr
Zahl der Mitglieder: 50

Verein Württembergia.

Vereinslokal: Hiotel Heidelberger Hof

I. Vorstand: Wilhelm Zeeb

II. „ : Christian Jung

Kassier: Ludwig Grimm
Schriftführer: Schlagenhauf
Zahl der Mitgliedcr: 150

Bereinigte Zimmerstutzen-Gesell-
schasten, Heidelberg-Neuenh.-Handschhsh.

I. Vorstand: Louis .Oeller
II. „ Adolf Schaubhnt
.Kassier: Alfred Naupp
Schriftführer: Eduard Mahr
^chießabend: Sainstag
Lokal: Weißcr Stein

Kegel-Klnb „Amicitia" Handschuhsh.
I. Vorstand: Otto Nenrcither
ll. „ Aug. Neulher
Schrifisübrer und Kafsier: Alfred Naupp
Kegelabend: NOtlwoch
Lota!: Weißer Stein
loading ...