Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1909 — Heidelberg, 1909

Seite: 72
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1909/0118
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
72

Kleinschmidtstraße. Klingenteichstraße. Klingentorstraße.

Nr.

36 Schöll Fritz Dr., Geh. Hofrat Prof.,
Direktor des philologischen Seminars
38 Seitz Fritz, Großh. Baurat
— Wilhelmstraße —

40 Trommsdorff Hugo, Dr.phil., Priv.

(Eingang Wilhelmstraße)

42 BrennerH., Priv. Erben. Werner
Otto, Kfm. (Fa: Gebr. Werner) (Villa
Ottensberg)

— Zähringerstraße —

44 ^Veth Karl und *Hauck Gg. Großh.
Bahnbau-Inspektion III Schneyer
Else, geb. Freiin v. Zedlitz, Ww., Priv.
Levy Hermann, Dr. phil., Privatdozent.
Contoumüs Kimon, Dipl.-Jngen., Gr.
Cisenbabningenieur

46 *VethKarl,Bauunternehmer. Hilpert
Helene, Oberbaurat Wtw.

48 Hauck Gg., Tünchermeister (Neubau)
50—54 frei

56 Heß Theod., Gipsermeister (Neubau)
58 frei

60 *Sp ahn Wilh., Architekt (Neubau)

Ktingentcichsiraße.

BeginntLeopoldstr. 52 und zieht gcgen dis Molkenkur.

Linke Seite.

1 Landesfiskus — Eisenbahnverw. —
(Dienstwohngebäude). Zuber Michael
u. Seltenreich Gg. Peter, Bahnwärtcr

— Rückseiten der Hänser Klingentorftraße
Nr. 6-16

— Klingentor

— Garten zum Haus Schloßberg 2
3 Alter israelitischer Friedhof

5 H o ll Susanne Wtw., Priv. Negenfuß
Karl, Mnsiker. Kaufmann Barbara
Witwe. Kammüller Barb. Ww. Klein
Karl, Klciderm. Reiher Aug. Wtw.

7. 9 Jaffü Edgar Dr. (Garten)

11 Weng ^ r Leopold Dr., Univ.-Professor
13 Hoops Iohs. Dr., Univ.-Professor
— Untcr der Schanz —

15 Sanz Enrique, Priv. (Villa Fritzi)
I5a Friedrich Prinz zu Say-
Wi ttgenstein - Say n, Leutn. a. D.

15b d' Eu de P erthes Hcnry, Rentner
17 Stadtgemcinde. Wallenwein Hch.,
Waldwegwart. ^teinrock Friedrich,
Bergbahnschaffner

19 Stadtge m eind e. LoU Ehr.. (^erber
21 Stadtgemeindc. Damm Hch., Rc-
ftauration und Lustkurort Niolkenknr

Rechte Scite.

2 *Mezger Albr., Leutnant nn Kol-
mar). Mezger Eugenie Witwe, Priv.
Sckwltze Ed.ZPriv. Knödler Iak., Kfin.

1 V e r e i n A ller H erren d. Snevia

Nr.

in Heidelberg, E. V. Suevia-Korps-
kneipe. Hohnecker Karl, Hausmeister
6 S ch mitt Guido, Maler. Schmitt Elise,
Kätchen und Iosephine Frl. Senken-
berg Emil, Apotheker Witwe. Sohez
Henriette Wtw., Priv.

8 Freimaurerloge Ruprecht zu
den fünf Rosen (gegr. 1856), E. V.
Edelmann Wilhelm, Hausmeister
10.12 Heidelb.Turnverein(Ges.m.
b. H.). Vereinshaus und Turnhalle.
Horn Raimund, Hausmeister u. Wirt-
schaftdleiter. Kirchqeßner Anna Frl.,
Büglerin

14 *Woll Leonh., Holzhändler (in Dill-
Weißenstein). KieferHans,Landschafts-
gärtnerei und Grottenbaugeschäft
16 Braun Franziska, E.Arbeiter Witwe.
Ueberle Ehristian, Pianist. Frey Fran-
ziska Wtw. Hcfner Herm., Kutscher.
Mirkousch Anna Witwe. Priv.

18 Mai Wilh., Priv. Wtw^ (Villa Thea)
20 Dingeldein Friedrich, Stadtrechner
a. D. v. Goßler Wilh., Dr. iur.

22 Dingeldein Friedrich, Stadtrechner
a. D. (Garien)

24 Ludwig Friedrich Witwe, Priv.

26 *Hoffmeister Hemr., Lederfabrikant.
Gramlich Georg, Wagmeister Witwe.
Herz Gg., Tapezier Wtw. Koppert Jo-
hann, E.Schaffner Witwe
28 Nener Hermann, Lok.Führer a. D.
Neuer Kath. Frl. und Nolte Sns. Frl.,
Kleidermacherinnen

30 ^Hoffmeister Hch., Lederfabrikant.
Sommer ^ophie Witwe, Zcitungsträ-
gerin

32 Stadtgemeinde. Arnold Georg I,
Hilfswaldhüter

KkingenLorstraße.

Begiunt Leopoldstraße (St. Peterskirche) und endigt
am Klingentor.

Linke Seite.

— Odenwaldbahn

Rechte Scite.

6 Meeser Ferd., Lok.Führer. Lämmler
Heinrich, Küfer. Iunkert Friedrich,
Schmied. RöthenmeierPeter,Schneider-
meister

8 Zang c r Albertine Frl. Sulke Franz,
Damenfriseur

10 Leonenser-Haus Heidelberg
E V. Schmidt Iob. Gg., Hausmeister

12 Götz Iul., Flasckmermstr. u. Inftalla-

teur.ZimmermannLudw.,Amtsrcvisor.

Wippcnnann Elise Witwe

11 Müller Franz Witwe, Lebensmitlcl-
he.ndlung. Iimmermann Aug., Polizei-
loading ...