Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1909 — Heidelberg, 1909

Seite: 402
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1909/0480
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
402

Fabrikdirektor Gustav Martini in Bam-
menthal, Mühlenbesitzer Karl Schuh in
Kirchheim

Bezirks-Sanitätsbehörde.

Bezirksärzte: Medizinalrat Dr.ErnstKürz,
Dr. Joh. Holl

Bezirkstierarzt: Gust. Jos. Väth in Hei-
delberg

2. Großh. Lan-gericht.

Seminarstraße 3.

Präsident: Dr. Karl Cadenbach
Direktor: Emil Frhr. Stockhorner v.Starein
Landgerichtsräte: Dr. Albert Gautier, Max.
Huffschmid, Karl Nusser, Karl Mitter-
maier, Frdr. Gut, Iakob Geißmar, Frz.
Schlimm, Richard Haas, dieser Unter-
suchungsrichter
Sekretär: Gustav Schneider
Sekretariatsgehilfe: Gerichtsassessor Dr.
Geiler

Expeditor: Christ. Schönthaler, Kanzleirat
Expediturasststent: Wilh. Laber
Registrator: Nikolaus Jöst
Registraturassistent: Jean Dumont
Aktuare: Wilh. Hauck, Karl Höge, Karl
Wittemann, Karl Welschinger
Kanzleiassistent: Gust. Ludwig
Kanzleidiener: Josef Eisele

3. Eroßh. Ztaatsanwaltschaft am Laudgericht Heidelberg.

Grabengasse 16.

I. Staatsanwalt: Dr. Gustav Sebold
Staatsanwalt: Friedr. Freiherr v. Dusch
Amtsanwalt I: Gerichtsassessor Dr. Edgar
Arnold

Amtsanwalt II: Gerichtsassessor Dr. Roland
Erb

4.

Amtsanwalt III: GerichtsassessorKarlFrisch
Kanzlei: Friedr. Kratzert, Expeditor, Peter
Hecker,Registrator,Ioses Haunß, Aktuar,
PeterVogler, Aktuar, Ioh.Botz, Aktuar,
Heinrich Hoffmeister, Kanzleigehilfe
Kanzleidiener: Vitalis Andris

Großh. Ämtsgericht.

Seminarstraße 3.
im Sinne des 8 461 C. P. O.:

Dienstag und Freitag

b.

Ordentlicher Gerichtstag
9—12 Uhr.

Amtstage der Gerichtsschreiberei: Dienstag und Freitag, vormittags 8—12 Uhr,
nachmittags 2—4 Uhr. Außerdem ist die Gerichtsschreiberei täglrch von 10—12
Uhr vormittags zugänglich.

Schöffengerichtssitzungen: Montag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag.
Entgegennahme von Anmeldungen zum Handelsregister: Dienstag und Freitag.

Amtsgerichtsdirektor: Franz Engelberth
Amtsrichter: Michael Schott, Oberamts-
richter, Georg Seitz, Oberamtsrichter, zu-
gleich Gesängnisvorstand, Hermann Kö-
nig, Oberamtsrichter, Dr. Freiherr von
la Roche-Starkensels, Oberamtsrichter,
Robert Diez, Oberamtsrichter
Gerichtsschreiber: Hubert Ehrenspcrger, Al-
bert Herrel, Joseph Rittelmann, Joseph
Dietrich, Konrad Arnold, Herm. Wald-
vogel, Karl Frommer, Franz Kausmann,
Nobert Siebenhaar
Expeditor: Karl Göbelbecker
Registrator: Heinr. Kumpf, Arntsgerichts-
sekretär

Aktuare: Iakob Krill, Karl Held, Otto
Fischer, Christian Kohlweiler, ^udwig
Tittes, Joseph Stegmüller, Karl Essel,
Philipp Kussel, Konrad Geiger, Karl Heß,
Heinrich Nischwla, Berthol'd Vetter

Gerichtsvollzieher.

Gcschaftsverteilung für die Gerichtsvoll-
zieher des Amtsgerichtsbezirks.
Distrikt I. Jnh.: Schatzle, Kettengasse 11
a) Die Aufnahme der Wechselproteste in
dem südlichen Teil der Stadt mit der
Mitte der Hauptstraße als Grenze bis
zur Sophienstraße, von da an den
ganzen westlichen Stadtteil
b. Iustellungen von Amtswegen
Distrikt II. Jnh.: Drcxler, Kornmarkt 7
a. Die Aufnahme der Wechsclproteste in
dem nördlichen Teil der Stadt mit der
Mitte der Hauptstraßc als Grcnze bis
zur Sophienstraße, einschließlich der
Stadtteile Neuenheim u. Handschuhshm.
l». Iustellungen von Amtswegen
e. Die vom Gcrichtsschreibcr vermitteltcn
Iustellungen in Civilsachen gegcn außer-
halb deS Amtsgcrichtsbczirks Wobnende
loading ...