Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1909 — Heidelberg, 1910

Seite: 461
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1910/0510
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
461

Badischer Bienenzüchterverein.

Bezirksverein Heidelberg.

1. Vorstand: Hauptlehrer Ritter in Ziegel-
hausen

2. Vorstand: Stumpf in Walldorf
Schriftführer: Hauptlehrer Vüchler (Rohr-

bach), jetzt in Heidelberg
Rechner: S. Jollasfe in Heidelberg-Nhm.
Mitgliederzahl: 170

Blnnkreuzverein.

Vorsitzender: E. Schilling
Mitglieder: 35

Jeden Sonntag und Mittwoch Abeud Ver-
fammlung

Freie Bereinigung selbständiger
Blechner und Jnstallatenre.

1. Vorsitzender: Artur Stein

2. „ O. Langner
Schriftführer: Karl Horbach
Kafster: Fr. Müller

Beisitzer: I. Barth, P. Coy, Joseph Höhl,
G. Obermeier und Th. Schmucker
Mitgliederzahl: 34

Deutscher Buchdrucker-Verein

Kreis IVa. Bezirk Heidelberg.
Gefchäftsstelle: Hauptstraße 55a

1. Vorsitzender: Karl Hörning

2. Vorsitzender: Karl Pfeffer
Rechner: H. Dörr
Schrifrführer: Fr. Hanzelky
Beisitzer: R. Bühler in Wiesloch
Stellvertreter: C. F. Beisel, Th. Berksn-

busch, I. Comteffe, K. Rößler, H. Becker
in Sinsheim
Zahl der Mitglieder: 28

Berband der deutsche« Buchdrucker

Bezirksverein Heidelberg.

1. Vorfitzender: Karl Schneider
Kassier: Wilhelm Beierbach, Plöck 3
Schriftführer: Max Kondeziolke
Vereinslokal: „Gold. Römer"

Verein Alt-Heidelberg.

Zweck: Förderung der Jnteresfen der älte-
ren Stadtteile.

I. Vorstand: Friedrich Aug. Grün fen.

II. „ Stadtrat Oskar Schepp
Schriftführer: Fr. Wilh. Werner
Kafsier: Karl Müller (E. A. Thomas Nachf.)
Bei sitzer: Bernh. Becker, Steph. Breitwieser,

Georg Gönnheimer, Wilhelm Klingler,
Karl Koch, Gust.Hofmann, C.Loppenowe,
Friedrich Oeldorf, Ludwig Reeg, Emil
Steinruck, Chr. Walter, Friedr. Weber,
Herm. Wilz

Verein „Weft-Heidelberg".

1. Vorsitzender: Marün Schweikart

1. Schriftführer: Hauptlehrer Malfch

2. „ Ärchitekt Josef Eirich
Verwaltungsrat: Kaufm. M. Gernsheimer,

Mötzgermeister Anton Schweikart, Kauf-
mann O. B. Nuzinger, Kohlenhändler
August Rohrmann nnd Kaufm. Minne

Verein Neuenheim.

Ehrenvorstand: Dr. A. Holzberg

I. Vorsttzender: C. Mezger

II. „ Fritz Weber

I. Schriftführer: Jul. Vollherbst

II. Schriftführer: F. Frifche
Rechner: G. Schroeder

Beisitzer: H. Beinhauer, Dr.W. Challenor,
Gg. Dörfam, Ludw. Dörsam, Oberlehrer
Herrigel, A. Joerger, Heinr. Koch, Peter
Konold, I. Leibert, Jakob Lenz, Otto
Sauter, A. Sendele, Karl Spitzer, I. F.
Schweikert, Bernhard Voth "und O.
Winter

Zahl der Mitglieder: 250

Verein Handschuhsheim.

I. Vorstand: Hsinrich Kritzler

II. „ Gg. Lenz
Rechner: Jakob Pollich
Schriftführer: Otto Neureither
Beisttzer: Ludw. Bauer, Ludw. Vraun, H.

Herbig, Louis Keller, I Weickum und
Gustav Zwilling
Zahl der Mitglieder: 380

„Columbus"

VereinkatholifcherKaufleuteund

Beamten.

Mitglied des Verbandes katholischer kauf-
männischer Vereinigungen Deutschlands.
Bereinslokal: „Heidelberger Hof", Wrede-
platz

Verfammlungen ieden Donnerstaq, abends
9 Uhr.

Vorsitzender: Konst. Metzler, Kfm., Haupt-
straße 64 ^

Vorträge und Erörterungsabende, Stellen-
vermittlung (Karl MächtelMeinschmidt-
ftraße 2), Kranken- und Sterbekasfe (der-
selbe), Hilfsfond für stellenlofe und an-
derebedürstige Verbandsmitglieder, St.
Marien-Witwen- und Waifenfond, Ver-
sicherungen, Zustellung des wöchentl. er-
fcheinenden Verbandsorgans „Merkuria"

Verein z. Wahrnng der Jnteresse«
des Detailhandels. E.V.
Heidelberg.

I. Vorstand: L. Kochenburger

II. Vorstand: Georg Meiners
loading ...