Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1909 — Heidelberg, 1909

Seite: 468
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1909/0546
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
468

Arbeiter--Gesa«gverein „Frohsinn"

Handschuhsheirn.

Uebungslokal: Grüner Hof.

Vorstand: B. Petersen
Stellvertreter: L. Ewald
Schriftführer: M. Weyrauch
Kassier: I. Jost
Mitgliederzahl: 40

Gesangverein Harmonie Westftadt.

Lokal:RestaurationWesthof,Bahnhofstr.61
Probeabende Dienstag und Freitag von
r/29—10 Uhr
Vorstand: Schweikardt
Schriftführer: Krüaer
Kassier: F. Friebolm
Dirigent: Brünner
Mitgliederzahl: 190

Evangelifcher Kahellenchor.

Probelokal: Vorsaal der ev.Kapelle, Plöck 47
Probeabend: Montag
Vorstand: E. Schaller
Dirigent: Hauptlehrer K. Gebhard
Rechner: R. Böhmicke
Aktive Mitglieder 60, passive 100

Evangel. Kirchenchor der Altstadt.

Probe-Lokal: Karl-Ludwig-Str. 6
Probe-Abende: Montag und Mittwoch

I. Vorsteher: Stadtpfarrer Schultz

II. „ Bnchbindermstr.L. Schmeißer
Dirigent: Seminarmusiklehrer Autcnrieth
Schriftführer: Uhrmacher Karl Ramstock
Kassier: Kassendicner A. Crumcncrl
Zahl der akt. Mitglieder 80, der passiven 600
Diener: Valt. Heimerdinger

Ev. Kirchenchox der Christuskixche.

I. Vorstand: O. O. Frommel, Stadtpfarrer

II. „ G. Englert, Hauptlehrer
Dirigent: Chr. Neitter, Hauptlehrer
Schristführer: Karl Ebner,Kanzleiassistent
Rechner: Max Kaufmann, Techniker
Vereiusdiener: Göbel, Schreiuer

Zahl der aktiven Mitglieder: 70
„ „ passiven „ 800

Uebullgsstunden: Mittwoch und Freitag,
Abeuds -^9 Uhr iu der ChristuSkirche

Evangel. Zrirchengesangverein
Neuenheim.

Vorsteher: Stadtschulrat Rwhrhurst
Stellvertreter: U. Vogt
GesangSleiter: Oberlebrer Braull
70 Säuger und Säugerinnen
360 lllchtausübeilde Mitglieder

Ev. Kirchenchor Handfchuhsheim.

I. Vorstand: Stadlrat Iohann Fischer
Kassicr und Schriftfnhrer: Peter Nägele

Liederhalle.

Vereinslokal: Zum Pfalzgrafen.
Probe-Abende: Dienstag und Freitag

I. Vorstand: Karl Erbe

II. „ Aug. Neuer
Direktor: Lehrer Braun
Schriftführer: F. Kullmer
Rechner: Martin Nieder
Vereinsdiener: Schmidt
Zahl der Mitglieder: 220

Liederkranz.

Vereinslokal: Bienenstraße 10.
Probe-Abende: Dienstag und Freitag
Vorsteher: Zeichenlehrer H. Erhardt
Dirigent: C. Weidt, Musikdirektor
Schrrftführer: Architekt Schmieder
Rechner: L. Haller, Kaufmann
Vereinsdiener: Baudendistel, Schröderstr.38
Zahl der Mitglieder: 120 aktive, 600 passive

Gesangverein „Liederkranz"
Handschuhsheim.

1. Vorstand: Stadtrat Joh. Fischer

2. „ Philipp Hübsch, Müller
Kassier und Schriftführer: Friedr. Pollich
Lokal: Altes Schulhaus
Uebungsabend: Donnerstag 8-10 Uhr

Liedertafel.

Vereinslokal: Bürger-Kasino (Prinz Max)
Probe-Abende: Dienstag und Freitag
Vorsteher: Christian Vogt
Direktor: Emil Walch
Schriftführer: Stay
Rechner: A. Kaffenberger
Vereinsdiener: Joh. Krämer, Hauptstr. 103
Zahl der Sänger: 135
Gesamt-Mitgliederzahl: 450

„Männergesangverein" Heidelberg.

Vereinslokal: Essighaus (Plöck).

Probeabende: Dienstag und Freitag von
1/29—10 Uhr

I. Vorstand: Jos. Schuler

II. „ Nik. Lang
Dirigent: A. Laier
Rechner: Heinrich Obergsell
Schriftführer: Georg Schwarz
Vereinsdiener: Frd. Wieweke, Unt. Str. 17
Zahl der Mitglieder: 200

Männer-Quartett Handschnhsheim.

Lokal: Zur „Nose".

1. Vorstand: Friedrich Fontius

2. Vorstand: Michael Nägele
Kassicr: Gg. Leismann
UcbuugSabcnd: Mittwoch ' -.>9—10 Uhr
loading ...