Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1909 — Heidelberg, 1910

Seite: 436
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1910/0485
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
436

XVI. Hauptstraße nördl. Seite Nom Darm-

städter Hof bis einschl. Ziegelgassc,
und Untere Neckarstraße bis Nr. 56
und Nr. 1—9 . ,

Armenpfleger: Weinhändler Karl Ueberle

XVII. Bergh. Baubezirk, begrenzt südlich
von der Bahnlinie bis zur Kirchstraße

Armenpfleger: Blechnermeister Thomas
Schmucker

XVIII. Bergheimer Baubezirk westlich der
Kirchstraße

Armenpfleger: Spediteur Emil Henk

XIX. Rohrbacher Baubezirk, östlicher Teil
zwischen Gaisberg- u.Kleinschmidtstraße

Armenpfleger: Alt-Stadtrat Ad. Ellmer

XX. Rohrbacher Baubezirk, westl. Teil
und Speyerer Baubezirk

Armenpfleger: Hauptlehrer Konr. Gebhard

XXI. Stadtteil Neuenheim östlich von der
Brückenstraße

Armenpfleger: Stadtrat Adolf Sendele

XXII. Stadtteil Neuenheim westl. von der
Brückenstraße

Armenpfleger: Priv. Louis Hofstetter

XXIII. Stadtteil Handschuhshenn: Amsel-
gasse, Bergstraße, rechte Seite von
Nr. 78 bis mit Nr. 106 und linke Seite
von Nr. 73 bis 103, Hainsbachweg,
Handschuhsheimer Landstraße, rechte
Seite von Nr. 36 bis mit Nr. 132,
Kreuzpsad, Mühltalstraße, rechte Seite,
von Nr. 2 bis mit Nr. 32, Ob. Biitten-
gasse, Rohlochgasse, Rosenbergweg,
Steckelsgasse, Untere Büttengasse

Armenpfleger: Landwirt Lorenz Walk

XXIV.StadtteilHandschuhshenmBäumen-
qasse, Beethovenstraße, Blumentalstr.,
Burgstraße, linke Seite von Nr. 1 bis
mit sstr. 7 und rechte Seite von Nr. 2

bis mit Nr.4, Dossenheimer Landstraße,
linke Seite von Nr. 1 bis mit Nr. 53
und rechte Seite von Nr. 2 bis mit
Nr. 40, Handschuhsheimer Landstraße,
linke Seite von Nr. 35 bis mit Nr. 109,
Kapellenweg, Klausenpfad, Kriegsstr.,
Lindengasse, Mittelstraße, Mittlere
Kirchgasse, Mozartstraße, Mühltalstr.,
linke Seite von Nr. 1 bis mit Nr. 43,
Obere Kirchgasse, Pfarrgasse, Rott-
mannstraße, Untere Kirchgasse
Armenpfleger: Stadtrat Joh. Fischer
XXV. Stadtteil Handschuhsheim: Bieths-
straßc, Bnrgstraße, linke Seite von
Nr. 9 bis mit Nr. 17 und rechte Seite
von Nr.6 bis mit Nr.14, Dossenheimer
Landstraße, linke Seite von Nr. 55
bis mit Nr. 125 und rechte Seite vou
Nr. 42 bis mit Nr. 106, Friedens-
straße,Friedhofstraße, Große Löbings-
gasse, Husarenstraße, Kleine Löbings-
gasse, Ladenburgerweg, Mühltalstraße,
linke Seite von Nr. 45 bis mit Nr. 95
und rechte Seite von Nr. 54 bis mit
Nr. 130, Waldweg, Zeppelinstraße
Armenpfleger: Privätmann Louis Keller
Die städtischen Pfründneranstalteu
uud das Waisen- und Erziehungshaus
unterstehen einer, aus Armenratsmitglie-
dern gebildeten, demÄrmenrat untergeord-
neten, besonderen Kommission.

Die für die genannten Anstalten be-
stellten Verwalter sind:

Für das Pfründnerhaus I Verwalter
Heinr. Schütz. Für das Pfründnerhaus II
Verwalter L. Maas. Für das Waisen-
und Erziehungshaus Hauptlehrer Karl
Heinrich

Vorsitzeuder: Bürgermeister Dr. Walz
Mitglieder: Stadträte H. Bohrmann, Gg.
Busch, I. Fischer, Alois Joerger, K. F.
Schmidt und Ad. Sendele, Stadtv. F.

Kommission für städtische Sauten.

Sitzung: Dienstag Vormittag.

Ebert, Stadtbaumeister Ehrmann, Stadt-
baumeister Fries, StadtgeometerKramer,
Architekt Franz Kuhn, Direktor Kuckuk
und Ortsbaukontroleur Schneider

6. Feld-Kommisston.

Vorsitzender: Bürgermeister Wielandt
Mitglieder: Stadträte Karl Ditteney und
Joh. Fischer, Landwirt Lorenz Bauer,

Stadtv. Gg. Gönnheimer, Oberförster
Krutina, Landwirt Mich. Lang, Stadtv.
Lor. Walk und Stadtv. Fr. Weber

7. Finanz-Kommis-ion.

Vorsitzender: Oberbürgermeister Dr. Karl
Wilckens

Mitglieder: Stadträte Dr. E. Bauer, F.

A. Grün, M. Liebhold und O. Winter
und die Stadtverordneten H. Hassemer
und I. Kunz

8. Kommission für die städtische Fraueiiarbritsschule.

Vorsitzender: Oberbürgcrmeister Dr. Karl
Wilckens

Mirglieder: Stadträte E.Roesler, L. Schä-
fer und O. Winter, Frau Hofrat Holtz-

marm, Stadtschulrat Rohrhurst, Frau
Geh. Hofrat Strübe und Geh. Hofrat
Direktor Dr. Thorbecke
loading ...