Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1909 — Heidelberg, 1910

Seite: 420
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1910/0469
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
420

Sezirkskommaildo und Hauptmeldeamt Heidetberg.

Hcmptstraße 216.

(Zu demselbeu gehören die Aemter Heidelberg, Sinsheim und Weinheim.)
Dienststunden: Bezirks-Kommando 8—12 Uhr morgens, 3—6 Uhr uachmittags.

Haupt-Melde-Amt Heidelberg

Kommandeur: Major z. D. Ehrt

Bezirksadjutant: Oberleutnant Paulsiek
vom 2. Bad. Gren.-Regim. Kaiser Wil-
helm I. Nr. 110

Meldestunden: 9—12 Uhr morgens
Sonntags 11—12 Uhr
Vorstand: Major z. D. und Bezirksoffizier
v. Manteuffel

1. Bez.-Feldwebel Kroh

2. „ Harbig

3. „ Winneknecht

2. Sad. Grenadier-Aegiment Kaiser Withetm I. Nr. 110. II. Sataitton.

Seminarstraße 2.

Kommandeur: Major v. Wahlen-Jürgaß
Adjutant: Leutnant Lenders
Hauptmann: Freiherr v. Kleist, 6. Kp.
Marggraff, 7. Kp.

„ Winckler, 5. Kp.

„ Gandeubergerv.Moisy,8.Kp.

Ober-Leutnants: Frhr. v.Preuschen von u.

zu Liebenstein, Kreuzer
Leutnants: v. Bomhard, Winterer, Sickin-
ger, Stoy, Schede, Pavel
Stabs- und Bataillonsarzt: Dr. Förster
Zahlmeister: Richter

Garnisonverwaltirng.

Vorstand: Garnison-Verwaltungs-Jnspektor Nanke

III. Kaiserliches PostamL.

Hauptpost: Rohrbacher Straße 3 — Stadtposh: Grabengasse 5.
Neuenheim: Schröderstraße 20 a.

Vorsteher: Postdirektor Leuthner
Postinspektoren: Müller, Krieg
Ober-Postpraktikant: Ernst
Ober - Postsekretäre: Kuchenbeißer, Pfeil,
Schuhmann, Ströck

Postsekretäre: Bauer, Heuberger, Hilden-
brand, Leonhard Hillengaß, Hirsch, Hof-
mann, Kern, Kniep, Kritzler, Münkel,
Reinmuth, Schneider, Schnorr, Stern,
Weber, Wittmann

Ober - Postassistenten: Alsweiler, Bär,
Eckcrt, Eisenring, Fischer, Gehring,
Graf, Herold, Heinr. Hilleugaß, Kauf-
mann, Krug, Lipp, Neureither, Oechsler,
Scheidel,Schilling,Schleckmann,Schmitt,
Schneider, Schreck, Schumann, Wettstein,
Wilhelm, Witter

Postassistenten: Berger, Vernatz, Binkele,
Friedrich Eckert, Eiermann, Erhardt,
Eubler, Fath, Geißler, Göbel, Grän,
Greulich, Hanser, Harbarth, Häusler,
Häußner, Hecker, Hefner, Nikol. Hillen-
brand, Kettemann, Kirschbaum, Klein-
böck, Klingenfeld, Koch Lenhard, Lud-
wig, Mehr, Oehm, Nis, Schäfer, A.
Schmidt, Schmoll, Sponagel, Unold,
Wahl, Zabler
Postgehilfin: Creutzer.

Postgehilfen: Kniep, Rau, Stumpf, Völker
Ober-Briefträger: Hilkert, Hufnagel, Kon-
rad, Kratzert, Rapp, Stams, Sturm
Ober-Postschaffner: Ballmann, Beck,Becker,
Ludw. Bender, Bontemps, Brust, Buckel,
Eberhard, Eimer, A. Frey, Gehrig, Groß-
kopf, Hcinle, Heilig, Bernh. Heuser, Ph.
Heuser, Heitz, Horsch, Hübner, Lichten-
thaler, Liebler,' Pfeiffer, Stegmüller,
Uhrig, Josef Weber

Brieftrüger: H. Verger, Eiermann, Engert,
Fath, Flaig, Fleck, Frauenfeld, P. Frey,
Friedel, Johann Fritz, I. Groß, Gut-
fleisch, Haag, Hirn, Hörner, Lay, Pfisterer,
Pförtner, Scheuermann, G. Schmidt, I.
L-chmitt, F. Schneider, K. Schneider,
Schweikart, Spöhrer, Unger
Postschaffner: Anselm, Barthelme, Bischoff,
Brümmer, Ebel, Englert, Ludw. Frey,
Frisch, Philipp Fritz, Götz, L. Groß, I.
Hamleh, F. Heiß, Wilh. Heiß, Jordis,
Kastner, Kletti, Körner, J.Krumm, Kuß,
Linninger, Meier, Moch, Pföhler, Riehl,
Nudolph, Rückemann, Valentin Schmitt,
Stadler, Strickler, Vogel, Weingärtner,
H. Wink, I. Wink, Wüst
Landbriefträger: Heim, Sohns
loading ...