Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1909 — Heidelberg, 1909

Seite: 459
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1909/0537
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
459

Mitttärverein Heidelberg.

Vereinslokal: Fauler Pelz
i. Vorstand: Dr. E. Bauer, Rechtsanwalt,
Hauptmann d. R.

II. Vorstand: K. Wolf, Architekt, Leutnant
der Reserve

Schriftführer: Bahnassistent Bauer
Rechner: R. Noßbach, Bankbeamter
Vereinsdiener: L. Rüttinger, Haupstr. 66,
Hinterhaus

Zahl der Mitglieder: 890

Militärverein Neuenheim.

Lokal: Gasthaus zur Krone.
Vorstand: Gg. Dörsam, Kaufmann
Schriftführer: Ludwig Lenz
Kassier: Ph. Eck
Mitgliederzahl: 200

Militärverein Handschuhsheim.

1. Vorstand: Franz Thurecht

2. Vorstand: Natschreiber Schaubhut
Kassier und Schriftführer: G.Heinzelmann

Kanonierverein Heidelberg.

Lokal: Deutsches Haus.

1. Vorstand: K. Kohm

2. „ : Ph. Riegler

Schriftführer: Georg Noe
Rechner: I. Lang
Diener: K. Quast

Zahl der Mitglieder: 250

Bad. Leib-Grenadier-Verein

Heidelberg,

Vereinslokal: Deutsches Haus.

1. Vorstand: Ludw. Owart, Oberaufseher

2. „ Hch. Wolf, Möbelspediteur

Kassier: Karl Sickinger
Schriftführer: August Gugenbühler
Mitgliederzahl: 1l6

Verein ehem. Ilver Heidelberg.

(Kaiser-Grenadiere).
Vereinslokal „Prinz Max".

I. Vorstand: Albcrt Bnrkle, Hoflieferant
I!. „ Wilhelm Baas

Schriftführer: Karl Gerbert
Kassier: I. Schwcd jnn.

Vorsitzender des Vcrgnügungs-Ausschusses:
W. Baas

Mitgliederzahl: 220

Verein ehem. ILLer Heidelberg.

Lokal: Mainzer Rad.

1- Vorstand: Oberleutnant a. D. Wetrstein

2- „ Lehranuspraktikant Dr. Frey
Schriftführer: Karl Birnstihl

^afster: Heinrich Horter
onhl der Mitglieder: 80

Verein ehem. 112er Heidelberg.

(Lokal: Scharfes Eck II. Stock).

1. Vorstand: Heinrich Ewald

2. „ Heinrich Bollion
Schriftführer: Heinrich Eißner
Kassier: Heinrich Döbler
Mitgliederzahl: 45

Kavallerie-Vereiu Heidelberg (E V ).

Lokal: Schwarzes Schiff, Schiffg. 11.

I. Vorstand: Dr. I. Reis, Fabrikant
II. „ Jos.Stephan,Sandlieferant
Schriftführer: Phil. Wittmann, Zugmeister
Rechner: Philipp Hoffmann, Römerstr. 26
Diener: Fr. Abendschein, Lutherstr. 5
Zahl der Mitglieder: 150

Marine Verein.

Mitglied des Deutschen Flottenvereins.
Lokal: Hotel Germania.

1. Vorsitzender:J. Kunst, Elektrotechniker

2. Vorsitzender: Hch. Müller, Lok.Führer
Kassier: Karl Dörzenbach
Schriftführer: August Rau

Zahl der Mitglieder: 58

Kriegerverein Heidelberg

Lokal: Reichskrone.

I. Vorstand: Anton Scherer

II. „ Joh. Kücherer
Schriftsührer: H. Henny
Kassier: Alois Heimberger
Mitgliederzahl: 80

Berein gegen den Mistbrauch
geistiger Getränke E. B.

Vorstand: Dr. med. u. phil. A. Sack, Arzt

Stellvertretender Vorstand: Lic. theol. R.
Wielandt, Stadtvikar

Kassier: C. Weidmann

Vorstandsmitglieder: Frl. E. Eisenmenger,
Geh. Hofr. Dr. Endemann, A. Hartmann,
Lok.-Führer, Medizinalrat Dr. E. Kürz,
Großh. Bezirks.irzt, Medizmalrat Dr.
K.Mittermaier.Priva^dozcntDr.G.Rad-
bruch, Geh. Kirchenrat Dr. v. Schubert,
E. Werner, Prof. a. d. Höyeren Madchen-
fchule

Heidelberger Musikerverein.

(13. Lokalverein des allgemeinen deutschen
Musikerverbandcs.)

1. Vorsitzender: P. Hoffmann, Alte Berg-
heimer Str. 6

2. Vorsitzender: L. Hiiper, Fischerg. 7
I. Kassierer: Drerer, Heumarkt 2

II. „ A. Nlenges, Lmberstr. 27

Schritlführcr: Ernn ViiUier, Goerhestr. 8
loading ...