Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1909 — Heidelberg, 1910

Seite: 441
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1910/0490
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
441

Oberamtsrichter a. D. Mündel, Ma-
schinist Fr. Obländer, Lithograph C.
Oeder, Geheime Rat Dr. H. Rosen-
busch, Seilermeister August Schaaff,
Leihhaustaxator Louis Schäfer, Buch-
bindermeister Ludw. Schmeißcr, Haupt-
lehrer G. P. Schmitt, Landwirt Jakob
Schweickardt, Stadtrat Professor Dr. A.
Seug, Steuereinnehmer L. Staats-
mann, Notar a. D. Alfr. Starck, Ober-
ingenieur R.Tegeler, Geh. Hofrat Direk-
tor Dr. August Thorbecke, Holzhändler
G. lieberle, Priv. Karl Vögely, Priv.
Friedrich Waltz, Privatm St. Werner.
Baukontrolleur Jakob Zaiß

Mit Austritt Spätjahr 1915:

Bahnwart Ad. Apfel, Kleidermacher Bern-
hard Becker, Prof. Dr. Samuel Braudt,
Bankbeamter Ad. Crummenerl, prakt.
Arzt Dr. Dilg, Schreinermeister Georg
Ebner, Stadtrat A. Ellmer, Hauptlehrer
G. Englert, Amtsgerichtsekretär Martin
Fabian, Laudgerichtsrat Gautier, Haupt-
lehrer Herm. Gorenflo, Lokomotivführer
W. Groß, Stadtrat u. Priv. Frdr. Aug.
Grün, Prof. Dr. Grützmacher, Reg.-Rat
Friedr. Hartmann, Architekt Jak. Heu-
kenhaf, Privatmann Christian Hofmann,
Postsekretär Friedrich Hofmann, Privat-
mann Johs. Jakob, Priv. W. Jakob,
Geh. Reg.-Rat und Gr. Amtsvorstand
K. Ph. Jolly, Zugmeister Karl Friedr.
Keck, Buchhändler Gust. Koester, Laud-
wirt Jakob Lang II, Kaufm. Jul. Otto,
Schuhmachermeister I. P. Reinheimer,
Professor Dr. G. B. Schmidt, Kunstmaler
Guido Schmitt, Blechuermeister Christ.
Schück, Kanzleirat L-chönthaler, Haupt-
lehrer Johann Schweinfurth, Elfenbein-
fchnitzer I. Stüber, Graveur Frz. Weiß,
Privatmann Jakob Weiß, Bürger-
meister Wielandt, OberbürgermeisterDr.
K. Wilckens, Verbrauchssteuerkontroleur
Jakob Zobeley

s. Stadtteil Neuenheim:

Johanniskirche, Handschuhsh. Land-
straße 7

Stadtpfarrer: R. Schneider

Organist und Kantor: Hauptlehrer Ph.
Wagner, zugleich Kirchenrechner, Luther-
ftraße 18

Kirchendiener: Fr. Vogt, Rahmengaffe 8

Evang. Kirchengemeinderat.
Vorfitzender: Stadpfarrer R. Schneider
Dtitglieder: I. Christmann, Landw., G.
Herrigel, Oberlehrer, L. Heuser I, Land-
wirt, H. Lentz, Landwirt, R. Rohrhurst,
Stadtschulrat, Fr. Vogel, Küsermeister,
P. Vogel, Landwirt, Fr. Weber, Landw.
Kirchengemeindeversammlung.
Mit Austritt Spätjahr1912: KarlArnold,
G. Christmann I, H. Groß, I. Heiß, K.
Hsufer, M.Heuser, Ew. Hünger, H. Koch,
I. Lcibert, Th. Lentz, Lic. theol. Pro-
fesfor Fr. Niebergall, F. Nagel, F. Schil-
ltng, B. Schröder, I. Schumacher, H.
Sieber, Ad. Soinä, M. Vogel, U. Vogt,
Dr. L. Volz, L. Voth, Hauptlehrer Wag-
ner, Biirgermeister Prof. Dr. Walz
Mit Austritt Spätjahr 1915: A. Bartb,
Ch. Batt, G. Dörsam II, A. Dorn, G.
Eder, B. Frisch, I. Helmstädter, Dr.
Holzberg, A. Horsch, I. Karch, Phil.
Krall, Fr. Kratzert, Gg. Lenz, K. Lentz,
Dr. L. Reinhardt, C, Reinig, Johann
Schönthal, G. Schröder, L. Schröder,
Prof. Dr. Treiber, F. Ueberle, Christ.
Voth, Chr. Weisbrod

Dazu kommen die 8 Mitglieder des Kir-
chengemeinderats und deffen Vorsitzender
ck. Stadtteil Handschuhsheim:
Evang. Kirchengemeinderat.
Vorsitzender: i. V. Vikar Daiber
Mitglieder: Joh. Fischer, Stadtrat, Jak.
Bauer, Laudwirt, Frdr. Hübsch, Müller,
Mich. Lenz II, Landwirt, Hch. Mutschler,
Kaufmann, Seb.Gerlach, Landwirt
Kirchendiener: Gottfried Hamleh

g. Evang. kirchl. Gemeindepflege.

Vorsitzender der Kommisfion:Stadtpfarrer
Schultz

Oberschwester Ottilie Plötz
Gemeindeschwestern: Karl-Ludwigstr. 8

u. Evang. KirchenbaU'Jttspektion.

Plöck 66.

Vorstand: Gr. Oberbaurat Herm. Behaghel
Großh. Architekt: I. Martin Huber
Kanzleigehilse: Hugo Dobler
Schreibgehilfe: Heinrich Müller

Tcchnisches Hilfsperfonal:
Werkmeister: A. Fais u. Ph. Stetzelberger
Architekten: Ph. Hettinger, H. Kölmel,

P. Bär

Bauführer: A. Burkhardt

2. Cvang.-lutherische Kren;gemein-e.

(Unter dem Oberkirchenkollegium der selbstandigen ev.-lutherischen Kirche in Preußen,
Waldeck, Baden und der Schweiz stehend.)

Kirchen-Vorsteher uud Lektor: Frz. Niethe, Bureauvorsteher i. Mannheim, Rheindamm-

straße 17.
loading ...