Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1909 — Heidelberg, 1909

Seite: 455
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1909/0533
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
455

Berein für GeflügelzirchtHeidelberg
und Umgebung.

1. Vorstand: Ludwig Reeg

2. Vorstand: H. Wollthan

1. Schriftführer: A. Schaubhut
1. „ F. Schelling

Kassier: G. Clormann
Beiräte: J.Pollich, J.Emmert, G.Ueberle

Gemeinnützlger Verein.

I. Vorstand: Max Klingel
Stellvertreter: C. Weidig
Rechner: Hermann Müller, Privatmann,
Landfriedstr. 4 a
Schriftführer: Karl Penner
Ausschußmitglieder: C. L. Ammann, A.
Ellmer, Friedrich Ebert, Georg Frank,
Hans Hassemer, Fritz Landfried, Karl
Lange, August Lang, Alfred Rodrian,
ferner Philipp Krall und Rob. Schneider,
Stadtpfarrer, beide in Neuenhcim
Vereinsdiener: Robert Nething
Zahl der Mitglieder: über 900
Wohnungsnachweis: im städt. Betriebe,
Hauptstr. 77, Eingang Bienenstraße

Deutsche Generalfechtfchüle.

Verband Heidelberg-Lahr.

Zu Gunsten deutscher Waisen ohne Unter-
schied der Konfession.

Verbandsfechtmeister und Vorstand: I. L.
Praß

Bcisitzer: Aug. Sawicki, Andreas Götzel-
mann, Phil. Deubert, Frdr. Schweigert

Deutsche Gesellschaft zur Bekämpf-
uug der Geschlechtskrankhetteu

(Ortsgruppe Heidelberg).

1. Vorfitzender: Geheime Nat Erb, Exc.

2. Vorsitzender: Bürgermeister Professor
Dr. Walz

Schriftführer: Professor Bettmann
Kasster: Verlagsbuchhändler Winter
Beisitzer: Geh. Regierungsrat Dr. I. Vecker,
Bezirksarzt Dr. Holl, Stadtrat Sendele

Gewerve- und Haudwerkervereiu.

I. Vorstand: Malermeister Fr. Oeldorf

II. Vorstand:I.Helffrich, Schuhmachermstr.
Schriftführer: A. G. Luger, Gewerbclehrer
Rechner: Otto Sauter, Architekt
Korporativ angeschloffen sind: Bäcker-,

Fleischer-, Schneider-, Maler-, Glaser-,
Tapezier-, Friseur-Innung, Schlosser-
genosfenschaft, die Vereinigung selb-
ständiger Blechner uud Installateure, die
Vereinigung der Buchbinder-, Maurer-,
Uhrmacher-, Gipser-, Dachdecker-, Zim-
mermeister, der Schreinermeister und
verwandten Berufsarten, der selbstän-
digen Konditoreu
650 Mitglieder

Gewerkschasts-Kartell Herdelberg
und Umgebung.

Lokal: „Goldener Romer", Hauptstr. 41

1. Vorsitzender: Karl Rausch, Jngrimftr.9

2. Vorsitzender: Heinrich Hoffmann, Berg-
heimer Str. 101a

Kassier u. Gewerkschaftssekretär: L. Bröhl,
Bureau: Neug. 5

Deutscher Gewerkvereiu

(Ortsverband Heidelberg).

Vorstand: L. Seufert, Plöck 22
Kassier: Gg. Gabold, Häusserstr. 37
Sekretär: Julius Rinklin, Dreikönigstr.20

a. Ortsverein der Cigarren- und
Tabakarbeiter.

Vorsitzender: Franz Hoffmann, Akademie-
straße 1

Rechner: Albert Süffel, Lutherstr. 11
Schriftführer: Fr. Schuhmacher, Obere
Neckarftraße

b. Ortsverein der Maschinen-
bauer und Metallarbeiter.
Vorsitzender: Berbig
Kassier: Johann Hörner
Sekretär: Rau

e. Ortsverein der graphischen
Berufe und Maler.

Vorstand: Gg. Gabold, Häusserstr. 37
Kassier: Anton Liebler, Hauptstr. 13
Sekretär: N. Berger, Bussemerg. 24

ä. Ortsverein der Schneider.
Vorsttzender: I. Kühner. Bergh. Str. 86
Kassier: L. Seufert, Plöck 22
Sekretär: E. Kirchner, Plöck 79

e. Ortsverein der Fabrik- und
Handarbeiter.

Vorstand: August Recknagel, Neug. 7
Kassier: W. Meixner, St. Annag. 3
Sekretär: L. Müller, Bergh. Str. 28

jk. OrtsvereinDeutscherKaufleute.
Vorsitzender und Kassier: Jak. Karlebach,
Schiffg. 4

Schriftführer: Albert Weinmann, Karpfen-
i gasse8

Gewerkverein d.deutschen Cigarren-
und Tabakarbeiter (H.°D ).

Geueralrat und Hauptvorstand: Johann
Stephan, Vorsitzender, Leimen b. H.
Schatzmeister und Generalsekretär: August
Hoff, Brückenstr. 17

Freie Glafer-Innnng Heidelberg-
Wiesloch.

Sitz Heidelberg.

! Obermeister: Ferd. Rausch
loading ...